Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geschmacksache?
Einen Schuss Toleranz und Aufgeschlossenheit wird dem Leser dieses Buches abverlangt. Handelt es sich doch bei den gezeigten Beispielen nicht um Häuser von der Stange, geplant für Alle und passend für Viele. Die hier gezeigten Beispiele lassen sich meist nicht kopieren und gedreht oder gespiegelt auf jedes x-beliebige Grundstück setzen und in...
Am 22. Juli 2003 veröffentlicht

versus
12 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu Stein gewordener Irrsinn
Sie hier gezeigten "besten Einfamilienhäuser" sind genauso extravagant wie die Mode, die man auf den Top-Modeschauen zu sehen bekommt: Untragbar.
Ist es denn nicht möglich ein schönes kleines normales Häuschen in konservativem Stil als Passivhaus oder zumindestens als Niedrig-Energiehaus zu bauen ? Müssen es immer diese komplexen...
Veröffentlicht am 21. Juli 2002 von Karl-alfred Römer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geschmacksache?, 22. Juli 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Energie effektiv nutzen. Die besten Einfamilienhäuser: Niedrigenergie-Häuser, Passiv-Häuser, EnergiePlus-Häuser (Gebundene Ausgabe)
Einen Schuss Toleranz und Aufgeschlossenheit wird dem Leser dieses Buches abverlangt. Handelt es sich doch bei den gezeigten Beispielen nicht um Häuser von der Stange, geplant für Alle und passend für Viele. Die hier gezeigten Beispiele lassen sich meist nicht kopieren und gedreht oder gespiegelt auf jedes x-beliebige Grundstück setzen und in Musterhaussiedlungen wird man sie vergeblich suchen. Wer erwartet, sich durch den Kauf dieses Buch den Architekten sparen zu können, der irrt und greift besser zum Monatsmagazin im Zeitschriftenregal.
Dieses Buch zeigt, was aus einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen Bauherr und Architekt entstehen kann und welch unterschiedlichen und individuellen Lösungen es für „ein und dieselbe Aufgabe„ gibt. Dabei zeigt sich die Qualität der gezeigten Eigenheime oftmals erst auf zweiten Blick und über Schön oder nicht Schön zu streiten wäre Zeitvergeudung. Grundrisse, die funktionieren, Liebe zum Detail, gelungene Raumsituationen und ein gekonnter Umgang mit unterschiedlichen Baumaterialien, darin bestehen u. a. die Qualitäten dieser Eigenheime.
Das Buch bietet dem aufgeschlossen Bauherren die Chance, den eigenen Horizont zu erweitern, weg von der weitverbreiteten „Schwarzwaldhausmentalität" und der Frage nach dem Geschmack des Nachbarn, hin zu einem individuellen und den persönlichen Bedürfnissen angepasstem und vor allem individuell geplanten Einfamilienhaus. Dass gute Architektur nicht zwangsläufig mit höheren Baukosten verbunden ist, ist dabei höchst erfreulich.
Für mich ein Buch, das Lust auf Architektur macht, nicht zuletzt wegen der gekonnten Aufmachung und des durchweg gut fotografierten Bildmaterials.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu Stein gewordener Irrsinn, 21. Juli 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Energie effektiv nutzen. Die besten Einfamilienhäuser: Niedrigenergie-Häuser, Passiv-Häuser, EnergiePlus-Häuser (Gebundene Ausgabe)
Sie hier gezeigten "besten Einfamilienhäuser" sind genauso extravagant wie die Mode, die man auf den Top-Modeschauen zu sehen bekommt: Untragbar.
Ist es denn nicht möglich ein schönes kleines normales Häuschen in konservativem Stil als Passivhaus oder zumindestens als Niedrig-Energiehaus zu bauen ? Müssen es immer diese komplexen Konstruktionen sein, die eher in eine Raumstation auf dem Mars passen würden, als in eine mitteleuropäische Stadt oder Dorf ?
Wer wählt eigentlich die gezeigten Häuser als die besten Einfamilienhäuser aus ? Das müssen doch fast schon Ausserirdische oder verrückte Architekten mit massiver Geschmacksverkalkung oder Wahnsinnige sein, die dem Zwang unterliegen sich von den anderen abzuheben, koste es was es wolle.
Dafür dass sich die Autoren doch irgendwie Mühe gegeben haben und für das schöne Layout gibt es trotz meiner Kritikpunkte noch eine Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Energie effektiv nutzen. Die besten Einfamilienhäuser: Niedrigenergie-Häuser, Passiv-Häuser, EnergiePlus-Häuser
EUR 63,09
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen