Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als Knolle Murphy!!!
Mein Sohn ( 9) hat alle drei "Tim " - Bücher von Eoin Colfer gelesen , dieses hier aber förmlich aufgefressen. Ich hatte noch Bedenken, weil er "Knolle Murphy" schon vor längerer Zeit gelesen hatte und nur der Barbie - Stempel und die Knollenknarre das Buch vor dem totalen Verriss durch meinen kritischen Jungleser gerettet haben und nun machte diese...
Veröffentlicht am 25. Oktober 2007 von Paula Jakob

versus
4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht so gut wie "knolle murphy"
voller erwartung habe ich mir das neue abenteuer von tim und seinen brüdern gekauft. es war "nett" zu lesen, doch leider kommt es nur ansatzweise an die frische und komik des vorgängers.
Veröffentlicht am 17. September 2006 von Timpetill


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als Knolle Murphy!!!, 25. Oktober 2007
Von 
Paula Jakob (Augsburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Tim und das Geheimnis von Captain Crow (Band 2): Roman. Mit Bildern von Tony Ross (Gebundene Ausgabe)
Mein Sohn ( 9) hat alle drei "Tim " - Bücher von Eoin Colfer gelesen , dieses hier aber förmlich aufgefressen. Ich hatte noch Bedenken, weil er "Knolle Murphy" schon vor längerer Zeit gelesen hatte und nur der Barbie - Stempel und die Knollenknarre das Buch vor dem totalen Verriss durch meinen kritischen Jungleser gerettet haben und nun machte diese Piraten -Schnurre doch auf den ersten Blick einen etwas uncoolen Eindruck, aber ich hatte mich getäuscht. Sohnemann hat sich auf das Bett gefläzt, den Nintendo beiseite gelegt und das Büchlein binnen eines Nachmittages begeistert verschlungen. Sein Urteil: Witzig, glaubhaft, spannend, gruslig, einfach perfekt und warum hat er selbst eigentlich keinen Bruder wie diesen Marty????? Ich musste sofort noch den "Schrecklichsten Bruder der Welt " kaufen, da höre ich ihn grade oben in seinem Zimmer lauthals lachen, nachdem er mir grade was von einem Opa mit "magnetischen Hinterteil" erzählt hat, wird also auch recht gut ankommen, Rezension folgt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeistert nicht nur Kinder!, 23. September 2008
Dieses Buch haben wir zufällig gefunden und unserem sechsjährigen Sohn mit Begeisterung vorgelesen! Der Protagonist Tim hat 4 (!) Brüder und ist mit ihnen und seinen Eltern im Urlaub. Die Kinder teilen sich ein winziges Zimmerchen im Wohnwagen und der Älteste nutzt diese Gelegenheit, um seine Brüder mit Geschichten von Captain Crow zu ängstigen! Doch auch er bekommt später noch sein "Fett weg"!

Die kleinen Rangkämpfe und Streiche unter Brüdern werden mit Humor erzählt und die Eltern der Rasselbande haben diese liebevoll-streng im Griff. Auch das Thema Angst wird gut umgesetzt. Besonders amüsiert haben wir uns über den jüngsten Bruder, der seine ganz eigene Methode entwickelt hat, um Aufmerksamkeit zu erhalten und seine Eltern in den Wahnsinn zu treiben!

Auch erwähnt werden sollten hier die Illustrationen, die das Buch komplettieren.

Fazit: Ab 5-6 Jahren eine spannende Geschichte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Wiedersehen mit Tim und seinen vier Brüdern, 26. März 2011
Von 
callisto (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Tim hat es nicht einfach mit 4 Brüdern, davon 3 jüngeren und einem älteren. Im Sommer geht es mit der ganzen Familie campen, da wird es schon mal eng im Schlafzimmer. Marty, der älteste Bruder liebt es Schauergeschichten zu erzählen, je blutiger, desto besser. Diesmal geht es um Captain Crow, der von einem Schiffsjungen eine Axt in den Kopf geschlagen bekommt und sich nach seinem Tode an 9 jährigen Jungen rächten will, wenn die Klippen, die nach seinen Zähnen benannt sind in der Nacht leuchten. Tim ist neun Jahre alt, dabei wäre er gerade jetzt lieber nur acht.
Wie gut, dass Mamma und Pappa da vorgesorgt haben. Bevor Tim und Marty auf ihre erste Discofete dürfen müssen sie einen Vertrag unterschreiben:
1. Auf direktem Weg zum Tanz und auf direktem Weg zurück.
2. Bleibt auf der Staße. Kein Schritt auf die Felsen. Und wenn doch, werdet ihr erst wieder in Begleitung unserer eigenen Enkelkinder allein ausgehen.
Dumm nur, dass da dieses Mädchen ist, und Tim doch über die Klippen heim muss, und Captain Crows Zähne leuchten.

Ein Wiedersehen mit Tim und seinen vier Brüdern. Witzig, abgedreht und spannend, wie der erste Band. Die Geschichte erinnert in ihrem Witz stark an die Lindgren Geschichten um Michel aus Löneberga oder die Kinder von Bullerbü. Kindgerechter, teils schwarzer, ironischer Humor, an dem auch jeder Vorlesende seine reine Freude haben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lovely book, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The service was good and the quality of the product is great. I would happily order the same again. Thank you.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Witzig,spannend,trifft die Themen der "kleinen,großen" Jungs, 25. Februar 2014
Von 
T. Böß "Käferfreak" (Kraichtal, Baden-Würrtemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es wird auf gute Art das Thema Angst angesprochen. Auch geht es darum, was ich alles glaube. Wie kann ich mir Mut machen oder geheimnisvolle Dinge erklären. Der Große ist auch nicht so mutig,wie er immer vorgibt.
Toll geschrieben. Ich werde es im Landschulheim in meiner 3.Klasse vorlesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Die Brüder schlagen wieder zu..., 4. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und in ihren Bann. Einmal mehr hört man selbst als Erwachsene einer Colver-Geschichte begeistert zu, v.a. wenn sie auch noch so gut vorgelesen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht so gut wie "knolle murphy", 17. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Tim und das Geheimnis von Captain Crow (Band 2): Roman. Mit Bildern von Tony Ross (Gebundene Ausgabe)
voller erwartung habe ich mir das neue abenteuer von tim und seinen brüdern gekauft. es war "nett" zu lesen, doch leider kommt es nur ansatzweise an die frische und komik des vorgängers.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tim und das Geheimnis von Captain Crow (Band 2): Roman. Mit Bildern von Tony Ross
Tim und das Geheimnis von Captain Crow (Band 2): Roman. Mit Bildern von Tony Ross von Eoin Colfer (Gebundene Ausgabe - 22. Dezember 2006)
EUR 9,90
Lieferbar ab dem 23. Oktober 2014.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen