Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Abgebe Waschmaschine"
Achtung. Es gibt eine Neuauflage (2011). Meine bisherige Kommentierung gilt aber immer noch.
Siehe bitte bei der Neuauflage. Vielen Dank
Veröffentlicht am 3. Juli 2007 von Amazon Customer

versus
3.0 von 5 Sternen Nutzhaft
Zum Nachschlagen sehr gut geeignet. Man braucht es nicht täglich oder monatlich zu lesen. Doch manchmal wollte man wissen, wie war es. Wie schreibt man das?
Vor 5 Monaten von Jan Meijer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Abgebe Waschmaschine", 3. Juli 2007
Achtung. Es gibt eine Neuauflage (2011). Meine bisherige Kommentierung gilt aber immer noch.
Siehe bitte bei der Neuauflage. Vielen Dank
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 5. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Duden, 12 Bde., Bd.9, Duden Richtiges und gutes Deutsch (Der Duden in 12 Banden) (Gebundene Ausgabe)
Meines Erachtens das beste Werk, das die Duden-Redaktion jemals herausgegeben hat.
Natürlich wird jeder, der auf seine Bildung etwas hält, gleich sagen, dass er ein solches Buch nicht braucht. Weit gefehlt! Schon beim Querlesen wird einem auffallen, dass Wendungen, die man jahrelang benutzt hat, nicht korrekt oder zumindest "unsauber" sind. Hier tippt einen dieser Band an die Nase.
Die Erkärungen sind mit anschaulichen Beispielen unterlegt und bleiben nicht im Abstrakten stecken. Der Aufbau ist denkbar einfach und logisch struktiert. Man findet gleich, was man sucht, auch ohne Kenntnisse in lateinischer Grammatik.
Für Sprachinteressierte (fast) ein Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsduden, 20. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Duden, 12 Bde., Bd.9, Duden Richtiges und gutes Deutsch (Der Duden in 12 Banden) (Gebundene Ausgabe)
Aus dem Hause Duden kommen viele hilfreiche Nachschlagewerke zur deutschen Sprache. Unter all diesen dienstbaren Geistern ist der Band mit den Zweifelsfällen der Band, den ich am häufigsten konsultiere. Neben den kleinen schnellen Funden (warum gibt es Gasthäuser zum Hirschen?) locken vor allem die langen Grundlagenartikel, in denen es sich herrlich schmökern lässt. Als Romanschriftsteller schätze ich vor allem, dass die Antwortquote beim Nachschlagen extrem hoch ist. Wenn mich ein sprachlicher Zweifel zwickt, schlage ich hier nach und finde Rat. Als Schüler hat mich vor allem der leichte Einstieg in diesen Wissensfundus gereizt; und so ist ein Vierteljahrhundert später dieser Duden der von mir meistgekaufte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER Ratgeber für alle Zweifelsfälle (und nicht nur solche)., 13. Juli 2001
Von jedem under jeder der oder die regelmäßig mit dem Schreiben von Texten konfrontiert ist, wird dieses Buch nach kurzer Zeit als unentbehrlicher Helfer angesehen werden. Alle Probleme, nach deren Lösung man in den Grammatikparagraphen des Dudens vergeblich sucht, findet man hier anhand eines alphabetischen Verzeichnisses. Braucht "sondern" ein Komma? Einfach unter "sondern" nachsehen, dort steht die Antwort. Und wie ist es mit "als"? Eine wohl sortierte Tabelle unter dem Stichwort "als" listet alle Möglichkeiten auf. Schneller und genauer kann es kaum gehen, höchstens mit einem kostenpflichtigen Anruf bei der Duden-Sprachberatungsstelle selbst. Dieses Buch ist ohne Zweifel seinen Preis wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der wichtigste Duden überhaupt, 17. August 2008
Von 
Lothar Müller-Güldemeister "Reißwolf" (Berlin Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für mich ist dies der wichtigste Duden überhaupt.

Der Rechtschreibungs-Duden mag wichtig sein, aber er enthält eben zu 99,9% Überflüssiges - nämlich die Orthographie von Worten, die ich nicht nachschlagen muss. Dieser Band beschränkt sich auf die 0,01% Zweifelsfälle, und damit auf die wirklich wichtigen Fragen, wegen derer viele den Rechtschreibungs-Duden konsultieren, aber dort nicht fündig werden. Es gibt kein (in Worten: kein) Problem der deutschen Sprache, zu dem ich nicht auf Anhieb eine erschöpfende und überzeugende Auskunft erhalten habe. Dabei tritt das Werk nicht autoritär im Sinne eines Sprachdogmatikers auf, sondern akzeptiert und begleitet Sprachwandel und regionale Besonderheiten.

Daneben stoße ich fast jedes Mal, wenn ich etwas nachschlage, in einem der benachbarten oder einem Artikel, auf den verwiesen wird, auf neue und interessante Fragen. Für jeden, der beruflich mit der deutschen Sprache und mit Sprache überhaupt zu tun hat, ein Werk, das stets griffbereit auf dem Schreibtisch stehen sollte. Und abgesehen davon auch eine Lektüre, mit der man sich für einen Abend aufs Sofa zurückziehen und von der man mehr gefesselt werden kann als von manchem Roman.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solider und kompakter Ratgeber, der Orthographie, der Rechtschreibung und des Stil, 18. Dezember 2007
Der vorliegende Band Neun befasst sich mit gutem und richtigem Deutsch. Nach einer Einführung in die Benutzung des Buches und einem Verzeichnis der Überblicksartikel gibt er, alphabetisch sortiert, Antworten auf Fragen, die der Duden-Sprachberatung täglich am Telefon gestellt worden sind. Das betrifft Fragen zur Orthographie, Rechtschreibung oder zu gutem Stil. Die Angaben, die in dieser sechsten, vollständig überarbeiteten Auflage gemacht werden, folgen den seit 2006 gültigen amtlichen Rechtschreibregeln. Mittels zweier verschiedener Formen von Artikeln geht „Richtiges und gutes Deutsch“ Zweifelsfällen der deutschen Sprache auf den Grund. Zum einen gibt es Artikel, die sich überblickartig mit bestimmten Themen auseinandersetzen. So wird beispielsweise auf fünfzehn Seiten das Komma besprochen, das sich natürlich unter dem Buchstaben „k“ finden lässt. Andere Themen, mit denen sich die Überblicksartikel befassen, sind beispielsweise „Amerikanismen/Anglizismen“, „Eigennamen“ oder „Infinitiv und Infinitivgruppen“. Zum anderen befassen sich die Artikel mit konkreten Fällen. So findet man beispielsweise unter den Stichworten „oder“ oder auch „wie“ ebenfalls einige Regeln zur Kommasetzung, diese orientieren sich dann aber nur am entsprechenden Stichwort. Unter dem Stichwort „beste“ werden einige Angaben zur Groß- und Kleinschreibung gemacht. Ebenso erfährt man hier, dass die adverbiale Bestimmung „bei Weitem“ nach Möglichkeit nicht zum Attribut von „das Beste“ gemacht werden sollte. Es sollte also nicht „Das war das bei Weitem Beste, was ich gesehen habe.“ heißen, sondern: „Das war bei Weitem das Beste, was ich gesehen habe.“ Es werden sowohl die im entsprechenden Fall geltenden Regeln benannt als auch diese mit Beispielen veranschaulicht, sodass auch Menschen, die mit Begriffen wie „adverbiale Bestimmung“ nicht viel anfangen können, mit diesem Duden arbeiten können.

Der Duden „Richtiges und gutes Deutsch“ ist ein alphabetisch sortiertes Sammelsurium der Zweifelsfälle deutscher Sprache. Wer schnell informiert werden möchte, ob vor „jedoch“ ein Komma gehört oder nicht, der kann direkt unter diesem Stichwort nachschlagen. Obwohl der Band „Richtiges und gutes Deutsch“ heißt, liegt der Schwerpunkt im richtigen Deutsch. Es werden aber auch, wie im obigen Beispiel zum Stichwort „beste“, Hinweise zur stilistisch besseren Variante gegeben. Ebenso gibt es Überblicksartikel zum Nominalstil und zu Wiederholungen. Auf 1037 Seiten gibt Band Neun des Dudenverlags schnell und zuverlässig Auskunft zu enorm vielen Stichworten. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine spezielle Frage in diesem Duden nicht beantwortet wird, ist relativ gering. Bei Fragen zu Kommata, Rechtschreibung oder Groß- und Kleinschreibung benötigt man also nicht mehr die entsprechenden Bände zu diesen Bereichen, in denen man sich manchmal recht mühsam die gerade geltende Regel selbst heraussuchen muss, sondern hat übersichtlich und kompakt mögliche Zweifelsfälle praxisnah beschrieben. Dieser Duden ist ein reines Nachschlagewerk, das sich der schnellen Lösung bei schriftsprachlichen Problemen verschrieben hat. Es ist keine Regelsammlung und damit auch nicht geeignet, sich mit den Regeln und Gesetzmäßigkeiten der deutschen Sprache vertraut zu machen beziehungsweise diese nachzuschlagen.

Wer immer mit dem Schreiben der deutschen Sprache, sei es beruflich oder privat, zu tun hat, findet in „Richtiges und gutes Deutsch“ einen soliden und kompakten Ratgeber, der Orthographie, Rechtschreibung und Stil umfasst. Wer schnelle Antworten sucht, wird hier höchstwahrscheinlich fündig werden. Der beste Duden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der kompetente Ratgeber für alle sprachlichen Zweifelsfälle der deutschen Sprache / Gegenüberstellung Buch und Software, 21. Dezember 2009
Ich habe heute die aktuelle Software-Version der 6. Auflage (2007) gekauft und mit der 4. Auflage (1997), die ich auch in Buchform besitze, ein wenig verglichen.

Ein Plädoyer für den Band 9 der DUDEN-Serie

Ich kann mich den meisten meiner Vorrezensenten nur anschließen und den hohen Gebrauchswert diese Werkes unterstreichen. Während Band 1 (Die Rechtschreibung) letztlich nur eine möglichst übersichtliche Wörterliste mit den notwendigsten Angaben zu vorkommenden Formen und Gebrauchssituationen darstellt, versucht Band 9 alle Zweifelsfälle der deutschen Sprache wesentlich ausführlicher und mit vielen Beispielen zu "erklären"!

Wenn jemand an der Entwicklung seiner eigenen Sprach- und Rechtschreibfähigkeit interessiert ist bzw. beruflich damit zu tun hat und stets nach dem "Warum" fragt, sollte jener sich unbedingt dieses Werk zulegen. Für angehende und in der Praxis stehende Germanisten, Lehrer, Journalisten und Autoren ist dieser Band geradezu ein Pflichtnachschlagewerk!

Buch oder Software?

Mein Buch gebrauche ich zurzeit nur noch etwa 10-15 Male im Jahr, nämlich immer dann, wenn ich zu Hause bin (wer schleppt schon eine dicken DUDEN mit sich herum?) und es für eine Kurzinformation zu mühsam wäre, den PC hochzufahren.
Wenn ich unterwegs bin und auf Zweifelsfälle der deutschen Sprache stoße, schätze ich es mittlerweile sehr, stets einen kleinen Treo-Handcomputer als Nachschlagewerk dabei zu haben. Mit wenig Aufwand kann ich in den Palm-Downloadversionen der DUDEN-Bände 1,5 und 10 sowie im Universalwörterbuch und in Wikipedia nachlesen, wie etwas geschrieben wird. Leider gibt es aber für Handcomputer den Duden Band 9 noch nicht.
Wenn ich aber ernsthaft an eigenen Texten arbeite oder mich mit mit Korrekturen beschäftige, läuft mein PC ohnehin und das Nachschlagen in der so genannten Office-Bibliothek des Duden-Verlages, für die es auch den Band 9 als Software-Download gibt, ist dann stets die erste Option. Das Suchen mit Hilfe der Computersoftware ist wesentlich schneller und komfortabler als das Blättern im Buch. Spätestens, wenn man auf Querverweise stößt und schnell hin- und her"klicken" kann, weiß man die Software zu schätzen.
Und im täglichen Gebrauch ertappe ich mich immer wieder dabei, dass ich die Angaben des Bandes 9 den anderen Bänden gegenüber bevorzuge, da ich mit ihnen am schnellsten die sprachlichen Zweifel aufgeklärt habe.

Neues in der 6. Auflage des DUDEN-Bandes 9!

Im Internet konnte ich bereits vorher ein wenig vergleichen, ob es sich lohnen würde, den neusten Band zu kaufen. Hier die klaren Kaufargumente:
1) In zehn Jahren wurde der Band 9 um ca. 200 Seiten (!) auf nunmehr 1056 Seiten ergänzt.
2) Die Tabellen sind teilweise übersichtlicher gestaltet worden und es gibt stellenweise noch mehr Querverweise!
3) Außerdem wurde der "Zwei-Farben-Druck" eingeführt: Sowohl in der Software-Version als auch im Buch wird bei den einzelnen Stichwörtern innerhalb der Erklärungstexte blaufarbig hervorgehoben, welches die richtigen und falschen sprachlichen Formulierungen sind. So kann man sich noch schneller orientieren.
4) Überflüssige Hinweise wie "in neuer Rechtschreibung" wurden an vielen Stellen gestrichen, da die Rechtschreibreform nun nicht mehr so neu ist und der Duden ohnehin immer den aktuellen Stand einer sich fortlaufend entwickelnden Sprache darstellt.

Leider gibt es den Duden Band 9 noch nicht im vergünstigten Medienpaket (Buch und Software). Und da ich die Software hundertfach häufiger nutze als das Buch, habe ich mich für den Software-Download zum Preis von 19,95 EUR entschieden. Die neuste Office-Bibliothek in der Version 5.0 wird als Basissoftware gleich mitgeliefert. Andere Duden-Bände können nachträglich ergänzt werden.

Es macht Spaß und ist sehr effektiv, wenn man mit einer Suchworteingabe in mehreren Duden-Bänden gleichzeitig suchen kann und die Suchergebnisse übersichtlich zusammengestellt bekommt. Je nach Wissensbedürfnis entscheidet man sich dann, welche Erklärungsvariante man benötigt. Wie gesagt, sehr häufig entscheide ich mich für die Erklärungen des Bandes 9, "Richtiges und gutes Deutsch".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unentbehrlich, 3. Mai 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Duden, 12 Bde., Bd.9, Duden Richtiges und gutes Deutsch (Der Duden in 12 Banden) (Gebundene Ausgabe)
Der Duden Band 9 ist ein Buch, in dem man oft findet, was man sucht, und zudem garantiert immer etwas findet, was man nicht gesucht hat, aber schon immer wissen wollte. Deshalb habe ich mir auch die Print-Ausgabe geleistet und nicht die CD-Version - Band 9 ist ein Buch zum stundenlangen Stöbern für jeden, der am Entdecken der Feinheiten und Klären von Zweifelsfällen der deutschen Sprache seine Freude hat. Auch der Profi wird mit Sicherheit noch manch Neues entdecken.
Das soll nicht heissen, dass der Bank 9 nicht auch als Nachschlagewerk tauge. Es liegt in der Natur der Sache, dass Fragestellungen, die man weder einem Wörterbuch noch einer Grammatik klar zuordnen kann, manchmal etwas schwer lokalisierbar sind. Dennoch findet man mit Band 9 dank seiner übersichtlichen Gestaltung und ausführlichen Querverweisen erstaunlich oft die Lösung, wenn man ganz einfach von einem beliebigen irgendwie mit dem aktuellen Problem verbundenen Wort ausgeht.
Wer nicht gerade einen langjährig trainierten Lektor zur Hand hat kann auf diesen Band nicht verzichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nutzhaft, 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Nachschlagen sehr gut geeignet. Man braucht es nicht täglich oder monatlich zu lesen. Doch manchmal wollte man wissen, wie war es. Wie schreibt man das?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sollte in (fast) keinem Haushalt fehlen :), 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Duden für mein Studium anschaffen müssen und fand ich zu Beginn sehr dick und nutzlos, wie es nunmal so ist, wenn man sich Bücher kaufen muss, die man sich im Leben nicht angeschaut hätte :-)
Aber mittlerweile möchte ich dieses Buch nicht mehr missen.
Kommasetzung, Verwendung von dativ, Akkusativ und Co, wie schreibe ich in richtigem und gutem Deutsch?
Hier werden alle Fragen beantwortet!

Wer im Job viel mit Sprache zu tun hat und es leid ist, ständig mühselig das Internet nach einer Lösung zu durchforsten, der sollte sich dieses Buch mal anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Duden, 12 Bde., Bd.9, Duden Richtiges und gutes Deutsch (Der Duden in 12 Banden)
Der Duden, 12 Bde., Bd.9, Duden Richtiges und gutes Deutsch (Der Duden in 12 Banden) von Annette Klosa (Gebundene Ausgabe - 16. August 1984)
Gebraucht & neu ab: EUR 1,30
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen