Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Handbuch für Training, Coaching und Beratung von Führungskompetenzen
Mit dem Vorliegen der zweiten Auflage zeigt sich bereits, dass mit dem "Handbuch Führungskompetenzen trainieren" eine Marktlücke gefüllt wird. Die Autoren definieren ihre Zielgruppe mit Trainern und Beratern; aber auch für Coachs, Organisationsentwickler und Führungskräfte stellt das Handbuch eine umfangreiche, sehr empfehlenswerte...
Veröffentlicht am 17. Februar 2012 von Hans-Jürgen Ramisch

versus
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen In der Industrie nur schwer einsetzbar
Das Buch enthält zu jeder Kompetenz eine Einführung und in Summe eine große Zahl von Übungen.

Leider sind die meisten Übungen meiner Erfahrung nach für die Kunden in der Wirtschaft zu "sozialpädagogisch". Für ihren Einsatz müsste vorab zu viel Vermmittlungsarbeit geleistet werden, andernfalls besteht die Gefahr,...
Vor 17 Monaten von Clemens Küfner veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Handbuch für Training, Coaching und Beratung von Führungskompetenzen, 17. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Handbuch Führungskompetenzen trainieren (Gebundene Ausgabe)
Mit dem Vorliegen der zweiten Auflage zeigt sich bereits, dass mit dem "Handbuch Führungskompetenzen trainieren" eine Marktlücke gefüllt wird. Die Autoren definieren ihre Zielgruppe mit Trainern und Beratern; aber auch für Coachs, Organisationsentwickler und Führungskräfte stellt das Handbuch eine umfangreiche, sehr empfehlenswerte Informationsquelle dar. Die Nutzer erhalten eine Vielzahl von Ideen und Anregungen für die eigene Arbeit, die zugleich eine enorme Zeitersparnis für die Entwicklung eigener Designs bedeuten.

Um Führungskompetenzen trainierbar zu machen wird allein der Führende betrachtet, alle anderen Einflussfaktoren auf Führung bleiben außen vor. Dabei beschränkt sich das Buch auf fünf Kompetenzbereiche: Mitarbeiterführungskompetenz, Unternehmerkompetenz, Beziehungskompetenz, Veränderungskompetenz und Persönlichkeitskompetenz. Für jeden dieser Bereiche werden diverse Trainingsmöglichkeiten aufgezeigt.

Der generelle Aufbau zum Training jeder Kompetenzart folgt einer Dreiteilung. Zunächst werden in einem einführenden "Essay" Denkanstöße zum jeweiligen Themenbereich gegeben. Die dort vermittelten Anregungen geben aus meiner Sicht nahezu jedem Nutzer zusätzliche Ideen und sind daher sehr zu begrüßen. Eine Vorbereitung der Themenpräsentation erfolgt im zweiten Abschnitt "Visualisierung". Er enthält Ideen zur textlichen und/oder grafischen Darstellung. Es schließen sich die verschiedenen Lerndesigns zum Trainieren einzelner Aspekte an. Sie stellen die Umsetzung des Themas in die Trainingspraxis sicher. Angepasst lassen sich die Hinweise auch in die Coachingpraxis übernehmen.

Die Darstellung soll am Beispiel des Kapitels "Unternehmerkompetenz" verdeutlicht werden. Als relevante Themen für ein Training führen die Autoren Ergebnisorientierung, Zukunftsorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Konsequenz, Risikobereitschaft, Innovationsorientierung sowie Engagement ermöglichen und Demotivation vermeiden, an. Für alle Stichworte folgt der dreigeteilte Aufbau zur Erarbeitung und Training. Die "Ergebnisorientierung" wird anhand des Lerndesigns "Sisyphos im Kartenhaus" vermittelt. Und zugleich lässt sich diese Übung außer den Trainings in der "Ergebnisorientierung einer Führungskraft" für weitere Themenfelder, wie zum Beispiel "Motivation" und "Selbstmanagement" einsetzen. Informationen zu Inhalt und Zielsetzung, Teilnehmerzahl, benötigter Dauer, notwendigen Ressourcen und zum Vorbereitungsaufwand erleichtern die Arbeit des Nutzers. Mit einer ausführlichen Beschreibung des Ablaufs der Lerndesigns und Hinweisen zu möglichen Varianten geben die Autoren viel von Ihren persönlichen Erfahrungen preis.

In einem Exkurs von Christoph Röckelein über die Pedaktik® (= Persönlichkeitsdidaktik), der Verknüpfung von Persönlichkeitsbildung und Didaktik, soll die Kompetenzentwicklung auf eine theoretische Basis gestellt werden. Die Darstellung erfolgt dabei praxisorientiert am Beispiel Coaching und vermittelt - in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen zu diesem Thema - weitere Erkenntnisse und Einordnungsmöglichkeiten.

Eine weitere Abrundung gibt es im Kapitel "Beste Kontexte". Hier werden die - aus Sicht der Autoren besten - Rahmengestaltungen, die auf dem Psychodrama basieren, kurz vorstellt: Lernwelt, Werkstätte und das Erfahrungskonzept Reisen.

Angenehm empfunden habe ich die zusammenfassende Kurzdarstellung der "Lerndesigns im Überblick". Das ausführliche Literaturverzeichnis, sowie ein Stichwort- und Personenverzeichnis komplettieren das rundum gelungene Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top. Praktisch. Lustig. Anders., 27. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Handbuch Führungskompetenzen trainieren (Gebundene Ausgabe)
Die Autoren gehen das Thema mit einer erfrischend anderen Sicht an. Dabei teilen sie Methoden, aber auch Sichtweisen auf verständliche und unterhaltsame Weise. Ein praktisches Buch, was ich in meiner Beratungspraxis immer wieder gerne zu Rate ziehe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schatz- UND Werkzeugkiste für Führung und Beratung, 19. Januar 2014
Von 
C. Buckel (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Handbuch Führungskompetenzen trainieren (Gebundene Ausgabe)
Den Autoren gelingt das Kunststück gleichzeitig Komplexität und Uneindeutigkeit der heutigen Führungsrealität klar herauszuarbeiten und doch dem geneigten Berater/der interessierten Führungskraft eine wertvolle Schatz- und Werkzeugkiste an die Hand zu geben.

Wertvolle Schatzkiste, weil das Buch viel mehr ist als eine bloße Ansammlung von Methoden und Techniken: in hintergründigen und scharfsinnigen Essays werden auch vermeintlich unumstößliche Leitsätze von Führung und Beratung hinterfragt. Ob es um Innovation, Team, Kommunikation, Feedback, systemisches Denken oder ganz allgemein um Veränderungen geht - die Autoren nehmen nicht hin oder einfach an, sie nehmen auseinander, fragen nach dem Sinn (etwa nach der "Mode" systemische Beratung): "Denn es ist eine Kunst, diese Haltung einzunehmen, und eine noch höhere, die richtigen Konsequenzen und Interventionen zur jeweiligen Situation zu finden. Systemische Haltung kennzeichnet sich vereinfacht dadurch: die Welt des anderen kennen- und verstehen zu lernen und dem anderen einen neuen Blick in seine Welt, sein System, zu ermöglichen."
Wenn Reineck, Sambeth und Winklhofer schreiben "Changemanager, Reformer, Organisationsentwickler sind [...] Werte-Arbeiter, wenn sie ihre Kunst verstehen.", kann man nur konstatieren: Die Autoren verstehen ihre Kunst.

Wertvolle Werkzeugkiste ist das Handbuch, weil man zu wirklich jedem Unterkapitel der vielfältigen Führungskompetenzen ein erprobtes und gut erläutertes Lerndesign an die Hand bekommt. Jedes Lerndesign kann durch die gute Gliederung als Rezept mit in den Workshop, die Werkstatt, die Reise, den Führungsalltag mitgenommen werden... Es wird jeweils beschrieben, was - wie - wie lange - für wen - womit - mit welcher Wirkung - welchen Risiken - und welchen Varianten verwendet werden kann. An dieser Stelle sind die Lerndesigns mehr als Rezepte - sie sind gleichzeitig auch Beipackzettel, Gebrauchsanleitung und Rezension!

Insgesamt kann man festhalten: Mit dem "Handbuch Führungskompetenzen trainieren" ist den Autoren ein Kunstgriff gelungen. Bitte mehr davon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen aus der Praxis für die Praxis, 19. Januar 2014
Von 
J. Elhardt (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Handbuch Führungskompetenzen trainieren (Gebundene Ausgabe)
Das Handbuch "Führungskompetenzen trainieren" ist ein auffallend praxisorientiertes Buch, welches Führungskompetenzen sehr umfassend betrachtet.

In kurzen Essays wird die Theorie verständlich und humorvoll vermittelt.
Auch bei vertrauten Themen wie Teambildung werden neue Denkanstößen gegeben.
Der Praxiserfahrung der Autoren ist immer wieder gut erkennbar.
Zu jedem Kapitel gibt es einen Anwendungsbereich. In diesen Lerndesigns werden Übungen beschrieben, die man in Gruppen anwenden kann, um Führungskompetenzen zu trainieren. Die Übungen sind sehr gut beschrieben und sofort anwendbar.
Durch die erweiterte Strukturierung über das Stichwortverzeichnis können problemlos ausgesuchte Aspekte nachgelesen werden, wie Feedbackfähigkeit, Ausstrahlung und Wirkung oder Umgang mit Widerstand.
Das Buch ist für alle zu empfehlen, die ein wenig mehr über den Tellerrand schauen und Erfahrungsberichte aus der Praxis suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Humorvolles, kompetentes und praxisnahes Buch zu Führungskompetenzen, 19. Januar 2014
Von 
V. Lehmann (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Handbuch Führungskompetenzen trainieren (Gebundene Ausgabe)
Wer zum Thema Führungskompetenzen sowohl praktische Anwendungsvorschläge als auch theoretischen Hintergrund sucht, sollte dieses Buch lesen! Beim Lesen spürt man die Leidenschaft und das Interesse der Autoren an ihrem Thema. In diesem Handbuch geht es aber nicht nur darum, dass die Autoren ihr Wissen und ihre Erfahrung loswerden, sondern der Inhalt kommt auch beim Leser an - was man nicht von allen Büchern behaupten kann! Es ist lebendig, unterhaltsam, abwechslungsreich, spannend und humorvoll geschrieben - gleichzeitig fehlt es nicht an dem nötigen Ernst und der Kompetenz. Denn hinter dem Text steckt ein reicher Erfahrungsschatz der Autoren. Die vielen Lerndesigns, die sich in der Praxis der Autoren bewährt haben, machen das Buch sehr praktisch und praxisnah. Gleichzeitig fließt theoretisches Wissen aus der Wirtschaft und der Psychologie (psychologisch, aber nicht psychologisierend!) ein.

Die Welt braucht noch mehr solcher Bücher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen In der Industrie nur schwer einsetzbar, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Handbuch Führungskompetenzen trainieren (Gebundene Ausgabe)
Das Buch enthält zu jeder Kompetenz eine Einführung und in Summe eine große Zahl von Übungen.

Leider sind die meisten Übungen meiner Erfahrung nach für die Kunden in der Wirtschaft zu "sozialpädagogisch". Für ihren Einsatz müsste vorab zu viel Vermmittlungsarbeit geleistet werden, andernfalls besteht die Gefahr, dass die Kunden die Übungen nicht ernst nehmen.

Außerdem erfordern die Übungen einen erfahrenen Trainer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Handbuch Führungskompetenzen trainieren
Handbuch Führungskompetenzen trainieren von Andreas Winklhofer (Gebundene Ausgabe - 11. Juli 2011)
EUR 49,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen