Kundenrezensionen


85 Rezensionen
5 Sterne:
 (53)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An einem Bewertungsabzug wären die Programmierer schuld
Die attraktivste Neuerung gegenüber der 25. Auflage ist der Zugang zur neuen Wörterbuch-App und zur Rechtschreibsoftware, den man sich mit dem Kauf erwirbt. Aber warum Apple-User davon ausgeschlossen sind, begreife ich nicht. Zumal so treue Duden-Kunden wie Texter mehrheitlich auf Geräte mit dem angebissenen Apfel setzen. Die Versuchung war deshalb...
Vor 22 Monaten von Fuchs Werner Dr veröffentlicht

versus
62 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen VORSICHT: FEHLERHAFTE KORREKTUREN!
Nachtrag 2, 1. Dezember 2014:
Nach fast 1,5 Jahren im Einsatz ist die Liste der falschen "Korrekturen" durch Duden so stark angewachsen, dass nach meinem Dafürhalten von einem Korrekturprogramm nicht mehr gesprochen werden kann und ich vor dem Einsatz aus meiner Sicht nur warnen kann; korrekte Texte werden mit diesem Duden-Produkt teilweise zu stark fehlerhaften...
Vor 22 Monaten von Westberliner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen App - Duden kann leider nicht wiederhergestellt oder mit zweitem Gerät genutzt werden, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Auch ich habe mich locken lassen von dem Angebot. Ich habe gedach für 5 EUR mehr bekommt man das Buch - nein, das App lässt sich nur einmalig installieren, da es ein In-App Code ist. Ich habe mich beim Verlag bereits beschwert - was ist wenn das IPAD wiederhergestellt werden muß - Darauf erhielt ich lapidar die Antwort, der Code sei nur einmal gültig. D.h. man muß sich entscheiden, auf welchem Gerät das App laufen soll. Eine zweite Installation gibt es nicht :-( !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Schelm der Böses denkt, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Dass nach der Aktualisierung auf Windows 8.1 die DUDEN Korrektor Software nicht mehr lauffähig ist und eine weitere Aktualisierung dieser Software gekauft werden muss obwohl die Version 9.0 noch gar nicht so alt war, ist absolut daneben. Das ist kundenunfreundlich. Dafür nur ein Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr enttäuscht von der Korrektursoftware :-(., 22. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir das Buch vor allem wegen der Korrektursoftware gekauft. Leider muss ich mich meinen Vorrednern hier anschließen. Einige Rechtschreibfehler werden in der Tat nicht erkannt.
Viel schlimmer finde ich, dass das rote Unterringeln in Word bei mir nicht mehr funktioniert (Office 2010 und Windows 7). In Outlook funktioniert der ganze Duden Korrektur zudem überhaupt nicht. Das finde ich besonders ärgerlich, da man ja schnell mal ein E-Mail schreibt und dann nicht so auf die Rechtschreibung achtet. Ich habe die Duden Korrektur-Software daher wieder deinstalliert und arbeite weiter mit den Bordmitteln von Microsoft. Ich kann nicht verstehen, wie man eine Software, die so fehlerhaft ist, kommerziell vertreiben kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An einem Bewertungsabzug wären die Programmierer schuld, 3. Juli 2013
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Die attraktivste Neuerung gegenüber der 25. Auflage ist der Zugang zur neuen Wörterbuch-App und zur Rechtschreibsoftware, den man sich mit dem Kauf erwirbt. Aber warum Apple-User davon ausgeschlossen sind, begreife ich nicht. Zumal so treue Duden-Kunden wie Texter mehrheitlich auf Geräte mit dem angebissenen Apfel setzen. Die Versuchung war deshalb groß, diesen Ausschluss mit einem Bewertungsabzug zu sanktionieren. Aber da diese Einschätzung auch auf das Buch übertragen werden könnte, ergäbe dies ein falsches Bild.

Wer nicht zu den Stammkunden der neusten Auflage gehört, fragt sich zu Recht, ob sich eine Anschaffung lohnt. Ich meine ja, wenn man 5'000 neue Einträge will und nicht glaubt, alle seien von Bedeutung. Und wen gestalterische Mängel stören, wird nun erfreut feststellen, dass die blaugrauen Kästchen mit weiteren Informationen nun mit dem Dudengelb unterlegt sind. Der unnötige „Kästchen-Look“ früherer Auflagen wurde auch abgefedert, indem das Gelb im ersten Teil reduziert wurde und die Texte nicht mehr umrahmt sind. Der neue Duden ist also klar schöner. Und wenn er trotz der Aufnahme neuer Wörter nicht dicker und schwerer geworden ist, so liegt dies am Verzicht auf einige Kapitel, von denen „Vergleichende Gegenüberstellung alter und neuer Schreibungen“ wohl das wichtigste war.

Mein Fazit: Wer gerne mit dem Duden arbeitet und bei der 24. Auflage stehengeblieben ist, sollte sich nun die neuste Version anschaffen. Aber wer mit Apple arbeitet, darf sich nicht darüber ärgern, dass ihm der mitgelieferte Zugangscode zur Rechtschreibsoftware nichts nützt. Ich habe mich trotzdem geärgert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Buch wie immer, der Duden halt. - Die App ist Unterirdisch!, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Was soll das? Ich habe mir das Buch in einer neuen Ausgabe gekauft, damit ich den Duden als App auf dem Smartphone habe. Jetzt habe ich ein neues Samrtphone (Vertragsende, so etwas kommt vor ! ). Und die App verweigert den Dienst, da sie an mein altes Smartphone gebunden ist, nicht etwa zeitlich begrenzt oder an mein Google Konto. Nein, an mein Smartphone! Was soll denn so etwas? Das gibt 1 Stern und wenn ich könnte würde ich auch den nicht geben. Buch ist perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Umfassend, 17. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Mein letzter Duden ist von 1991. Dieser hier von 2013. Der Umfang hat sich von 800 Seiten auf 1200 erweitert. Wenn man den Band von 1991 und 2013 vergleicht. Gleich, wenn man den Duden aufschlägt, werden die Einträge erklärt, warum manche Wörter in Gelb unterlegt sind, oder die Herkunftsangabe der Wörter.
Die einzelnen Buchstaben von A-Z sind in Rot und Gelb unterlegt. Recht praktisch.
Auch sehr übersichtlich, die Aufteilung des Buches. Angefangen mit Seite 9, Informationen zur Wörterbuch Benutzung.
Seite 131. Das griechische Alphabet. Seite 138. Die längsten Wörter im Duden.
Von AKA Seite163 über LOL Seite681 bis Zulp Seite 1205.
Auf den beiden letzten Seiten, die Wörter(1977) und Unwörter(1991) der Jahre bis 2012.
Sehr umfassendes Standardwerk zum Nachschlagen. Noch zu erwähnen die App und Software, die man dazubekommt. Die muss man sich aber separat herunterladen. Dazu muss man sich mit vollständiger Adresse anmelden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Qualität, 8. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Skeptisch war ich wegen des Nichtvorhandenseins einer CD ... aber die Freigabe über den Code war in Ordnung. Das Einzige, was mich stört, ist, dass es nicht so funktioniert wie bei der alten Version (24. Auflage). Dort konnte ich über einen kleinen Kasten, immer auf dem Bildschirm präsent, während der Eingabe verschiedene Wörter eingeben und die Verlinkung zum Dudenwerk gab sofort die richtige Antwort.
Dieser Vorgang ist jetzt ein bisschen umständlicher.
Die App habe ich auf meinem Tablet Pc installiert und es ist auch unterwegs wunderbar einseztbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen E-Mail an die Dudenredaktion, 18. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Die Neuauflage des Duden und die Werbung im aktuellen Newsletter der Redaktion veranlaßten mich zu einer E-Mail:

"Nach der Lektüre Ihres neuesten Newsletters muß ich leider feststellen, daß der Duden zu Recht Kandidat für den „Sprachpanscher des Jahres“ ist. Aktuellstes Beispiel: die „Vorständin“, einfach eine unglaubliche Verunglimpfung der deutschen Sprache. Sie schreiben, das Wörterverzeichnis trage den Entwicklungen der deutschen Gegenwartssprache Rechnung. Das kann man natürlich auch völlig anders sehen, nämlich so, daß der Duden mit der „politisch korrekten“ und „geschlechtergerechten“ Sprache der Sprachverhunzung aktiv Vorschub leistet; von seiner aktiven Rolle bei der forcierten Umsetzung der „Schlechtschreibreform“ einmal ganz abgesehen. Schön, daß sich mit dem Reclam-Verlag jetzt wenigstens einer gegen das Diktat des Duden wendet." Eine Antwort steht bisher aus.

Damit ist in erster Linie der Duden verantwortlich für Auswüchse wie "Der Herr Professorin" (Uni Leipzig) und hat deshalb einen Kauf keinesfalls verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schuster bleib bei deinen Leisten, du verdirbst dir das, was du am besten kannst, weil du immer noch mehr können magst., 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Ich brauch ein Wörterbuch, will nur ein Wörterbuch, nichts weiter als ein Wörterbuch, mit vielen Wörtern drin, fremden wie geläufigen, hauptsache viele, mit Anfnags- sowie Endwort an der oberen äußeren Ecke, mit Buchstaben, die den jeweiligen Anfangsbuchstaben der Seite entsprechen, von A bis Z an der Seite von oben nach unten hin verlaufend, eingefärbt und aufgelistet. Punkt. Schlimm genug, dass die Dinger zuerst einmal duzende Seiten über Grammatik und Gestaltungstips für Geschäftsbriefe füllen müssen, bevor sie zum ersten A-Wort kommen dürfen, ich will einen Duden, und keinen schweizer-Taschenmesser-multifunktions-Schnick-Schnack-blödsinns-Wörterbuch. Für was brauche ich die bescheuerten Wörter und Unwörter der letzten Jahrzehnte, ich will keinen Index des Alphabets zum ausklappen, ich merk mir das Alphabet und lerne mit dem Buch umzugehen, wie es schon alle gekonnt haben, oder wird mir das nicht zugetraut, wird mir nicht zugetraut entweder gelernt zu haben, oder zu lernen, dass wenn ich das Buch aufschlage, ich weiß, dass K nach F und N vor P kommt? Meine Güte! Und dann wird IM Duden auch noch Werbung gemacht! Zwar nur für sich selbst und nur ein mal, aber MITTENdrin und aus PAPPE?! für eine App! und die Retschreib-Software für online und offlinetexte. Große Klasse. Nicht dass jeder Pups Webbrowser ein Rechtschreibprogramm integriert hat, Nein, jetzt lande ich, wenn ich über die Mitte hinauswill, auch noch zwangsläufig und immer bei Klementia. Luxusproblem, Schönheitsfehler, ich weiß, aber es geht mir auf die Nerven und es muss ja nicht sein, ließe sich sehr leicht vermeiden. Ich will einen schlichten Duden, ein schönes Buch, in dem ziemlich alle Wörter verzeichnet sind, die einem einfallen mögen. Mehr nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ab sofort richtig: die Duden, 3. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung: Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der aktuellen amtlichen Regeln (Buch, App & Software) (Gebundene Ausgabe)
Gerade mal vier Jahre ist es her, seit der Duden in der in vielfacher Hinsicht innovativen 25. Auflage erschienen ist: Erstmals konnten die Ergebnisse der diversen Reformreformen abschließend dargestellt werden und die Duden-Empfehlungen (gelb unterlegt) wurden eingeführt – vielfach sind heute zwei Schreibweisen gültig, wobei die Logik hinter den Duden-Empfehlungen mehrheitlich durchaus überzeugend ist, in etlichen Fällen aber sicher auf geteilte Meinungen stößt; worin etwa der Vorteil von “buschschen” im Gegensatz zu “Busch’schen Gedichten” liegt, ist mir persönlich ein Rätsel.

Was ist neu an der so rasch erschienenen 26. Auflage? Optisch hat sich fast nichts geändert, außer dass die Kästen jetzt in abgestuftem Dudengelb statt in Blau unterlegt sind, was allfällige Duden-Empfehlungen in den Kästen deutlich dezenter wirken lässt. Die Herausgeber verweisen als beachtenswerteste Neuerung auf Rechtschreib-Software und Wörterbuch-App, die mit dem neuen Duden verbunden sind: Auf [...] kann per aufgerubbeltem Code im Buch das amtliche Regelwerk auch für die elektronische Textverarbeitung sowie Smartphones und Tablets downgeloadet werden. Der übliche Wermutstropfen: Ersteres funktioniert ausschließlich mit MS Word, Zweiteres ausschließlich auf i- und Android-Geräten und z.B. wie leider gewohnt nicht auf meinem alten Nokia-not-really-smart-Phone, aber auch nicht auf Windows8-Mobilgeräten.

Neu sind ferner rund 5.000 Einträge (Liebesschloss, Schnappatmung, Wutbürger, Vorständin …), womit sich deren Zahl auf 140.000 erhöht hat. Dabei ist der 26. Duden aber nicht eine Seite dicker und die Schrift nicht kleiner gesetzt geworden. Des Rätsels Lösung liegt im Wegfall mehrerer Einleitungskapitel, darunter “Heute nicht mehr der amtlichen Regelung entsprechende Schreibungen” und “Die wichtigsten Regeländerungen seit 1996 im Überblick”, womit man 22 Seiten eingespart – und unwiderruflich mit der orthografischen Vergangenheit gebrochen hat.

Neu ist schließlich auch der Preis: die Duden schlagen mit 24,99 (D) bzw. 25,70 (A) zu Buche, mehr als 3 Euro teurer als Auflage 25, der gegenüber sich in der eigentlichen Kernkompetenz, der amtlichen Rechtschreibung, rein gar nichts geändert hat. Fazit daher: Außer für Scrabble-Profis und zwanghaft amtliche Rechtschreiber(innen) tut’s die 25. Auflage noch eine ganze Weile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen