Kundenrezensionen


62 Rezensionen
5 Sterne:
 (46)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswertes Geschichtsbuch, aber nicht frei von Mängeln!
Die vielen sehr positiven Rezensionen verbunden mit dem Grundinteresse an diesem Thema haben mich bewogen, Adam Zamoyskis Werk "1812. Napoleons Feldzug in Russland" zu kaufen und zu lesen. Meine Bewertung fällt deutlich gemischter aus als die bisherigen Lobeshymnen bzw. die totalen Verdammungen.

Besonders gut finde ich, wie es Zamoyski gelingt, in seinem...
Veröffentlicht am 19. Juli 2012 von "Hamburger Jung"

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Napoleon und kein Ende
Musste es sein? Sind nicht schon genügend Bücher über dieses Thema geschrieben worden? Caulaincourts Erinnerungen sind seit den dreißiger Jahren auf dem Markt, "Armeen und Amouren" des jungen Baron Boris (von) Uxkull kennt man erst seit 1965. Aber seit 1967 gibt es Alan Palmers "Napoleon in Russland", ein Buch, das leserfreundlich geschrieben ist und...
Vor 19 Monaten von Dr. Jens P. Becker veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellentes Geschichtsbuch, 16. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
Das Buch 1812: Napoleons Feldzug in Russland ist eine äußerst spannende Lektüre dieses Geschichtsereignisses. Der Blick auf die Geschehnisse durch die Original-Schilderungen von Kriegsteilnehmern lässt einen alles hautnah miterleben. In den ersten Kapiteln werden die Situation bei Kriegseintritt und die Charaktere und die Motivation der Hauptpersonen geschildert, so dass man die einzelnen Kriegshandlungen gut nachvollziehen kann. Ein exzellentes Geschichtsbuch, das mir einen völlig neuen Blick auf den Russlandfeldzug und die handelnden Personen vermittelt hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein langweiliges "Geschichte"-Buch, 8. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
Ein hervorragendes Buch - begonnen mit der Befürchtung, hier eines dieser Zahlen und Daten auflistenden "Geschichte"-Bücher vor mir zu haben, entwickelte sich der Inhalt von Seite zu Seite mehr und mehr spannender und mitreissender. Für an Geschichte Interessierte und auch solche, die sich einen tieferen Einblick über die Entstehung und Durchführung des Russlandfeldzugs Napoleons, die Verflechtung der Staaten und der Beschreibung der Strapazen auf dem Hin- und Rückweg schaffen wollen, sei dieses Buch sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Napoleons Feldzug in Russland, 3. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
So hätte mir der Geschichtsunterricht in der Schule Spaß gemacht. Auf 720 Seiten vermittelt Adam Zamoyski ein detailliertes Bild dieses Feldzuges. Eine facettenreiche Beschreibung einer Katastrophe, wo durch die Darstellung differenzierter beeinflussender Faktoren, das katastrophale Ende schon greifbar wird.
Keine trockene aneinanderreihung strategischer Manöver, dafür aber eine bildhafte Beschreibung, aller Beteiligten im geschichtlichen Konsens. Die im Buch abgedruckten zeitgenössischen Zeichnungen und die Skizzen militärischer Manöver, lockern den ohnehin interessanten Text auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Napoleon und kein Ende, 17. Dezember 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
Musste es sein? Sind nicht schon genügend Bücher über dieses Thema geschrieben worden? Caulaincourts Erinnerungen sind seit den dreißiger Jahren auf dem Markt, "Armeen und Amouren" des jungen Baron Boris (von) Uxkull kennt man erst seit 1965. Aber seit 1967 gibt es Alan Palmers "Napoleon in Russland", ein Buch, das leserfreundlich geschrieben ist und dennoch historisch seriös ist. 1985 erschien Nigel Nicolsons "Napoleon 1812", in seiner Kürze von 192 Seiten ein Meisterwerk. Bei dem überschäumenden Beifall für das zweifellos gut geschriebene Buch von Adam Zamoyski scheint man ein Buch ein wenig zu verdrängen, das Historiker ernst nehmen werden. Nämlich Dominic Lievens "Russland und und Napoleon: Die Schlacht um Europa". Liest sich nicht so leicht wie Zamoyski. Ist aber in seinem Ansatz, den Feldzug von 1812 nur als einen Teil des russischen Engagement in dem europäischen Krieg zu sehen, wirklich originell. Und ist in vielen Teilen historisch seriöser als Zamoyski. Wahrscheinlich ist es deshalb kein Bestseller. Oder deshalb nicht, weil man zu wesentlichen Teilen der Tragödie nur einige magere Sätze findet. All das, was bei Zamoyski ein Zuviel ist, ist bei Lieven zu wenig. Am besten liest man beide Bücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muß Geschichte erzählt werden., 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jeder kennt das: "man war der Geschichtsunterricht früher in der Schule langweilig. Und dann die ganzen Zahlen und Daten
auswendiglernen."
Aber das Buch von Adam Zamoyski ist der Hammer. Spannend und dazu noch lehrreich. So muß Geschichte präsentiert
werden. Einfach Klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1812, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
Die Campagne von Napoleon war von vornherein zum Scheitern verurteilt. Es überkommt einen die Wut, wenn man liest mit welcher Menschenverachtung und Inkompetenz dieser Krieg geführt wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Menschliche Katastrophe., 17. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch sollte man gelesen haben, denn es läßt vor dem Auge des Lesers die Katastrophe Gestalt annehmen.
Man sieht tatsächlich die Bilder vor sich und bekommt einen guten Eindruck davon, was das für die Beteiligten bedeutet hat.
Die anonyme Größe "Russlandfeldzug" betrifft einen plötzlich persönlich, weil man quasi einen intimen Einblick bekommt. Es kann sich heute kaum einer mehr vorstellen, was es heißt, in Sommeruniform bei -37 Grad draussen zu kampieren, halbverhungert zu marschieren und zu kämpfen. Mein Bild des Franzosenkaisers wurde mit diesem Buch komplett umgekrempelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packend, Spannend und sehr interresant, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
"Die Abgründe des Krieges..." Wohl eher "Die Realität des Krieges..." Sehr gut geschrieben, für interressierte -> Kaufempfehlung.
Der Autor stellt den Krieg in all seinen Grausamkeiten dar. Das Buch basiert auf Tagebucheintragungen aus der Zeit von Soldaten, die dabei waren, deswegen hat man einen unglaublichen Realitätsbezug!
Ein sehr gutes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend geschriebenes Buch, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist spannend und packend geschrieben. Es beschreibt den Feldzug von Napoleon mit unterschiedlichen Sichten und sehr facettenreich. Die gezeichneten Illustrationen sind leider etwas undeutich und zu klein geraten. Ein Werk, das man durchliest wie ein spannender Kriminalroman.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen lebendige geschichte, 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1812: Napoleons Feldzug in Russland (Gebundene Ausgabe)
beim lesen wird man in die geschehnisse hineingezogen, als wäre man ein leidender, frierender soldat oder ein verzweifelter, verantwortlicher heerführer !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

1812: Napoleons Feldzug in Russland
1812: Napoleons Feldzug in Russland von Adam Zamoyski (Gebundene Ausgabe - 7. Dezember 2012)
EUR 29,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen