summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

24
4,1 von 5 Sternen
Anton taucht ab: Roman. Mit Vignetten von Elke Kusche (Gulliver)
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:5,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. April 2013
Lustig, spannend, schöne Sprache! Die Geschichte ermöglicht eine starke Identifikationsmöglichkeit - besonders für Jungen!!! Mein achtjähriger Sohn konnte sie gar nicht mehr aus der Hand legen! Sehr empfehlenswert!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Juni 2013
Ein tolles Hörspiel, das mir viel Spaß gemacht hat und wie ich finde sehr einfühlsam und lustig geschrieben ist. Auch das Thema fand ich toll - hier wird ein wichtiges Kinderthema mit viel Humor angegangen,
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Dezember 2012
klasse gesprochen, sehr kindernahe Themen und Sichtweisen, kann ich nur weiter empfehlen, wer sie noch nicht hat, sollte sie seinen Kindern gönnen, Kinderhörbuchpreis voll gerechtfertigt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. September 2014
eine nette Geschichte gut geschrieben und mal etwas anderes als die vielen Kinder Krimis. Unseren Kindern 8 und 6 hat sie gefallen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. August 2012
Anton hat endlich Sommerferien und fährt zusammen mit Oma und Opa auf einen Campingplatz. Doch als sie dort ankommen, muss Anton entsetzt feststellen, dass es nur einen See gibt und keinen Swimmingpool. Ein wenig bockig verkündet er, dass er in diesem „ekligen See“ bestimmt nicht schwimmen wird. Auch vom Angeln mit Opa ist er erst einmal gar nicht begeistert und würde lieber Fernseh schauen oder Nintendo spielen. Doch dann entdeckt er, dass Fische eigentlich gar nicht eklig sind und auch so manch andere Sachen auf dem Platz sind gar nicht so doof, wie er erst denkt und die Ferien werden zu einem kleinen Abenteuer.

Die Sprecher des Hörspiels sind wirklich gut gewählt. Insbesondere Lyonel Holländer als Anton hat mir wahnsinnig gut gefallen. Er spricht die Figur genauso rotzfrech und lebhaft, wie ich mir Anton auch vorstelle. Aber auch die anderen Sprecher passen sehr gut zu ihren Rollen und sind liebevoll gesprochen.

Insgesamt war ich begeistert von dem Hörspiel, das frech und frisch ist und überhaupt nicht gezwungen oder aufgesetzt wirkt, wie einige andere Kinderhörspiele. Der Sprecher von Anton ist ein dicker Pluspunkt, er hat auch den meisten Redeanteil. Absolut gelungen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Mai 2013
Anton wäre gerne so cool wie der Held Starflashman aus seinem liebsten Computerspiel. Dass er nun mit Oma und Opa in den Campingurlaub fahren muss, ist natürlich viel weniger cool. Doch es kommt noch schlimmer: Statt eines sauberen Pools mit Wasserrutsche gibt es auf dem Campingplatz nur ein paar Holzbuden und den Badesee – und der ist eine richtige Ekelbrühe, findet Anton. Schon am ersten Tag beschließt er, dass er ganz sicher niemals hier schwimmen gehen wird.

Als Anton sich jedoch dem ganzen Spaß am Wasser so vollkommen verweigert, beginnen seine Großeltern, sich Sorgen zu machen. Und da Anton ein guter Enkel sein und Oma und Opa glücklich machen will, zieht er nun doch die Badehose an, um mal zu sehen, was die anderen Kinder am Steg so treiben. Doch der Anführer der Kinder – wegen seiner albernen Frisur tauft Anton ihn Pudel – ist nur auf Streit aus, und Anton zieht bald wieder von dannen.

Auch Opas Versuch, Anton das Angeln beizubringen, scheitert kläglich – Anton könnte niemals einen Fisch töten! Stattdessen rettet er einen kleinen Barsch, den Opa als Köder verwenden will: Anton tauft ihn Piranha und lässt ihn fortan im Gurkenglas auf seinem ferngesteuerten Auto durch die Gegend fahren. Und obwohl Anton eigentlich nicht nur den See, sondern auch glitschige Fische eklig findet, wird Piranha für ihn bald zum treuen Freund.

Als das der Pudel mitbekommt, macht er Anton natürlich zum Gespött, denn was könnte uncooler sein als ein Fisch im Gurkenglas? Doch Anton, der eigentlich strikt gegen Gewalt ist und sich noch nie geprügelt hat, ist fest entschlossen, Piranha zu verteidigen, und er wächst über sich hinaus. Dann jedoch kommt der Tag der Abreise, und Anton ist verzweifelt, denn mit nach Hause nehmen kann er den Fisch ja nun wirklich nicht. Wenn er ihn in den See entlässt, würde er sich aber gern richtig von Piranha verabschieden – ob er sich am Ende doch überwinden kann, in die Ekelbrühe zu steigen?

Anton erzählt seine Geschichte selbst, und der lockere und lustige Ton sowie die witzigen Illustrationen machen sein Abenteuer zu einem gelungenen und kurzweiligen Lesevergnügen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juli 2013
Ist wohl mehr was für Jungs, war für meine Tochter zu langweilig.. Ist aber sicher subjektiv. Für andere Leser mit Sicherheit von Interesse.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juli 2013
.. fand ich dieses Hörspiel. Ich habe es gekauft, weil es hochgelobt und mit Preisen ausgezeichnet wurde und dann zusammen mit meinen Kindern angehört (5+8 Jahre). Die Sprache ist wohl wie ein Halbstarker heute denkt, aber nix für Kinder unter 10 Jahren, insgesamt enttäuschend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2013
...über den gemeinsamen Urlaub eines kleinen Jungen mit seinen Großeltern auf dem Campingplatz. Gähnend langweilig...? Das denkt Anton Anfangs, aber alles kommt anders ;-) Schallendes Gelächter beim Vorlesen kann man als Fazit zusammenfassen. Also viel Spaß...!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2013
Bin eher durch Zufall auf das Buch gestossen, kann die Geschichte aber sehr empfehlen. Je mehr man liest, umso mehr kann man sich in Anton mit seinen Macken hineinversetzen. Eben keine Geschichte a la Bullerbü.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Anton macht's klar (Gulliver)
Anton macht's klar (Gulliver) von Milena Baisch (Taschenbuch - 3. Februar 2014)
EUR 6,95