Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schlicht Lesenswert
Das Buch ist trotz allem TamTam um den kolportiert kopierten Inhalt, lesenswert.

Zu dem Thema gibts jetzt informativen Beitrag auf YouTube: [...]
Vor 4 Monaten von Karol Studzinski veröffentlicht

versus
20 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nennung der Autoren der verwendeten Wikipediaartikel
Leider scheint hier die Wikipedia ungeniert geplündert worden zu sein, die Nutzungsbedingungen sind auf jeder Seite abrufbar. [...]
Am unteren Rand steht überall das der der die Seiten nutzt sich mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt. Gegen diese Bedingungen haben die Autoren verstoßen wenn sie die Quellenangabe weggelassen haben und ihr...
Vor 4 Monaten von janina32 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nennung der Autoren der verwendeten Wikipediaartikel, 24. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Leider scheint hier die Wikipedia ungeniert geplündert worden zu sein, die Nutzungsbedingungen sind auf jeder Seite abrufbar. [...]
Am unteren Rand steht überall das der der die Seiten nutzt sich mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt. Gegen diese Bedingungen haben die Autoren verstoßen wenn sie die Quellenangabe weggelassen haben und ihr Wissen aus der Wikipedia bezogen haben. Für die wahren Autoren, die vielen Freiwilligen, die unentgeldlich mitgeschrieben haben ist das nicht ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Buch,, 4. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
aber seine Entstehungsgeschichte ist mehr als erbärmlich.

Sollen Autoren wie Professor Rader die Vorbilder einer neuen Wissenschaftler-Generation sein? Ist die Erwartung, dass ein Professor in seiner wissenschaftlichen Arbeit vorbildlich zu sein hat, etwa altmodisch oder übertrieben? Ist dieses professorale Fehlverhalten nicht von besonderer Schwere, weil Professoren als Lehrer Multiplikatoren ihres eigenen Arbeitsstils sind? Oder genießen die Professoren, wie sich bei den jüngsten Doktortitel-Skandalen gezeigt hat, Immunität? Ich bin gespannt, ob der Fall Rader wieder im Sande verlaufen wird. Schließlich tragen auch die Humboldt-Universität und der renommierte Wissenschaftsverlag C.H. Beck, der den Titel "Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak" herausgegeben hat, einen gehörigen Imageschaden davon. Dass der Verlag das Buch jetzt "zurückgezogen" hat, ist reine Symbolpolitik. Der Titel ist bei Amazon weiterhin erhältlich; möglicherweise beflügelt der Skandal sogar den Verkauf des Buches.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schlicht Lesenswert, 17. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist trotz allem TamTam um den kolportiert kopierten Inhalt, lesenswert.

Zu dem Thema gibts jetzt informativen Beitrag auf YouTube: [...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auslieferung eingestellt, 26. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Stellungnahme des Verlags C.H.Beck zu Plagiatsvorwürfen gegen das Buch „Große Seeschlachten
Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak “ von Arne Karsten und Olaf B. Rader
(München 2013, 429 Seiten)

In einem öffentlichen Facebook-Eintrag hat Arne Janning am 22. April 2014 behauptet, unsere Autoren Arne Karsten und Olaf Rader hätten ihr Buch „vollständig aus Wikipedia-Einträgen zusammenkopiert“, und dafür vier Belege angeführt. Der Verlag hat den Vorwurf zum Anlass genommen, das Buch selbst mit zwei Plagiats-Suchprogrammen (darunter das einschlägige Programm „iThenticate“) sowie durch vergleichende Lektüre zu überprüfen. Aufgrund der Prüfung hat der Verlag beschlossen, das Buch nicht weiter auszuliefern.

---------
1. Hut ab vor Arne Janning!
2. Hut ab vor dem Verlag C.H. Beck!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie wäre es..., 30. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
... mit einer Petition, dass der C.H. Beck Verlag die Einkünfte aus diesem Buch einfach der Wikipedia-Stiftung überweisen sollte? Es scheint sich im Moment ja ziemlich gut zu verkaufen, Platz 12 unter den Fachbüchern, Platz 196 unter allen Büchern und Aufsteiger des Tages mit einem Plus von 29'154%...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle Leser, die historisch interessiert sind, 30. April 2014
Von 
Fleck "Knight" (Barsinghausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Ich empfehle selten Bücher. Dieses ist ein Tipp, den ich schon öfter weitergegeben habe. Es ist für Personen geeignet, die sich für Geschichte interessieren oder auch für historische Romane. Man erhält einen guten Einblick, wie schwierig es war, große Flotten zu bauen und zu unterhalten und welche Auwirkungen es auf die jeweiligen Reiche hatte. Natürlich werden auch die Seeschlachten genau beschrieben. Gleichzeitig ist das Buch leicht lesbar geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fundiertes und gut lesbares Buch, 12. Dezember 2013
Von 
Ralf Schaepe (Hagen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Mit Büchern über bedeutsame Seeschlachten kann man als Leser einen guten oder einen schlechten Griff tun. In diesem Fall handelt es sich aus meiner Sicht um einen Glücksgriff. Die Autoren haben die historischen Hintergründe sowie die technischen und marinespezifischen Hintergründe jeweils fundiert und gut lesbar dargelegt.
Nach der Lektüre des Buches bin ich schlauer - und Freude am Lesen hatte ich auch noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch seiner Art, 21. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Es werden 12 historisch bedeutende Schlachten behandelt.
Neben solch allgemein bekannten wie dem Untergang der Armada, Trafalgar oder Skagerrak, von denen auch der schon gehört hat, der sich eigentlich nicht für Geschichte interessiert, auch Actium, Lissa und Tsushima, die im wesentlichen nur Fachleuten und ausgesprochenen Enthusiasten bekannt sind.
Jedes Kapitel beschreibt zunachst die politische und wirtschaftliche Lage, die zur betreffenden Schlacht führte. Wo immer es relevant ist, erfährt man etwas über die Führungspersönlichkeiten und über technologische Details. Die sehr gut verständlichen Beschreibungen des Schlachtablaufs werden durch Karten ergänzt - mindestens eine, wenn nötig auch mehrere. Am Ende werden dann noch mittel- und langfristige Folgen der Schlacht betrachtet.
Das Ganze wird abgerundet durch ein Kapitel über die marinetechnische Entwicklung seit der Skagerrak-Schlacht und dem Versuch eines Ausblicks weit ins 21. Jahrhundert hinein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es könnte ja auch sein, ..., 23. April 2014
... dass die Autoren des Buches für die Wikipedia-Einträge verantwortlich sind. Ich habe weder das Buch noch die Einträge gelesen, sondern bin gerade eben erst durch Spiegel Online auf diesen Sachverhalt aufmerksam geworden, aber es verwundert schon, wie sehr sich hier gewisse Personen ins Zeug legen, um die Autoren auf einem Presseartikel basierend zu verurteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, ausführlich, mit neuen Sichten, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch geht über die bisherige Literatur auf diesem Gebiet hinaus.
Es stellt interdisziplinäre Zusammenhänge zwischen Gesellschaft und Kriegswesen her.....so wie ja auch in Wirklichkeit die Gesellschaft das Militär antriebt, um sich leichter den Zielen näher zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak
Große Seeschlachten: Wendepunkte der Weltgeschichte von Salamis bis Skagerrak von Olaf B. Rader (Gebundene Ausgabe - 26. August 2013)
Gebraucht & neu ab: EUR 39,88
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen