Kundenrezensionen


77 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


42 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich in allen Lebenslagen
Es gibt wohl kein ein verläßlicheres Werk zur deutschen Rechtschreibung als dieses vom Duden Verlag herausgegebene Buch. Auch an Ausführlichkeit ist es kaum zu übertreffen: 115.000 Stichwörter und 500.000 Bedeutungserklärungen machen es schwer, noch ein Wort der deutschen Sprache zu finden, welches nicht abgedruckt ist. Diese 21. Auflage...
Am 15. Juli 1999 veröffentlicht

versus
29 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Standardwerk, das noch verbessert werden kann
Die neueste Ausgabe des "Duden - Die deutsche Rechtschreibung" ist seit der Änderung der Rechtschreibregeln sicher wichtiger denn je geworden. Jeder, der sich dieser Neuerung unterwerfen will, benötigt ein neues Wörterbuch. Früher galt die im "Duden" abgedruckte Schreibweise als verbindlich, andere Herausgeber mußten sich...
Am 4. September 1999 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Standardwerk, das noch verbessert werden kann, 4. September 1999
Von Ein Kunde
Die neueste Ausgabe des "Duden - Die deutsche Rechtschreibung" ist seit der Änderung der Rechtschreibregeln sicher wichtiger denn je geworden. Jeder, der sich dieser Neuerung unterwerfen will, benötigt ein neues Wörterbuch. Früher galt die im "Duden" abgedruckte Schreibweise als verbindlich, andere Herausgeber mußten sich dem anpassen. Auch wenn diese Regulierungskraft abgeschafft worden ist und an diese Stelle ein offizieller, amtlicher Regelkatalog getreten ist, wird doch weiterhin der "Duden" ausschlaggebend bleiben, auch was sie Schreibweise neuer Wortschöpfungen anbelangt. Es führt also kein Weg an ihm vorbei, was nicht bedeuten soll, dass er perfekt wäre. Im Bereich Rechtschreibung und Silbentrennung mag man alle nötigen Informationen finden, hat man allerdings grammatikalische Probleme, so hilft der Duden nur sehr begrenzt weiter. Die Redaktion hätte ruhig für alle Wörter Angaben zu Plural- oder Perfektformen machen können. Denn manchmal sind gerade die Dinge unklar, die einfach sind. Auch bemerkt man, dass der vorliegende Duden eine Übergangslösung darstellt, da neue Schreibweisen rot gekennzeichnet sind. Wir werden also immer wieder einen neuen Duden kaufen müssen, wenn uns unsere Rechtschreibung wichtig sein sollte. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auflage 23 ist Altpapier, 30. April 2006
Von 
J. Rosen (Mühlhausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Zum 22. Juli kommt die neue Auflage (24.) in den Handel. Erst in der neuen Auflage sind die ab August geltenden Regeln verarbeitet. Daher macht es keinen Sinn, die 23. Auflage noch zu kaufen - sie ist eigentlich nur noch den Kilopreis für Altpapier wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfreich in allen Lebenslagen, 15. Juli 1999
Von Ein Kunde
Es gibt wohl kein ein verläßlicheres Werk zur deutschen Rechtschreibung als dieses vom Duden Verlag herausgegebene Buch. Auch an Ausführlichkeit ist es kaum zu übertreffen: 115.000 Stichwörter und 500.000 Bedeutungserklärungen machen es schwer, noch ein Wort der deutschen Sprache zu finden, welches nicht abgedruckt ist. Diese 21. Auflage ist neu bearbeitet und erweitert. Sie enthält so z.B. die Regelungen der neuen deutschen Rechtschreibung. Auch wenn viele vielleicht eine Abneigung gegen die neuen amtlichen Rechtschreibregeln haben könnten, ist dieses Werk - gerade im Umgang mit Behörden - unerläßlich. Sogar der amtliche Regeltext ist enthalten. Spätestens jetzt sollten alle ihre alten Rechtschreibbücher wegwerfen und sich ein neues Exemplar zulegen. Beschränkt sich doch der Duden nicht nur auf die richtige Rechtschreibung. In ihm sind zusätzlich Hinweise zur Interpunktion, Formenlehre, Schriftsatz, und und und aufgeführt. Besonders praktisch ist ein zusätzlicher Teil, der noch einmal gezielt auf die Änderungen in der Rechtschreibung eingeht.
Auf den Rest brauche ich wohl kaum einzugehen, denn er müßte hinlänglich bekannt sein. Wie gewohnt sind die Begriffe übersichtlich alphabetisch angeordnet, wobei das Stichwort fett, die Erklärung normal abgedruckt ist. Für das kurze Nachschlagen ersetzt diese Erläuterung sogar oft das Lexikon. Die sich durch die Änderung der Rechtschreibung ergebenden Änderungen sind rot hervorgehoben.
Was soll ich noch sagen? Eine runde Sache! Der Duden sollte in keinem Haushalt fehlen! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, das es noch diese Auflage gibt !, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klasse Duden. Ich nutze ihn für mein Fachabitur, da in dieser Ausgabe noch die Änderungen Farbig (Rot) hervorgehoben dargestellt sind.
Für mich ist diese Markierung sehr hilfreich, da ich noch mit der "alten" Rechtschreibung aufgewachsen bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Duden 1991, 9. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Rezension bezieht sich ausschließlich auf die Ausgabe 1991:

Sehr schön, daß es das heute noch gibt. Zwar schon fast 20 Jahre alt, aber dafür die letzte noch nicht deformierte weil noch nicht reformierte Ausgabe! Hier lassen sich noch die Schreibungen in normalem Deutsch nachlesen. Neue Wörter wie beispielsweise "Internet" sind im Gegenzug natürlich noch nicht vorhanden. Darauf muß der Freund der richtigen Rechtschreibung leider verzichten, solange die Dudenredaktion nicht zu einer Neuauflage bereit ist, was aber doch vergleichsweise leichtfällt, weil die Schreibungen meist eindeutig sind. Und Modewörter wie etwa "Abwrackprämie", mit denen der brandneue Duden gerne wirbt, sind bestimmt genauso schnell wieder verschwunden wie sie erschienen sind.

Ein Stück Zeitgeschichte bedeutet jede Dudenausgabe natürlich auch. So darf man hier noch die erste gesamtdeutsche Ausgabe nach dem Ende der DDR in Händen halten, die "maßgebend in allen Zweifelsfällen ist", und "Hinweise für das Maschinenschreiben" statt "Textverarbeitung und E-Mails" lesen. Aber wie hat Bob Dylan schon gesungen? "The times they are a-changin'"

Fazit: unbedingt kaufen, solange man ihn noch bekommt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer es nicht hat sollte es sich zulegen., 28. November 1999
Von Ein Kunde
Der Duden zählt zu den Standardwerken für alle, die an Sprache interessiert sind oder sich von Berufswegen damit beschäftigen müssen. Wenn sich die Schreibweise durch die Reform der deutschen Rechtschrift geändert hat wird das im Duden dadurch gekennzeichnet, dass dieses Wort ganz in rot abgedruckt ist. Als Jurastudent kommt man auch nicht um den Duden herum, aus ihm kann man zitieren, was man mit dem Konkurrenzprodukten von Bertelsmann usw... nicht tun kann. Ausserdem gibt es nützliche Hinweise zum korrekten Gebrauch von Korrekturzeichen und vieles mehr. Insgesamt ein sehr lohnendes egal wie man über die Reform denkt, das Buch gehört zum Pflichtstoff. Mit dabei ist noch das neue amtliche Regelwerk und eine heraus nehmbare Kurzzusammenfassung der wichtigsten Änderungen aus der Reform. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen duden praktisch gut, 9. September 2004
Von 
Peter Schneider (Region Stuttgart, Baden-Württemberg Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Der Duden ist das deutsche Standardnachschlagewerk wenn es um richtige Rechtschreibung geht. Der Duden hat es sich hinsichtlich der derzeit bestehenden zwei Schreibweisen (neu/alt) nicht leicht gemacht, sondern löst diesen Spagat sehr elegant, indem er die verschiedenen Varianten farblich absetzt und mit einer ausreichenden Anzahl von Querverweisen auch gut kommentiert. Für diejenigen, die gerne noch mehr über die Wörter wissen wollen gibt es in der Duden Reihe auch noch das deutsche Wörterbuch. Auch gelb (wie der Duden) aber größeres Format. Dieses Wörterbuch ist kaum teurer, daher kann es eine Alternative sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In der Praxis nicht zu ersetzen, 18. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Bewertet man den Duden nicht als erklärter Gegner der Rechtschreibreform unter sprachideologischen Gesichtspunkten, sondern unter dem Blickwinkel der Verwendung z.B. im Unterricht mit den gegebenen (und weitgehend sinnvollen) Vereinfachungen dieser Reform, dann geht an ihm kein Weg vorbei. Einige selbsterklärte Spachkonservierer geben eben nicht die Meinung der Mehrheit wieder, schon gar nicht die der Kinder, die unsere Spache erlernen und (korrekt) schreiben müssen. Die haben mit der neuen Rechtschreibung (und deshalb auch mit dem neuen Duden) die wenigsten Probleme...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Duden auf der Höhe der Zeit, 19. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier findet jeder, der nach x-maliger Reformation der Reform der Reformen nicht mehr weiß, welche Rechtschreibung eigentlich noch die "Richtige" ist, eine zuverlässige Antwort. Die Zweifel,ob sie/er wohl selbst von aktuellen Schulabschließern (oder von deren Lehrern?) eine zuverlässige Antwort auf Rechtschreib-Regeln erhalten würde? Diese Unsicherheit kann jeder jetzt selbst beheben und zusätzliche ungeahntes, weiteres hochinteressantes Wissen erwerben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen alles da, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
es muss kein neuer Duden sein, man findet wirklich alles, was man in der Realschule so braucht, einfach schnell was finden - auch ohne Suchmaschine
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Duden, Bd. 1: Duden Die deutsche Rechtschreibung, neue Rechtschreibung
Gebraucht & neu ab: EUR 0,06
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen