Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2003
Mit diesem Buch durchlebt der Leser die vielen Abenteuer Jungen Dans auf der Suche nach seinem Bruder Jakob. Mit seiner Begabung für das Flöten spielen schafft versucht er sich durch zu ringen. Als Waisenjunge stößt er bei den meisten jedoch auf viel Misstrauen. Der Aberglaube der Leute dieser Zeit spielt eine große Rolle. Es erschreckt sehr, wie die Leute wegen ihres Glaubens an Geister ihn abweisen, ihn verachten und ihm aus dem Weg gehen. Das Buch reißt einen mit in Dans Gefahren. Maj Bylock schafft es, einem mit diesem Buch das Leben diesrer Zeit sehr nah zu bringen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2012
Es handelt sich hier um eines meiner Lieblingsbücher aller Zeiten.
Eine liebevoll erzählte packende Story, eines jungen Flötisten, der als Waise seinen Bruder sucht.
Nachdem er seine ersten lebensbedrohlichen Abenteuer erlebt hat, kommt er bei einer Gast-Familie unter, wo sein Leben sich zu beruhigen zu scheint, aber die Reise beginnt hier erst...

Für alle Fans einer packenden Story, die sich gerne in eine mystische Zeit entführen lassen möchten.

Auch möchte ich dazu passend (für diejenigen unter euch, die beim Lesen gerne Musik hören) klassische Rock Musik (wie zeppelin o.ä.) oder gar mystic/celtic music empehlen, diese musik trägt die stimmung des buches mit.

schade, dass die autorin maj bylock und auch dieses buch so unbekannt sind, denn es verdient in jedem fall mehr leser/innen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden