Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vorige Woche fiel mir das neueste Buch von Jekka McVicar in die Hände, von Jamie Oliver als 'herb queen' Englands bezichnet. Sie stammt aus einer Familie garten- und kochbegeisterter Frauen, beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit Pflanzen und ihren Geschmäckern, und betreibt seit langem eine Kräutergärtnerei.

Frühere Bücher McVicars beschäftigen sich z.B. mit Eßbare Blüten oder der Aussaat von Pflanzen.

In diesem Buch beschreibt sie 50 ihrer Lieblingskräuter. Zu jedem Kraut gibt es

eine Beschreibung, (Aussehen, Kultur)
ein wenig zur Geschichte als Küchenpflanze,
Wissenswertes zu Ernte und Verwendung
Infos zu gesundheitsunterstützende Eigenschaften und
Kurzbeschreibungen verwandter Arten

So weit so (sehr) gut, das Besondere aber sind jeweils Intro und Ausklang der Beschreibungen:
eine grafisch reduzierte, klare und sehr reiz- und stimmungsvolle Illustration von Jekka McVicars Tochter Hannah zu Beginn der Abschnitte bringt das Wesen der jeweiligen Pflanze zum Ausdruck. Und am Ende der Abschnitte gibt es Rezepte, die mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.
Wie wäre es z.B. mit Ringelblumenkuchen oder Couscous mit Indianernessel (meine ist leider schon verblüht)?

Bestens übersetzt wurde das Buch übrigens von Stefan Leppert, der selbst lesenswerte Gartenbücher schreibt.

Geeignet für Geeignet für Neulinge/Erfahrene/(Experten)
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Ein sehr gutes Nachschlagwerk, leider ohne Fotos, was das Bestimmen schwierig machen könnte und mit nur sehr wenigen Rezepten. Leider ist es trotz grossem Umfang auch nicht vollstänidg. Aber es gefällt mir wegen der guten Gliederung, den Informationen zu den einzelnen Kräutern und den Ideen, was man mit ihnen anstellen könnte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Eines der besten Kräuterkochbücher das ich habe. Das Buch ist nach Kräuter sortiert, nicht nach Rezepten, ist etwas irritierend, doch man gewöhnt sich schnell daran.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Wenn man gerne und viele Kräuter im Garten hat und aber oft nicht mehr weiss, was man damit kochen oder wie man sie noch verwerten soll, oder auch mit wiesengemüse super! Da gehen die Ideen nicht so schnell aus!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Das Kochbuch ist wirklich eine Bereicherung, wenn man sich gerade einen Kräutergarten zugelegt hat. Mit vielen Gartentipps und tollen Rezepten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2012
Tolles Buch super erklärte Kräuter udn Bilder bzw Zeichnungen dazu was was ist, vielseitig einsetzbare Dinge die man vor der Haustüre fndet, echt klasse
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Einfach SUPER
Würde diesen Artikel jeder Zeit wieder kaufen
- - - - - - - - - - -
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden