Kundenrezensionen


104 Rezensionen
5 Sterne:
 (95)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nein !!!! Das ist nur mein Papi ...
Arme Väter. Was lernen sie aus diesem Buch? Das das einzig Wahre eben doch nur Mama ist ...

Der kleine Affe hat seine Mama verloren und läßt sich vom Schmetterling helfen. Nur leider weiß dieser nicht, daß Mamis von kleinen Affen so aussehen wie die kleinen Affen - nur eben größer. Also zeigt er dem kleinen Äffchen...
Veröffentlicht am 23. Januar 2007 von susawink

versus
32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine nette Geschichte, allerdings mit holprigen Reimen
Der inhaltliche Teil des Bilderbuches "Wo ist Mami" ist von der Idee wirklich nett und gelungen. Der kleine Affe beschreibt dem Schmetterling, und so ganz nebenbei auch den kleinen Betrachtern, die wichtigsten Merkmale seiner Mama, wie beispielsweise, dass sie ihren Schwanz um Bäume winden kann, ein weiches Fell hat oder auf Bäume klettert. Doch gerade daraus...
Veröffentlicht am 28. Februar 2011 von Laura Wasiluk (Media-Mania)


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nein !!!! Das ist nur mein Papi ..., 23. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
Arme Väter. Was lernen sie aus diesem Buch? Das das einzig Wahre eben doch nur Mama ist ...

Der kleine Affe hat seine Mama verloren und läßt sich vom Schmetterling helfen. Nur leider weiß dieser nicht, daß Mamis von kleinen Affen so aussehen wie die kleinen Affen - nur eben größer. Also zeigt er dem kleinen Äffchen Elefant, Schlange, Spinne, Frosch, Papagei und Fledermaus, bis sich endlich die Mama findet. Welch ein Glück !!!

Wir haben das Buch unserer knapp 2 Jahre alten Tochter zu Weihnachten geschenkt. Sie war und ist immer noch begeistert und nennt seither die Wackelschlange auf dem Spielplatz nur noch "Schlangentier".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach fantastisch, 30. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
Wenn ein Buch ueber Wochen und Monate immer und immer wieder vorgelesen werden muss dann ist es ein grosses Plus wenn dieses Buch auch dem Vorleser gefaellt. Dies ist hier der Fall. Die Geschichte vom Schmetterling der dem Aeffchen hilft seine Mama wiederzufinden und aber nicht weiss dass Affenbabies ihren Mamas aehnlich sehen ist witzig, originell, und sehr einfallsreich. Die Illustrationen dazu sind sehr detailiert und wunderschoen anzuschauhen, dabei aber auf jeden Fall kindgerecht. Ein wundervolles Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unser Lieblingsbuch, 16. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
"Wo ist Mami" ist nicht nur das Lieblingsbuch unserer zweijährigen Tochter, sondern auch das der Vorleser (Mami UND Papi). Es ist sehr liebevoll aber nicht kitschig gezeichnet, hat einen schönen einprägsamen Text und eine intelligente Auflösung der Frage, warum der Schmetterling nicht weiß, wie die Mami des Äffchens aussieht. Es ist uneingeschränkt zu empfehlen.
Zum Ausgleich sollte jedoch noch eine "Wo ist Papi"-Version angeboten werden ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine nette Geschichte, allerdings mit holprigen Reimen, 28. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
Der inhaltliche Teil des Bilderbuches "Wo ist Mami" ist von der Idee wirklich nett und gelungen. Der kleine Affe beschreibt dem Schmetterling, und so ganz nebenbei auch den kleinen Betrachtern, die wichtigsten Merkmale seiner Mama, wie beispielsweise, dass sie ihren Schwanz um Bäume winden kann, ein weiches Fell hat oder auf Bäume klettert. Doch gerade daraus ergibt sich ein lustiges Missverständnis nach dem anderen, denn da bei Schmetterlingen die Nachkommen ganz anders aussehen als die Eltern, führt der kleine Schmetterling den Affen zuerst immer zu dem Tier, das der Beschreibung am Nächsten kommt, mit einem Affen aber nicht viel zu tun hat. Erst am Ende der Geschichte gibt der kleine Affe dann den richtigen Hinweis zur Auflösung, indem er sagt, dass seine Mama ihm ähnlich sehen muss.

Bedauerlicherweise ist der Inhalt aber auch schon das Netteste an dem Buch. Der Text ist in kurzen Versen gehalten, die aus dem Englischen übersetzt wurden. Allerdings wirken die Reime an vielen Stellen sowohl von der Wortwahl wie auch der Reimstruktur etwas roh und oft nicht richtig passend. Dies mag der deutschen Übersetzung geschuldet sein, vermindert aber deutlich den Spaß beim Vorlesen. Auch die Illustrationen sind Geschmacksache. So haben die Zeichnungen teilweise einen Touch ins Comic-hafte, was besonders bei den Affen und dem Schmetterling auffällt. Die Affen wirken vom Aussehen und den Gesten eher wie Menschen, welchen Fellanzüge übergezogen wurden, und der Schmetterling hat einen großen menschlichen Kopf, der nicht so recht zum restlichen Schmetterlingskörper passen will. Die anderen Tiere sind, bis auf die Schlange, die recht böse blickt, schön gezeichnet und auf den einzelnen Seiten gibt es immer viel zu entdecken.

Insgesamt ist "Wo ist Mami?" ein Buch, das Kindern aufgrund der Geschichte gut gefällt und sie das ein oder andere interessante Merkmal über die verschiedenen Tiere lernen können. Erwachsenen dürften die holprigen Reime und teilweise skurril gezeichneten Figuren allerdings nicht entgehen und so kann es sich durchaus lohnen, zuerst selbst einmal einen Blick in das Buch zu werfen, um danach zu entscheiden, ob das Buch den persönlichen Geschmack trifft oder eher nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lustiger Bilderbuchspaß auch für die kleinen Mäuse, 12. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
"Wo ist Mami" ist eines der Lieblingsbücher meines Sohnes jetzt 2 1/4 Jahre. Er bekam es mit 1 1/2 und wollte es immerwieder vorgelesen haben, schaute mich mit traurigen augen an und sagte " Mami, Affe weint - Mami ist?". " Musst nicht weinen ,kleines Ding " Mit viel Spaß ging es von Seite zu Seite denn der Schmetterling zeigte immerwieder die falschen Tiere ( Elefant, Frosch, Schlange, den Papa (o; usw. ) bis zum Schluss welch ein Glück die Mami wieder da ist. Das Buch wurde natürlich auch schon dem Teddy "vorgelesen", durch die lustigen Reime schnell auswendig gelernt von den Kleinen und Großen. Mag das Buch auch sehr (29).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gute Geschichte.. aber, 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
persönlich finde ich die vorletzte Seite nicht gut. Das Äffchen sucht seine Mutter, der Schmetterling bringt ihn zu allen möglichen Tieren, jedoch auf der vorletzten Seite zeigt es ihm den Vater, was das Äffchen als nicht richtig einstuft. Ich finde, da hätte der Autor nicht den Vater, sondern vielleicht eine andere Affenrasse zeigen sollen. Der Vater streckt die Arme aus und das Affenkind sagt "nein, das ist nicht die Mutter". Mich stört das...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da ist deine Mami! - Welch ein Glück!, 10. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
Und dann seufzt meine Tochter (2,5 Jahre), wenn der kleine Affe endlich in Mamis Armen liegt. Total süß gezeichnet und ein total herziger Text.

"Nein, nein, nein. Das ist ein Frosch.
Schmetterling, hör, was ich dir sag:
Meine Mami macht nicht quak.
Sie ist nicht glitschig, grün und grell -
sie hat ein knuddelweiches Fell."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsbuch..., 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
Ich liebe dieses Buch!!!! (Als Erwachsene...) Es hat alles, was ein Kinderbuch haben muss! Der kleine Affe und der Schmetterling haben sich sofort in mein Herz geschlichen...! Tolle Bilder, einen wundervollen Text und natürlich ein totales Happy-End. Was will man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Lieblingsbuch unseres 2jährigen..., 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
... es vergeht kein Tag, ohne das Buch meinem 2jährigen Sohn zumindest einmal vergelesen zu haben - auch selbst blättert er gern darin und sagt "nein, nein, nein" bei den vom Schmetterling falsch hergezeigten Tieren. Am Schluss, wenn Mami wieder da ist, freut er sich jedesmal total und lacht. Auch eines meiner liebsten Kinderbücher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft, 9. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch (Pappbilderbuch)
Dieses Buch hat unser Sohn von seiner Lieblingstante bekommen und wir alle lieben es. Das kleine Äffchen sucht etwas verzweifelt nach seiner Mami, als ein Schmetterling daherkommt und ihm helfen will. Gemeinsam schauen sie sich viele Tiere an, beschreiben sie und kommen Stück für Stück näher an das Ziel MAMI! Die Reime sind für Kinder leicht zu verstehen und mit einer guten Artikulation und Stimmenimitation des Lesers können die Kinder die Reime schon nach kurzer Zeit auswendig mitsprechen! Die Illustrationen sind liebevoll, klar und nicht zu ausschweifend in Farben und Formen. Eine zauberhafte Geschichte zum Lesen vor dem Schlafengehen mit einer ausgiebigen Kuschelzeit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch
Wo ist Mami?: Vierfarbiges Pappbilderbuch von Julia Donaldson (Pappbilderbuch - 5. Dezember 2013)
EUR 7,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen