Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2014
The Vis Guide is a guidebook in the true sense of the word: it guides you through all stages of the famous Willem C. Vis Moot starting with the formation of a Moot team and concluding with “life after the Moot”. I, personally, have not participated in the Moot as a student, but have acted as an arbitrator, so the Vis Guide provides me with interesting insights into the early stages of a "Mootie's life". I particularly enjoyed reading the descriptions of the grand finale in Vienna and Hong Kong because you could literally feel the vibe of the Moot. What is more, the chapters on “how to write good memoranda” and “how to present one’s case” offer excellent advice even if you are not participating in the Vis Moot. These chapters are worth reading for any attorney working in an international law firm. Definitely advisable!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Ich bin seit vielen Jahren mit dem VIS Moot Court verbunden - sei es in der Rolle als aktiver Teilnehmer oder als Coach - und kann nur sagen: Schade, dass es diesen umfassenden Ratgeber zu "meiner Zeit" noch nicht gegeben hat! Wirklich begeistert war ich von den fachlichen Ausführungen darüber, wie man erfolgreiche Memoranda verfasst und bei der mündlichen Verhandlung überzeugt - die zahlreichen praktischen Tipps und Tricks sind auch weit über die Zwecke des Moots hinaus einem jeden (angehenden) Juristen zu empfehlen. Daneben runden viele Insidertipps für die Aufenthalte in Wien und Hong Kong das Buch ab. Fazit: In meinen Augen ein wirklich gelungener Leitfaden, der die Teilnehmer von Anfang bis Ende durch das Erlebnis "VIS Moot" führt - jeden Cent wert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Ein richtig tolles Buch! Es lohnt sich für jeden den Vis Guide zurate zu ziehen - egal ob schon seit Jahren mit dem Vis Moot verbunden oder gerade dabei neu einzusteigen. Als regelmäßiger Schiedsrichter beim Vis Moot denke ich insbesondere, dass das Buch, neben seiner offensichtlichen Funktion für Studenten und Coaches, ebenso auch für Schiedsrichter (die nicht unbedingt mit einem Team verbunden sind) äußerst hilfreich und lohnenswert ist. Zum einen um nachzuvollziehen, was die Studenten bei Vis Moot herausragendes leisten, zum anderen aufgrund der großartigen Tipps für all die Events um den Moot herum!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
Auf 8 Kapiteln und 180 Seiten (plus Annex) gewährt das Buch Überblicke, Einblicke, Tipps und persönliche Erfahrungen.
Damit werden die Aspekte abgedeckt, die für wettbewerbsinteressierte Studierende, für Mooties, Coaches und Arbitrator wichtig sind.
Einige Elemente werden gerade für die erfahrenen Teams keine Neuigkeit sein, das müssen sie aber auch nicht. Manchmal können auch „alte Hasen“ etwas dazu lernen, und sei es nur die Erkenntnis, dass man Vieles sowieso schon so macht, wie es dort vorgeschlagen wird. Lesenswert ist der Guide in jedem Fall.
An manchen Stellen (beispielsweise im Bereich Teamauswahl/Coaching, Team Feedback) hätte man sicher noch in die Tiefe gehen können; man muss aber berücksichtigen, dass es ein Guide und kein Sammelband ist. Insoweit wird der Guide dieser Schwerpunktsetzung gerecht.

In jedem Fall spiegelt sich wieder, dass die Autoren nicht Fremdwissen gesammelt haben, sondern aus umfangreichen eigenen Erfahrungen als Teilnehmer, Coach und/oder Arbitrator schöpfen konnten.
Neben den inhaltlichen Aspekten ist das Buch auch interessant geschrieben und ansprechend gestaltet. Nicht vergessen darf man zudem, dass mit diesem Buch nun endlich ein aktueller Guide vorliegt der manche Entwicklung im Wettbewerb berücksichtigen konnte. Erfreulich ist dabei, dass der Guide sich nicht nur auf den Vis Moot in Gestalt der Schriftsätze und Verhandlungen beschränkt, sondern das gesamte Paket von der Planung über Team-Building bis hin zu Empfängen und dem Ost Klub liefert.

Der „vollständige und inoffizielle“ Guide wird sicher bald auch den Zusatz „Standard“ bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden