Kundenrezensionen


244 Rezensionen
5 Sterne:
 (102)
4 Sterne:
 (101)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von inneren und äusseren Löchern oder dem Mut, einer Sache auf den Grund gehen zu wollen
Stanley, zu Unrecht eines Diebstahls wegen verurteilt, kommt nach Green Lake Camp, einem Besserungslager für Jungen am Rande eines vertrockneten Sees, 100 Meilen von jeglicher Zivilisation entfernt. Alle Insassen müssen pro Tag ein Loch graben-angeblich, um ihren Charakter zu bilden. Doch schnell wird Stanley klar, dass die launische, unberechenbare Chefin in...
Veröffentlicht am 4. Juli 2007 von N. Eichenberger

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kreativ und bewegend
Das Buch Löcher von Louis Sachar ist eine Geschichte,die einen Jungen, der sich zwischen dem Gefängnis und einem Jugendstraflager entscheiden muss zeigt,weil ihm unglücklicherweise die Schuld schuhe geklaut zu haben,angehängt wird.Die Geschichte basiert auf einem Familienfluch,amerikanischen Mythen und tiefer Freundschaft.Die Kreativität und der...
Veröffentlicht am 17. Januar 2006 von Irina


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich verstehe nicht wieso das Buch so beliebt ist, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver) (Taschenbuch)
Hallo,
ich habe mir dieses Buch gekauft, da ich im Internet darauf gestoßen bin und es nur positive Kritik gab.
Ich habe ich das Buch früher bekommen als ich gedacht habe, Amazon wie immer TOP! Als ich mich nun in
voller Erwatung das Buch las wurde ich sehr enttäuscht. Mir fehlte persönlich die Spannung, die Wechsel in die Vergangenheit zur Gegenwart habe mich sehr verwirrt so das ich am Ende die Geschichte nicht so richtig kapiert habe. Noch eine Enttäuschung war, dass das Ende sehr abbrubt kam und ich gerne gewusst hätte was wie es Stanley ging. Schade! Ich empfehle dieses Buch nur denen die nichts großes haben wollen und denen jedes Buch recht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse!!!, 24. Juni 2007
ich habe noch nie so ein gutes Buch gelesen!!!

Man kann sich super in die Figur "Stanley" hineinversetzen!!!es ist spannend und echt...als würde man es selbst erleben...Wahnsinn!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezensisten: Deutschkl. 7e, Hardenstein-Gesamtschule Witten, 16. März 2006
Von Ein Kunde
Der Gesamteindruck der Klasse ist mittelmäßig, weil wir den Film alle schon geguckt hatten.
Die Klasse findet, dass die Lieblingsstelle im Buch die am Berg ist, als Stanley Zero rettet und als sie den Schatz finden, weil sie den Mut hatten überhaupt abzuhauen, denn sie hätten ums Leben kommen können.
Die Lieblingsfiguren der ganzen Klasse sind Stanley und Zero, weil sie vernünftig und nicht so wie die anderen Jungs im Camp sind.
Die Klasse findet den Boss als unsympathischste Figur, weil jeder nach seiner Nase tanzen und machen muss, was der Boss sagt, sonst passiert etwas Schreckliches.
Beim Lesen gab es bei keinem Schwierigkeiten, weil das Buch ganz einfach geschrieben worden ist, also mit extra leichten Wörtern.
Wir würden gerne viel mehr über Zero, seine Mutter und die anderen Jungs aus dem Camp erfahren, weil wir gerne wissen wollen, was aus ihnen geworden ist, was sie für Berufe haben und ob Zero sich auch ganz gut mit seiner Mutter versteht.
(SchülerInnen der Klasse 7e, Hardenstein-Gesamtschule Witten)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ok, 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sollte meine Tochter in der Schule lesen. Sie hat es drei Mal gelesen und für ihre Buchbeschreibung eine eins bekommen :-) auch wenn sie den Inhalt doof fand!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Sohn findet das Buch gut., 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver) (Taschenbuch)
Habe meinen Sohn gefragt. Er sagte sofort 5 Sterne.Nehmen das in der Schule durch.Er findet es supi.
Er versteht das Buch, ist gut geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannend und langweilig, 19. Juni 2006
Im Buch Löcher geht es um Camp Green Lake. Camp Green Lake ist ein Camp für schwer erziehbare Jungs. Stanley Yelnats kommt auch nach Camp Green Lake,weil er angeblich ein paar Schuhe geklaut hat. Am besten an "Löcher" fand ich die Stelle,als sie die Kiste öffnen und die Wertpapier finden. Aber an manchen Stellen hat es sich etwas hingezogen. So war das Buch ganz in Ordnung,aber man muss es nicht umbedingt lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wenn es um tiefe Löcher geht, 13. Dezember 2012
Die verschiedenen Handlungsstränge sind in einfachster Sprache geschildert.
Verknüpfungen zwischen Gegenwart und Vergangenheit starten sehr wirr und etwas mystisch.
Ansonsten lösen „die Löcher der Langeweile“, den vielleicht noch als abenteuerlich durchgehenden Start ab und langweilen.
An Klischees mangelt es in diesem, von der Presse hochgelobten Werk nicht.
Besserungspädagogik auf amerikanisch, kriminelle Kinder in der Wüste, ein übergewichtiger Junge der zu einem schlanken, muskulösen jungen Mann mit Charakter mutiert
und weitere nützliche Mitglieder der Gesellschaft.
Wie kreativ...
Witz und Ironie konnte ich auch nicht finden.
Die vollkommen überfrachteten Stränge dieser „Geschichte“ verdichten sich zu der erwarteten naiven Auflösung.

Ein gnadenlos schlecht konstruiertes Buch mit billigsten Klischees und stümperhafter Handlung.
Das Buch wäre besser in seiner englischen Sprache verblieben, dann hätte ich es
wahrscheinlich nicht gelesen.

Louis Sachar hat mit "Löcher" ein sehr gutes Buch geschrieben, wenn es um tiefe Löcher geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterrichtsstoff, 3. August 2006
Wir mussten dieses Buch in der Schule lesen!

Eigentlich gefiel es mir, aber mit der Zeit fand ich es ein wenig absurd! In gewisser Weise gefällt es mir zwar, aber als so überragend kann ich es auch nicht beurteilen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total langweilig, 29. Juli 2009
Von 
G. Guthy "Lesewolf" (Bad Honnef, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver) (Taschenbuch)
Ich bin in der 7. Klasse. Wir mussten das Buch in der Schule lesen.Das Buch ist total langweilig.Es geht nur um irgendwelche Volltrottel die Löcher graben. Dieses Buch ist nur gut zum einschlafen, weil man schon bei der ersten Seite vor Langeweile einschläft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen spannendes buch und spannende überschrift!!!, 13. April 2010
Kinder-Rezension
Rezension bezieht sich auf: Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver) (Taschenbuch)
hallo,
ich kann dieses buch nicht empfehlen, nur wenn ihr das buch zum einschlafen lesen wollt, denn es wird die ganze zeit beschrieben wie man löcher gräbt! ich bin in der 6. klasse und wir mussten das buch von der schule aus lesen. das war eine qual! anscheinend ist es ein sehr beliebtes buch und es gibt sogar einen film zum buch. an einigen stellen wird es sehr eklig.hier ist noch eine kurze variante vom buch:
stanley ist arm und hat immer nur pech, anscheinend wegen seinem alten ururgroßvater, der ein tunichgut und schweinedieb war. auch dieses mal hat er pech, denn die schuhe von clyde livingson fallen vom himmel. dann kommt er ins camp green lake und muss jeden tag löcher graben:5 fuß hoch und breit.dann findet er ein goldrörchen, anscheinend von kate barow. seinem neuen freund zero bringt er lesen und schreiben bei. doch dann rennt zero weg und stanley hinterher. sie suchen den daumen gottes und finden ihn. sie gehen wieder zurück zum camp und graben ein bestimmtes loch weiter solange die anderen im camp schlafen. als sie einen koffer gefunden haben, doch dann kam der boss (es war eine frau). es krabbelten gelb gefleckte eidechsen über die jungs, weil stanley in einem eidechsen nest war. dann kamen stanley und zero aus dem camp und das camp wurde geschlossen. stanleys familie wurde reich, wegen einem fußdeo (ssplisch).wer trotz der langweiligen geschichte 300 seiten und 50 kapitel lesen will, lasst euch nicht aufhalten.
lg lenok
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver)
Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake (Gulliver) von Louis Sachar (Taschenbuch - 28. Oktober 2014)
EUR 7,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen