Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen245
4,7 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2016
Die Buch Reihe ist einfach wunderschön geschrieben, und das nicht nur für Kinder,1es beinhaltet viel Gefühl, Liebe und auch Gewalt unter den clans, bin gespannt wie die Reihe weiter geht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2016
Mein Sohn ist jetzt 10 und hat schon viele viele Bücher gelesen. vom Magischen Baumhaus, über Gregs Tagebuch, bis hin zu Tintenherz, Harry Potter 1-4... Nachdem ich gesagt bekommen habe, Band 5 von Harry Potter wäre noch zu brutal, habe ich nach etwas neuem gesucht. Mir war dabei wichtig, dass es eine Reihe ist, denn er liest täglich abends im Bett und hat so ein Buch recht schnell durch. So kamen wir nach einigen Recherchen zu Warrior Cats. Ich war etwas unsicher, ob diese Katzenreihe etwas für einen Jungen ist, aber da wir selbst Katzen haben, er sehr gern Fantasy liest, dachte ich: "Einen Versuch ist es wert". So bekam er zum 10. Geburtstag das erste Buch aus Band 1: "In die Wildnis".
Er kann dieses Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und abends gibt es schon Diskussionen, wann das Licht gelöscht wird, weil er unbedingt weiter lesen möchte :-) Ich finde es super, denn seitdem er so viel liest, hat er sich in Deutsch von 2 auf 1 verbessert und macht noch wenige Rechtschreibfehler wie sonst auch noch. Zu der Geschichte an sich kann ich nichts sagen, aber da es ihn so gefesselt hat, werde ich das Buch wohl auch mal lesen.
Auf jeden Fall ist dieses Buch auch was für Jungs und ich scheine den richtigen Nerv getroffen zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2016
hab das buch für meine tochter gekauft.
sie arbeitet damit in der schule im deutsch unterricht.

das buch hat sie innerhalb 1 woche gelesen.
sie sagt war sehr spannend
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Einfach nur cool wie dich die Clans bekämpfen um Futter zu bekommen und das auch manche sterben oder überleben werden cool
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Ich kenne zwar nicht das ganze Buch aber die Leseprobe ist echt cool!Ich verstehe nicht was die anderen zwei dagegen haben???Dass Buch ist sehr spannend da bin ich mir sehr sicher!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Ich möchte gleich vorab klären, ja ich bin ein Katzenfan und nein das hat nichts damit zu tun das diese Bücher einfach nur umwerfend gut sind und süchtig machen!

Da ich ja immer etwas skeptisch bin was Bücher angeht habe ich mich nach langem hin und her dafür entschieden die Warrior Cats Reihe zu lesen und wie sich herausstellte war es auch richtig so!

"In die Wildnis" ist der erste Band der Warrior Cats Reihe und bietet mehr als nur ein "seichtes Buch das man zwischendurch lesen kann".

Es beginnt damit das man in die Rolle des kleinen Katers Sammy schlüpft und sein Glück und Leiden eines Hauskätzchens teilt.
Doch Sammy ist nicht zufrieden mit seinem Leben als Hauskätzchen und träumt immer öfter vom Leben außerhalb seines Zweibeinernestes.
Als er eines Tages vor seinem Zweibeinernest sitzt und versucht eine Maus zu fangen, hat er eine unschöne Begegnung mit einer wilden Katze, die sich später als Graupfote herausstellt (der auch bald Sammys bester Freund wird).

Sammy macht ebenso mit Blaustern Bekanntschaft welche Anführerin des Donnerclans ist, diese sieht so gleich in ihm einen guten Krieger und legt ihm nahe es sich zu überlegen ob er nicht in einem Clan leben möchte.

Nach einem langer Überlegung beschliesst Sammy sich dem Donnerclan, in welchem Graupfote und Blaustern ebenso gehören, anzuschließen und erhält daraufhin seinen Namen Feuerpfote.

Schon bald bemerkt Feuerpfote das es im Clanleben nicht immer mit rechten Dingen zugeht und das der Schattenclan immer wieder versucht seine Pfoten in das Lager der anderen Clans zu stecken. Doch auch im Donnerclan scheint nicht jede Katze von reiner Loyalität zu sein!

FAZIT:

Nicht nur das Cover dieses Buches ist wunderschön, sondern auch die Geschichte.
Obwohl es immer wieder Auseinandersetzungen und Kämpfe im Buch gibt, führt einen die Geschichte immer wieder vor Augen wie wichtig Freundschaft, Liebe, Vertrauen und Loyalität sind. Ein Buch das sicher nicht nur etwas für Kids ab 12 Jahre ist!
Ich bin mittlerweile etwas älter und lese es immer noch ;)

Die Bücher lesen sich allesamt sehr flüssig und sind locker in ein, zwei Tagen durch.

Es ist auf JEDENFALL eine Kaufempfehlung und wer es sich nicht ganz so leisten kann, der kann es sich auch ausborgen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
.. und seitdem bin ich nur noch am Lesen. Eigentlich dachte ich das sind Kinder- oder Jugendbücher und ob das nicht "affig" wäre reinzuschmökern, aber die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Wer Katzen liebt, wird diese Bücher lieben - keine Frage. Sie sind spannend, mitreißend, manchmal verkneift man sich ein Tränchen, man muss schmunzeln ... alles vorhanden, was ein gutes Buch braucht. Hoffentlich geht es weiter so.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2016
Das Buch hat sich meine Enkelin gewünscht, sie hat dieses Buch nicht gelesen, sie hat es verschlungen. Es war der erste Band, aber bestimmt nicht der Letzte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2016
ich habe den ersten teil der reihe von meiner mama geschenkt bekommen! ich war anfangs ein wenig skeptisch obwohl ich selbst eine katze habe und raubkatzen liebe! die geschichte wird in erzählerform geschrieben (ich bevorzuge die ich-form) und ich muss sagen es ist top!
der schreibstil is flüssig ohne unnötige längen, die geschichte ein traum! wirklich ein super-schönes-spannendes abenteuer! sehr zu empfehlen für junge & ältere katzenfans!
band 2 & 3 habe ich schon vom osterhasen 😉 bekommen! weiter geht's mit den spannenden abenteuern..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Ich finde es sehr gut , denn es ist super spannend. Ganz besonders der letzte Kampf.
Ich bin 10 Jahre alt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden