Kundenrezensionen

7
3,1 von 5 Sternen
Zogg: Vierfarbiges Pappbilderbuch
Preis:8,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. März 2014
Die Übersetzung ins Deutsche ist stellenweise extrem brutal. Brutal schlecht. An das Niveau vom Grüffelo kommt ZOGG bei weitem nicht heran. Die Texte lesen sich leider oft holprig, reimen sich gar nicht oder nur mit Gewalt. Hier ein Beispiele (Achtung Spoiler!):
"Oh, sagte ZOGG, das ist ja fein. Auf und davon sie ziehn -
Und fliegen fröhlich alle drei im leichten Wind dahin."

Die Illustrationen sind wieder mal Top! Aber wer ist nur für den furchtbaren deutschen Text verantwortlich?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2014
Ich hatte mich sehr auf ein neues Buch von Axel Scheffler gefreut, und da sowieso Drachen gerade ganz hoch im Kurs stehen war Zogg erste Wahl. Der Grüffelo und Pip und Posy sind aus unserem Kinderzimmer nicht mehr wegzudenken.

Was mich dann aber sehr enttäuscht hat, war die extrem schwierige Aufgabe, das Buch vorzulesen. Kaum Versmasse, die einghalten werden, keine Hilfestellung durch eine einigermassen dem Reimschema entsprechenden Formatierung des Texts und dann auch noch sehr schwierige Wortwahl. Kein wirklicher Glücksgriff, und ohne das Original zu kennen vermute ich einfach mal, dass es an einer sehr unglücklichen Übersetzung liegt, warum auch immer. Ich dachte immer, dass es auch für Kinderbücher ein Lektorat in den Verlagen gibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2014
Wir sind riesige Fans der Autoren/Illustrationen und lieben den Grüffelo oder den Superwurm etc.

ABER dieses Buch ist schlecht übersetzt, liest sich holprig und es reimt sich nur mit viel Gewalt.
Wer hat dieses wunderbare Buch nur so vermurxt?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. April 2014
“…Hört auf, ihr dummen Tröpfe!
Zu lang schon gibt es auf der Welt zu viel verbeulte Köpfe…” (S.26)

Zum Inhalt: Zogg ist ein Drachenkind – und ein begeisterter Schüler. Stets bemüht den Lerninhalten von Fr. Drache, seiner Lehrerin, zu folgen, passiert ihm beim Üben das ein oder andere Mißgeschick. Ein Glück, dass er eine Freundin in der Prinzessin Perle gewinnt, die auch noch für ihr Leben gerne anderen Hilft. Sie klebt ihm Pflaster auf seine Bläsuren, verbindet seinen aus Versehen angesengten Flügel und ist überall mit Elan dabei, wo es gilt, jemandes Wehwechen zu verarzten. Zusammen mit einem Ritter, der sie aus den vermeintlich bedrohlichen Klauen des Drachen befreien will, sowie dem starken Zogg findet sie letztendlich ihre Bestimmung darin, als heilende Ärztin durch die Lande zu reisen und den Menschen zu helfen. Und was könnte wohl cooler sein als einen Drachen als fliegende Ambulanz ;-) .

Fazit: Wer schon den “Grüffelo” der beiden Autoren kennen und lieben gelernt hat, wird auch dieses Buch mögen. Axel Schefflers Gespür für ansprechende, farbenfrohe, detailverliebte und klare Zeichnungen macht einen Großteil des Charmes dieses Buches aus. Die Bilder machen es für die jüngsten Buchenthusiasten zu einer kurzweiligen Beschäftigung, die auch ohne Lesekenntnisse eine liebevoll erzählte Geschichte erlebbar gestaltet. Eine Erzählung, deren Kernaussage darin liegt, dass es sich lohnt für seine Überzeugungen und Ziele alles in Bewegung zu sezten… und sei es einen Drachen :-) . Der einzige Wermutstropfen sind die teilweise etwas holprigen deutschen Verse (deswegen auch nur 3 Sterne).

Zum Buch: Wie es sich für eine kartoniertes Kinderbuch gehört ist “Zogg” stabil gehalten, gut verleimt und die imprägnierten Seiten lassen sich leicht feucht abwischen, eine nicht zu unterschätzender Vorteil bei der primären Zielgruppe ;-) .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Februar 2014
ich kann Zogg auf Englisch nur Empfehlen - starke Handlung - tolle Reime - schöne Bilder - hervorragend für Volksschule für kleine Englischlerner geeignet. Ich habe mir zuerst Axel Scheffels Bücher in Englisch, dann manche auf Deutsch angeschaut. Ich würde ENglisch empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Das Duo Axel Scheffler/Julia Donaldson hat ja schon wirklich tolle Bücher herausgebracht, allen voran natürlich Der Grüffelo: Vierfarbiges Pappbilderbuch und Das Grüffelokind: Vierfarbiges Pappbilderbuch. Die Illustrationen von Scheffler haben auch in dem hier vorliegenden Buch die gewohnt hohe Qualität und sind wirklich schön anzuschauen, die Geschichte selbst ist auch ganz o.k., wenn ihr auch der letzte Pfiff etwas fehlt, doch die Texte sind ziemlich enttäuschend und reimen sich nicht wirklich richtig gut. Ob es nun an dem englischen Original oder an der deutschen Übersetzung liegt, oder daran, dass eventuell das Original so gar nicht ohne weiteres ins Deutsche übersetzt werden konnte, ohne halt den eigentlichen Sinn zu verlieren, weiß ich nicht. Doch leider mildert die gefundene Textversion die Lesefreude doch nicht unwesentlich.
Fazit: Hat die hoch angesetzten Erwartungen nicht erfüllt, ist aber dennoch in seiner Gesamtheit durchaus brauchbar. Somit eingeschränkte Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Wir haben mittlerweile viele Scheffler Bücher daheim. Zogg ist neben dem Grüffelo und für Hund und Katz ist auch noch Platz unser Lieblingsbuch. Meine Kinder (2 und 4) sind unersättliche Leseratten und es gibt nicht sehr viele Bücher, die sie gerne öfter lesen- sie wollen immer was Neues hören ( danke Büchereien)- Zogg hingegen holen sie immer wieder raus!
Allein die Idee für ein so unerwartetes Ende! Sehr gelungen.
Absolut Top.
Das einzige was mich persönlich stört ist der ein oder andere holprige Reim.

Würde es immer wieder kaufen und auch verschenken!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Die Schnecke und der Buckelwal: Vierfarbiges Pappbilderbuch
Die Schnecke und der Buckelwal: Vierfarbiges Pappbilderbuch von Axel Scheffler (Pappbilderbuch - 2. Februar 2015)
EUR 8,95

Für Hund und Katz ist auch noch Platz: Vierfarbiges Pappbilderbuch
Für Hund und Katz ist auch noch Platz: Vierfarbiges Pappbilderbuch von Axel Scheffler (Pappbilderbuch - 8. Mai 2015)
EUR 8,95

Flunkerfisch: Vierfarbiges Pappbilderbuch
Flunkerfisch: Vierfarbiges Pappbilderbuch von Axel Scheffler (Pappbilderbuch - 8. Mai 2015)
EUR 8,95