Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr einfühlsam geschiebenes Buch zum Thema Magersucht
Eines der besten Jugendbücher zum Thema Magersucht. (Siehe meine Rezension zu Nygaard, "Inger oder jede Mahlzeit ist ein Krieg"(zwei Sterne).)
Am 21. August 1999 veröffentlicht

versus
1.0 von 5 Sternen Schade
Ich habe NIE das Buch erhalten...keine Antwort warum...sehr schlecht! Schade für den schlechten service und die schlechte Kommuniktion, die nicht vorhanden war
Vor 15 Monaten von eileen scheibe veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr einfühlsam geschiebenes Buch zum Thema Magersucht, 21. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Gebundene Ausgabe)
Eines der besten Jugendbücher zum Thema Magersucht. (Siehe meine Rezension zu Nygaard, "Inger oder jede Mahlzeit ist ein Krieg"(zwei Sterne).)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Schade, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Taschenbuch)
Ich habe NIE das Buch erhalten...keine Antwort warum...sehr schlecht! Schade für den schlechten service und die schlechte Kommuniktion, die nicht vorhanden war
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Sprache der Magersucht, 16. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Taschenbuch)
Mondfee ist aus kindlicher Sicht geschrieben.Für Aussenstehende ist es eine Chance auf die Hintergründe,die Gedanken und Gefühle eines magersüchtigen Menschen zu blicken.Durch die einfache Sprache ist es auch für jüngere Leser(innen) gut geeignet,die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten.Mondfee,ein berührendes Buch über die Sucht,seine Gefühle kontrollieren zu wollen,weil sie Angst machen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein wunderschönes, beeindruckendes und sensibles buch!, 14. November 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Taschenbuch)
Ein wunderschön geschriebenes Buch. Bin selbst betroffen und habe dieses Buch gelesen, als ich 17, fast 18 war. Trotz dem es ein buch ab 14 Jahren ist, kann ich es wirklich für ältere weiter empfehlen. das buch beschreibt klar und sehr eindrucksvoll die gedanken, sorgen und wünsche eines magerüchtigen jungen mädchens. es macht spaß dieses buch zu lesen und man kommt wirklich ins grübeln...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das Thema Magersucht steht im Hintergrund, 28. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Taschenbuch)
Erst ab der Mitte des Buchs tritt die Magersucht auf. Davor ist ausschweifend das Leben von Cindy beschrieben - vor allem ihre Freundschaften. Sie macht dann eine Therapie und hält sich an des Essensplan ohne Probleme - finde ich unrealistisch. Das Thema Magersucht kommt viel zu kurz. Das Buch ist überhaupt nicht spannend und ich hatte Mühe es überhaupt komplett durchzulesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man kann sich gut mit der Person identifizieren, 29. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Gebundene Ausgabe)
Als ich von dem Buch hörte, hab ich es mir direkt gekauft, obwohl mich das Thema Magersucht nie interessierte. Nachdem ich dieses Buch gelesen hatte begriff ich, was Magersucht eigentlich ist, wieviel Schmerz die Personen bei ihrem Selbsthass empfinden und es sich alles nicht eingestehen wollen. Am Anfang finde ich das Buch etwas verwirrend, an manchen Stellen sogar langweilig, aber Kjersti Scheen versteht es, sehr einfühlsam zu schreiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überzeugende Auseinandersetzung mit Magersucht, 20. Juni 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mondfee (Gebundene Ausgabe)
Dsa Buch ist sehr einfühlsam und zutreffend geschrieben, nicht reißerisch, aber auch nicht trivial- teilweise ein wenig ansprechender, kindlich wirkender Schreibstil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mondfee
Mondfee von Kjersti Scheen (Taschenbuch - 18. September 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen