Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört in jedes Kinderbücher-Regal
Neben Büchern hat Christine Nöstlinger auch kurze Geschichten geschrieben. Eine Sammlung ausgewählter Geschichten findet sich in 'Das große Nöstlinger Lesebuch'. 35 liebevoll zusammengestellt Geschichten mit tollen Bilder von verschiedenen Illustratoren (u.a. Axel Scheffler bekannt von 'Der Grüffelo') finden sich in diesem Buch. Auf diesen...
Veröffentlicht am 14. Oktober 2011 von Fräulein Schaf

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nöslinger Lesebuch mit schrägen Geschichten
Die Geschichten sind Auszüge aus anderen Büchern und daher oft aus dem Kontext. Enden diese offen oder unlogisch, schauen meine Kinder (3,6,8 und 10) mich oft ratlos an und erwarten eine Erklärung, die ich als Erwachsener sicherlich ausbreiten kann. Doch nicht um 20.30 Uhr. Daher sind diese Kurzgeschichten als Einschlafgeschichten für mich zwar...
Veröffentlicht am 21. Januar 2012 von Goatjunky


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nöslinger Lesebuch mit schrägen Geschichten, 21. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
Die Geschichten sind Auszüge aus anderen Büchern und daher oft aus dem Kontext. Enden diese offen oder unlogisch, schauen meine Kinder (3,6,8 und 10) mich oft ratlos an und erwarten eine Erklärung, die ich als Erwachsener sicherlich ausbreiten kann. Doch nicht um 20.30 Uhr. Daher sind diese Kurzgeschichten als Einschlafgeschichten für mich zwar interessant aber nicht die erste Wahl. Sorry, da hatte ich mir etwas anderes vorgestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein ärgerliches Buch, 17. Oktober 2012
Von 
Rene Granacher "Die Synkope" (Stockstadt am Rhein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
Christine Nöstlinger als Autorin in allen Ehren, aber diese Sammlung hier braucht kein Mensch. Ein Großteil der Geschichten ist für Kinder im Vorlesealter schlicht nicht zumutbar, ein anderer sind Auszüge aus Romanen, die für sich allein aber nicht funktionieren. Ich bin sehr enttäuscht von dem Buch.

Unserem 6jährigen kann ich kaum eine der Geschichten bedenkenlos vorlesen: Überall zerbrochene Familien, hoffnungslose Menschen, kaputte Beziehungen. Viel Einsamkeit, viele Probleme. Natürlich dürfen in Geschichten Probleme vorkommen - ohne Problem, d.h. Konflikt, ist es ja gar keine Geschichte - aber die Darstellung muss der Zielgruppe angemessen sein. Und das ist sie hier nicht, insbesondere werden die Dramen nicht zu einem positiven oder wenigstens hoffnungsvollen Ende gebracht. Kinder wollen ein Happy End, keine existenzielle Verzweiflung.

Nachdem ich mit einem solchen Absturz nicht gerechnet hätte, habe ich anfangs einfach einige Geschichten vorgelesen - und fand mich dann meistens in der Situation, ein anderes Ende improvisieren zu müssen, weil das im Buch meinen Sohn weinend zurückgelassen hätte. Manche Geschichten haben wir auch nach einer Seite schon abgebrochen, weil es erkennbar keinem von uns Spaß machte. Danach habe ich mir alle Geschichten vorab angesehen und kam auf gerade mal fünf, die tatsächlich kindgerecht sind. Drei davon haben wir sogar mehrmals gelesen, aber danach habe ich das Buch erstmal aus dem Blickfeld geräumt.

Die kleinen sprachlichen Eigenheiten fallen demgegenüber weniger ins Gewicht. Dass Kindernamen fast durchgehend mit Artikel benutzt werden ("Dann ging die Lena mit dem Max ...") ist vielleicht eine österreichische Spezialität? Über die Wortwahl kann man zuweilen auch diskutieren - muss der Pirat unbedingt "kotzen", gäbe es nicht andere Ausdrücke? Ich bin nicht scharf darauf, dass meine Kinder sich derlei angewöhnen, weil sie es beim Vorlesen cool fanden.

Noch ein Hinweis: Es gibt zwei verschiedene Ausgaben des Buches, die bei den Amazon-Rezensionen aber zusammengeworfen sind. Die neuere Ausgabe mit der Brücke auf dem Titelbild (schön gezeichnet von Philipp Waechter, innen sind längst nicht alle Illustrationen so gut) enthält auch die beiden ziemlich neuen Geschichten um Leon Pirat - das sind auch die gelungensten im ganzen Buch (mein Sohn liebt sie), obgleich längst nicht alle Bilder der Originalausgabe aufgenommen wurden. Die ältere Ausgabe hat dafür wohl andere Geschichten, die hier weggelassen sind.

Zu empfehlen ist dieses Buch höchstens für erwachsene Nöstlinger-Fans und Anhänger von Soziologen-Problemliteratur, aber nicht für Kinder und ihre Vorleser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zum Vorlesen nicht so ideal, 8. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
Ich mag die Nöstlinger sehr und habe schon einige ihrer Bücher vorgelesen. Diese Geschichten sind teils sehr kurz, enden oft abrupt, ohne dass eine nennenswerte Handlung aufgebaut wurde und hinterlassen meist eine düstere Grundstimmung. Nicht ganz das, was ich mir unter Gute Nacht Geschichten vorstelle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört in jedes Kinderbücher-Regal, 14. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
Neben Büchern hat Christine Nöstlinger auch kurze Geschichten geschrieben. Eine Sammlung ausgewählter Geschichten findet sich in 'Das große Nöstlinger Lesebuch'. 35 liebevoll zusammengestellt Geschichten mit tollen Bilder von verschiedenen Illustratoren (u.a. Axel Scheffler bekannt von 'Der Grüffelo') finden sich in diesem Buch. Auf diesen 285 Seiten ist wirklich für jedes Alter was dabei. Es gibt kurze Geschichten wie 'Thomas und Bille', 'Mutterschule' oder 'Mein Großvater', die nur über wenige Seiten gehen, aber in diesem Buch gibt es auch Geschichten für die etwas geduldigeren Zuhörer, die dann über 20 oder 30 Seiten gehen. Christine Nöstlinger Geschichten haben alle ihren ganz eigenen Charme, keine ist wie die andere und alle haben eine gewisse Portion Humor.Eine fantastische Sammlung, die in jedem Kinderbuchregal stehen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen wie schon geschrieben: teils zu schräg, 21. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
gleich vorweg: einige der geschichten im buch sind nach meinem erachten wirklich lesenswert, allerdings betrifft dies leider nur einen kleineren teil.

dies ist das erste kinderbuch, welches ich während dem lesen - mitten in einer geschichte - weggelegt habe, um anschliessend zu einem anderen buch zu greifen. geschichten von bier saufen, schlaftabletten, gewaltausbrüchen, alleinsein, ausgrenzen uä möchte ich einem kind vor dem einschlafen einfach nicht zu gemüte führen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grundschulkinder lieben es!, 22. Juni 2006
Das handliche Buch liegt ständig griffbereit auf meinem Pult in der Grundschule (4. Klasse). Ich habe es auch schon bei vielen meiner Kollegen gesichtet.

Man findet darin immer eine (Vor-)lesegeschichte in der passenden "Länge". Die Kinder lieben die Geschichten sehr.

Die Illustration des Buches ist meiner Meinung nach sehr gelungen und bereitet immer wieder Freude und Leselust!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Kinderbuch, 28. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mochte Christine Nöstlinger schon immer und mein Sohn liebt sie genauso. wunderbare geschichten zum vorlesen und selberlesen, so menschlich, so spannend uns doch immer mit einem kern
eine echte empfehlung vor alle kinder und kindischen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nöstlinger Lesebuch, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
Perfekt, da die verschiedenen Geschichten nicht zu lang sind, so werden Sie auch fertig gelesen, wunderschöne Ausgabe, je nach Lesetalent ab ca. 8 Jahren geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen I.O, 29. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
Hält alles was man von Geschichtenbüchern und Autoren erwarten kann. Es gibt immer welche die besonders schön sind und andere die einem nicht so gut gefallen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Meine Tochter liebt es ..., 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern (Gebundene Ausgabe)
... und auch ich finde es sehr lustig. Die Illustrationen sind sehr bunt und nett, und es ist nicht konventionell oder hochgestochen geschrieben. Ein richtiges Nöstlinger-Buch eben, und das gefällt uns.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern
Das große Nöstlinger Lesebuch: Geschichten für Kinder. Mit vielen Bildern von Christine Nöstlinger (Gebundene Ausgabe - 10. Dezember 2012)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen