Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein mutiges Buch für mutige Eltern mutiger Mädchen.
Ich halte mich knapp.
Ich liebe dieses Buch.
Meine Freundin liebt dieses Buch.
Unsere Tochter liebt dieses Buch.

Ja, es weicht von Glitzer-Fee-Rosa-Wolken-Kinderbuchklischee ab.
Und ja, das finden wir gut.
Und nein, unsere Tochter hat keine Albträume.
Sie kichert und lacht und wächst zu einem Menschen heran,
der...
Vor 9 Monaten von Mattai veröffentlicht

versus
15 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oh mein Gott!
Ich habe dieses Buch im Quatsch-Comedy-Club gesehen und konnte es zunächst nicht glauben.
Die Bilder zu den (trivialen) Texten sind zwischen OK (wenige) über seltsam zu krank (viele)
Was soll man davon halten, wenn zum Text "Sybille friert" ein Kind an einer Bushaltestelle zu sehen ist, im Hintergrund verschneite, karge Landschaft, an der Wand hinter...
Veröffentlicht am 30. Januar 2003 von G. Gerritzen


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein mutiges Buch für mutige Eltern mutiger Mädchen., 15. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich halte mich knapp.
Ich liebe dieses Buch.
Meine Freundin liebt dieses Buch.
Unsere Tochter liebt dieses Buch.

Ja, es weicht von Glitzer-Fee-Rosa-Wolken-Kinderbuchklischee ab.
Und ja, das finden wir gut.
Und nein, unsere Tochter hat keine Albträume.
Sie kichert und lacht und wächst zu einem Menschen heran,
der Ironie versteht und lernt dass es in der Welt auch Absurditäten gibt.

Danke Herr Heidelbach!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Schrecken der Kindheit, 29. November 2009
Nikolaus Heidelbach besitzt die Gabe, auch im vermeintlich Schönen den Schrecken zu erkennen. Nun trifft es also die Mädchen. Von A bis Z buchstabiert er ihre Welt durch - und führt vor, mit welchen Gruseligkeiten eine gute Kinderstube aufwarten kann. Wunderschöne Blätter sind das, voll mit unaufdringlichen Einzelheiten, die es zu entdecken gibt, wie ein äußerst konzentriertes Zen-Wimmelbilderbuch. Glücklich, wer hier kein Mädchen ist (aber es gibt ja analog noch Was machen die Jungs? ...).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schön!, 10. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Alltägliche Situationen, typische Verhaltensweisen von Mädchen werden hier stimmig illustriert und karikiert. Habe es verschenkt und es mir danach nochmal für mich selbst gekauft, so schön ist es!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welt der kleinen Mädchen, 28. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Was machen die Mädchen? (Gebundene Ausgabe)
26 Mädchen, von A bis Z. Eins spielt auf einem Monsterspielplatz, eines missbraucht den Bruder als Adjutanten bei einer Reise zu den Sternen. Heidelbachs Bilder lassen schmunzeln, die Texte sind kurz, präzise. Erwachsene haben Spaß beim Vorlesen, jede Seite zeigt eine neue Mädchen-Welt. Nach dem gleichen Muster pinselte Heidelbach "Was machen die Jungen?"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es braucht halt ein wenig Hirn, 25. Juni 2008
Von 
H. Knill (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die Bilderwelt von Heidelbach hat Dimensionen, die die ablenehnenden Rezenseneten nicht einmal in Ansätzen erahnen. Lassen Sie sich einfach drauf ein. Und denken Sie sich zurück in Ihre Kindheit ganz ohne Sentiment. Dann werden Sie schon sehen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Liebhaber von Heidelbach-Zeichnungen. Aber nicht für Kinder!!, 1. Juni 2006
Für jeden Buchstaben des Alphabeths ein Mädchenname und ein kurzer Satz, was hier gerade passiert. Auf der gegenüberliegenden Seite jeweils hierzu passend eine der tollen, detaillierten und immer wieder überraschenden Heidelbach-Zeichnungen.

Für Kinder leider nicht geeignet, da der teils recht schwarze Humor verstörend wirken würde.

Aber für Erwachsene und insbesondere für Liebhaber der Illustrationen von Nikolaus Heidelbach ist dies ein Buch, das sicherlich immer wieder gerne zur Hand genommen wird.

Genauso gerne blättere ich immer wieder im Buch "Was machen die Jungen?", das nach dem gleichen Schema aufgebaut ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heidelbach in Perfektion!, 11. Februar 2010
Nikolaus Heidelbachs Illustrationen machen jedes Buch zur Augenfreude!
Die originelle leicht maskuline Figurengestaltung verleiht jedem Witz eine ernste Note... es ist ein bisschen so wie mit bitterer Schokolade.
Ich habe schon von einigen gehört, dass sie ihren Kindern dieses Buch nicht kaufen würden. Nicht alle Spitzfindigkeiten werden von Kindern verstanden, teilweise ist die Satire nicht altersgemäß... ABER: ... gerade das macht das Besondere des Bilderbuches aus! Es ist für Eltern und für Kinder!
Kreativität und Phantasie werden angeregt.
Prototypische Situationen werden neu interpretiert und ironisch beleuchtet.
Sämtliche Ideen und Vorstellungen sind der Phantasie der Kinder überlassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, das man(n) haben sollte., 10. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Was machen die Mädchen? (Gebundene Ausgabe)
Was zum Schmunzeln.
Durchaus ein paar "boshafte" Bilder dabei.
Durch und durch ansehenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oh mein Gott!, 30. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Was machen die Mädchen? (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch im Quatsch-Comedy-Club gesehen und konnte es zunächst nicht glauben.
Die Bilder zu den (trivialen) Texten sind zwischen OK (wenige) über seltsam zu krank (viele)
Was soll man davon halten, wenn zum Text "Sybille friert" ein Kind an einer Bushaltestelle zu sehen ist, im Hintergrund verschneite, karge Landschaft, an der Wand hinter dem Kind als obszön deutbare Zeichnungen und das Kind eingemummelt mit den Händen in einem Muff, IN DER FORM EINER KATZE, eine Hand im Maul, die andere im Hintern.
Und dies ist nicht die verstörendste Zeichnung.
Ein Kind welches dieses Buch liest bekommt garantiert Albträume.
Erschreckend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Kinder ungeeignet, ..., 10. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Was machen die Mädchen? (Gebundene Ausgabe)
... für Liebhaber des schwarzen Humors jedoch durchaus akzeptabel. Wer auf böse Zeichnungen steht, ist mit den Büchern des N. Heidelbach gut bedient, als pädagogisch sinnvolle Lektüre sind diese "Werke" jedoch keinesfalls zu sehen (hatte der Autor das wirklich im Hinterkopf?).
Auf Kinder wirken die Bilder und Texte äußerst verstörend! Vorsicht ist geboten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xafe8f4c8)

Dieses Produkt

Was machen die Mädchen?
Was machen die Mädchen? von Nikolaus Heidelbach (Gebundene Ausgabe - 1. März 1999)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,61
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen