Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Andere Lehrbücher so gut wie überflüssig, 7. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs Öffentliches Recht: Staats- und Verwaltungsrecht (Taschenbuch)
Das Lehrbuch "Grundkurs Öffentliches Recht" von Dres. Sodan/Ziekow hält, was es im Vorwort verspricht: Man erspart sich tatsächlich die Lektüre von verschiedenen "berühmten" Klassikern, die von Auflage zu Auflage immer umfangreicher und damit für die Studenten stetig unbrauchbarer werden. Wer das vorliegend bewertete Buch nicht bloß konsumiert, sondern wirklich durchgearbeitet hat, dürfte die Prinzipien im Staats- und Verwaltungsrecht begriffen und somit das Ziel des Jurastudiums erreicht haben - Gewinnung des operativen Wissens und Systemverständnis! Denn Detailprobleme werden im Examen schwerpunktmäßig gerade nicht geprüft, sondern häufig fälschlicherweise als solche bezeichnet, weil mangelnde Grundkenntnisse ein trügerisches Bild der Anforderungen liefern!

Dieses Lehrbuch ist sehr verständlich geschrieben, wobei ich den Anfang des Buches mit doch teilweise sehr langen Zitaten aus Urteilen unserer 16 höchsten Richter etwas nervig fand. Allerdings betrifft diese Kritik lediglich den Teil, in dem das Europarecht schwerpunktmäßig eingebunden wird; dies müsste sich demnach auf die rund ersten 35 Seiten beziehen. Danach sind Zitate des BVerfG gut platziert sowie in gebotener Kürze eingestreut und tragen damit zum besseren Verständnis bei. Sehr schön sind auch die eingebauten Grafiken; positiv habe ich insoweit die Darstellung zum Gesetzgebungsverfahren in Erinnerung.

Geeignet ist dieses Lehrbuch für alle Semester. Sowohl der blutige Anfänger, als auch der Examenskandidat wird von der Arbeit mit diesem Buch profitieren. Ich habe, verbunden mit obligatorischen Klausurentrainings und dem Besuch des Uni-Reps, ausschließlich mit dem Sodan/Ziekow gelernt und bin in den Öff-Recht-Examensklausuren jeweils im zweistelligen Punktebereich gelandet, obwohl ich diese Noten im Studium zu keiner Zeit geschrieben habe (bzgl. ÖffRecht). Der Sodan/Ziekow ist mir aber auch erst im 7. Semester in die Hände gefallen... Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnetes Systemverständnis, 4. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs Öffentliches Recht: Staats- und Verwaltungsrecht (Taschenbuch)
Dieses Buch legt wirklich die Grundlage für ein richtiges öRechts-Verständnis. Es zeichnet kurz, prägnant aber bestimmt die Grundstrukturen unseres Staatswesens auf und vermittelt so das nötige Basiswissen um die detailreichen Spezialgebiete perfekt zu beherrschen. Für jeden, der nicht nur konkrete Beispiele auswendig lernen will ist dieses Buch genial geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xabb01720)

Dieses Produkt

Grundkurs Öffentliches Recht: Staats- und Verwaltungsrecht
Grundkurs Öffentliches Recht: Staats- und Verwaltungsrecht von Jan Ziekow (Taschenbuch - 19. April 2012)
Gebraucht & neu ab: EUR 17,50
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen