weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

.....dies alles versammelt Sabine Henze-Döhring in ihrem Verdi-Werkführer.

Was unterscheidet Verdis Werk, dessen größter Teil heute noch auf den Opernbühnen der Welt zu finden ist, vom Werk eines Mercadantes oder Pacinis (z.B.), welches fast völlig in Vergessenheit geraten ist?. Diese Fragestellung findet der Leser in den Einleitungskapiteln von Henze-Döhrings Verdi-Werkführer. Werkführer - kein Opernführer! Diese Feststellung ist wichtig, da sich dieses Buch nicht an Leser, die sich anhand eines Opernführers schnell über Verdi informieren wollen, richtet. Der Stil des Buches: kompakt-wissenschaftlich, die Texte verlangen ein (leichtes?) Vorwissen.

Sabine Henze-Döhring fasst Verdis Opern jeweils in Kapitel zusammen (so z.B. im ersten Kapitel sind alle Opern von OBERTO bis MACBETH), verfolgt so seine künstlerische (und finanzielle!) Entwicklung. Von Verdis Opern ist eigentlich keine einzige so richtig vergessen, das fällt dem opern-interessierten Leser bei der Lektüre auf, selbst OBERTO oder GIOVANNA D ARCO gibt es regelmäßig irgendwo auf der Welt, letztere sogar im Sommer 2013 bei den Salzburger Festspielen.

VERDIS OPERN ist für Menschen, die sich über das Level eines klassichen Opernführers hinaus, informieren wollen.

( J. Fromholzer )
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden