Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2008
... ich habe mich nie in meinem Leben so verstanden gefühlt. Es erleichtert sehr, zu erkennen, dass das, was man als sein persönliches nicht-lösbares Problem empfindet, nicht nur einen selber betrifft und gleichzeitig noch Anleitungen erhält, mit seiner besonderen Persönlichkeitsstruktur umzugehen.
Tatsächlich habe ich immer viel geträumt, geplant, perfektioniert und war
immer enttäuscht und verängstigt, wenn etwas nicht genau nach meinen Vorstellungen lief. Das hat jedoch niemand gemerkt, da ich mich nach außen immer "über-kontrolliert" habe und "sunny" und selbstbewusst oder auch zeitweise zornig auftrat. In Wirklichkeit war ich unzufrieden und totunglücklich, was sich in Ängsten und Schlafstörungen niederschlug. Erst als das ganze total eskalierte, begann ich mit anderen darüber zu reden und nach Lösungen zu suchen, zwei Jahre lang war ich dennoch verunsichert und voller Zweifel über meine geistige und seelische Gesundheit, mal mehr mal weniger, ich habe trotzdem immer nach dem Gefühl gesucht, dass es "ganz weg" ist.

Als ich dieses Buch las, fühlte ich mich, als würde ich gerade aufwachen aus einem Alptraum. Sämtliche Gedanken und Gefühle, die mich belasteten, alles wovor ich mich fürchtete, was mir Sorgen bereitete, was mich an so vielen schönen Dingen hinderte, fand sich in diesem Buch. Gleichzeitig erhält man eine mitfühlende Begleitung und Ermutigung, sein Leben, seine Träume und sich selber zu erforschen und zu leben. Und zwar nicht mit Anleitungen wie "ruhig atmen", "Muskeln entspannen", "Baldrianwurzel kauen" etc. nein, das weiß man ja alles selber wenn man an Ängsten leidet, man zieht sich dennoch immer runter weil man an sich zweifelt und Entschuldigungen für sein Verhalten sucht. Die Autorin macht darauf aufmerksam, was ängstliche Menschen eigentlich sind: voller Potential, voller Träume, starker Gefühle, Kreativität und Sensibilität für diese Welt. Ein Paradox eigentlich, dass ängstliche Menschen das grenzenloseste und erfüllteste Leben überhaupt haben können!
Die Autorin weist aus eigenen Erfahrungen einen Weg aus Angst, Panik, Verzweiflung, Wut und Unsicherheit und erklärt auch, woher diese kommen und wie man eine positive Einstellung und Selbstwertgefühl entwickelt, wie man es schafft, die Zweifel fallen zu lassen und die negative Energie der Ängste in positive Power umzusetzen! Mir hat dieses Buch wahnsinnig geholfen und die Motivation zurückgegeben, die ich lange verloren glaubte, genauso wie meine Träume. Ich habe michselber jetzt erstmals richtig verstanden und finde es zum ersten Mal gut, so zu sein, wie ich bin. Und mit diesem Gefühl kann ich so handeln, wie ich es will. Für mich ging es in diesem Buch (obwohl das wohl wichtigste Kapitel "Heilung" hieß) mehr um eine Selbsterkenntnis als um eine Heilung.
Ich wünsche das jedem, der so gefühlt hat, wie ich gefühlt habe. Lesen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2001
Die Autorin schafftes einem das Gefühl zu vermittelen mit seiner Erkrankung nicht alleine zu sein. Dieses Gefühl kann nur jemand vermitteln, der anhand eigner Erfahrungen weiß wovon er spricht. Dieses Buch hilft Betroffenen einige Antworten zu finden, die sonst Kein Arzt oder Therapeut beantworten konnte. Es stellt eine absolte alternative für Betroffene da, die zu keiner Selbsthilfegruppe gehen möchten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2001
Manche trifft es früher, manche später. Fakt ist, daß man (meist)lange und (meist) alleine leidet. Mit Lucinda Bassett ist Hilfe im Anmarsch. Sie gibt Hoffnung und Trost, würzt mit ein bisschen Humor und verleidet den betroffenen Leser dazu, das Buch überall mit hinzunehmen, weil es sich ganz ungewöhnlich spannend lesen läßt. Gleichwohl verliert sie den Ernst der Situation nie aus dem Auge: Man muß selber den Löwenanteil tun, um sich aus diesem Schlamassel rauszuholen.
Lesenswert, auf alle Fälle!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. April 2006
über Angst erkrankungen, das ich je gelesen hab.

Vor allem, da die Autorin selbst an dieser Erkrankung gelitten hat, und ich endlich wusste, ich bin nicht allein, es gibt andre Menschen, die kennen genau dieses Problem, dieses Gefühl, war schon sehr hilfreich. Aber auch die Art wie sie schreibt, hat mir sehr geholfen und gefallen.

Ich kann es nur wärmstens empfehlen, an die, die Angsterkrankungen haben, um sich besser zu verstehen, um zu lernen, wie man da wieder raus kommt, und an angehörige, um zu helfen und auch um zu verstehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. August 2002
meines wird auch gerade verändert. Sind Sie bereit, ihren Panikattacken Namen zu geben? Sind Sie bereit, kreativ und neu zu denken? Dann ist dieses Buch das richtige für Sie!
Ich habe schon viele Bücher zu dem Thema gelesen und auch Therapie versucht, aber diese Buch wird mein Leben nachhaltig verändern, ich spüre es schon jetzt ganz deutlich, mache tagtäglich riesige Fortschritte, habe wieder Freude und Spaß am Leben!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Februar 2007
Ich leide - ebenso wie es die Autorin tat - seit ich mich erinnern kann an Panikattacken. Von Kindheit an. Viele Ärzte, Therapeuten und homöopathische Mittel später, stieß ich auf dieses unglaubliche Buch. Es ist sagenhaft, wie ich mich in vielen Texten wiederfand. Das tat weh - aber ich wußte daß es damit für mich gut sein wird. Es ist zu meiner Bibel geworden. Wichtige Stellen habe ich markiert und lese sie immer und immer wieder. 90% dessen was wir tun, findet im Unterbewußtsein statt. Auch Angstattacken haben dort ihre Wurzeln. Durch das immer und immer wieder lesen, verstehen, und akzeptieren, ersetze ich "schlechte" Gedanken durch "gute" Gedanken. Und das Buch hilft mir wirklich immens dabei mein Unterbewußtsein in den Griff zu bekommen. Ob große oder kleine Attacken. Ob mit oder ohne Panik. Es ist für jedermann und jederfrau hilfreich - wenn man es zuläßt. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2002
Jemand der sachlich aufbereitete Information und Hilfe sucht ist mit "Wenn plötzlich die Angst kommt" von Roger Baker sicher besser bedient. Dieses Buch von Lucinda Bassett richtet sich an all diejenigen die auch mit einer Verunsicherung in ihrem eigenen Gefühlsleben zu kämpfen haben. Es packt einen emotional ohne die nötigen Informationen missen zu lassen. Es wirkt wie ein Motivationstrainer - niemals aufzugeben den Kampf gegen Angst und Panik aufzunehmen und niemals zu vergessen daß die eigentlichen Ursachen in uns zu finden sind und wir die Kraft in uns tragen diese in Angst und Panik geleitete Energie ins Positive umzuleiten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2002
Es ist das erste Buch von ihr, was ich lese, aber es wird nicht das letzte Buch sein. Ich bin schon auf der Suche nach dem nächsten Buch. Sie gibt viele Anregungen und Hilfestellungen um mit den alltäglichen Problemen besser umzugehen. Es ist ein Lernprozeß, aber es lohnt sich und mit Hilfe des Buches ist es nur noch halb so schwer.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. März 2002
Ich leide seit ca. 3 Jahren unter Angstörungen-hab schon
viele Bücher gelesen und gekauft-aber keines war so gut
wie dieses. Endlich mal ein Buch von jemand geschrieben, der selbst von der Thematik betroffen war-und nicht nur reine
Theorie.
Bin erst bei der Hälfte des Buches, aber habe das Gefühl, es
bringt mich weiter und wird mir helfen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2007
ich kann dieses Buch nur empfehlen ! Ich war vor kurzem in Kur aber dieses Buch hat mir mehr geholfen als 6 Wochen in einer psychosomatischen Klinik. Der Weg ist, an sich zu glauben und an sich zu arbeiten.Man muss verstehen was in einem passiert und was man tun kann, damit das Leben einfacher wird. Mit diesem Buch hab ich nun ein weiteres Werkzeug um mein Leben lebenswerter zu leben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Wenn plötzlich die Angst kommt
Wenn plötzlich die Angst kommt von Roger Baker (Taschenbuch - 13. April 2015)
EUR 9,95