Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krupp und die "schöne" Literatur, 15. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Krupp: Deutsche Legende und globales Unternehmen (Gebundene Ausgabe)
Professor H. James stellt die Geschichte des Unternehmens über die Generationen im geschichtlichen Kontext ausführlich dar, allerdings sind die Jahre 1945 (Verhaftung, Anklage) bis 1953 (Alfred Krupp wieder an der Spitze seines Unternehmens) eher knapp beschrieben.

Wie der Untertitel "Deutsche Legende und globales Unternehmen" andeutet, kann Krupp nicht eindimensional als "nationale Waffenschmiede" mit "imperialistischer Kriegstreiberei" verstanden werden, da die forcierte nationale Aufrüstung gleichzeitig den (Waffen-)Export in potenzielle "Feindstaaten" behinderte oder gar unmöglich machte.

Äußerst interessant finde ich die jeweiligen Kapitelanfänge, bei denen H. James jeweils knapp andeutet, wie die Firmeninhaber in zeitgenössischen Romanen - u. a. von Thomas und Heinrich und Golo Mann, Theodor Storm, Erik Reger - mehr oder weniger direkt porträtiert wurden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krupp einmal ohne Vorurteile, 8. Februar 2013
Von 
Walter (Marienberg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Harold James, hat sich viel Mühe gemacht und Akten und Schriftstück überprüft um ein sachliches Produkt abzuliefern, ohne voreingenommen zu sein. Er ist nicht wie gewissen Amateurfernsehhistoriker , die Gott sei Dank jetzt abtreten, ihr Urteil schon ohne Durchsicht der Akten gefällt haben.
Herr James gibt uns ein Bild aus der Gründerzeit über die Eigenart der Struktur und Vorgehensweise der Firm a Kruppp,Ihre Verbindung mit der Politik und ein Bild der Menschen die diese Firma geführt haben, über ihre soziale Verantwortung und ihrer Gefühlwelt. So etwas kann nur ein wirklicher Historiker der gleichzeitig eine guter Schriftsteller ist, Wissenschaftliches auch für die breite Masse verständlich zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Gutes Buch über das Unternehmen Krupp, 10. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Krupp: Deutsche Legende und globales Unternehmen (Gebundene Ausgabe)
Das Buch beschreibt den Anfang und das Ende der Krupp Dynastie. Es zeigt wie die anfangs arme Familie Krupp nichts hatte und Sie niemand kannte bis zu dem Tag als Sie eine bahnbrechende Idee hatten und von einem Tag zum anderen der Krupp Stahl zu einem Synonym für den Härtesten Stahl der damaligen Zeit wurde. Sie erfanden das erste Stahl Rad für Züge, das aus einem Guss geschmiedet würde. Von dort an würde es zum Firmen Logo. Die Familie würde sehr schnell eine der Reichsten Familien in der Welt. Im 19 Jahrhundert waren Sie schon Global Player und der Kopf der Familie bereiste die ganze Welt um seinen Stahl auf der ganzen Welt zu vermarkten. Die Familie Krupp arbeitet schon früh eng mit der Politik aus Deutschland zusammen. Sie Arbeiteten für den Staat und der Staat arbeitet für Sie.
Anfang des 20 Jahrhunderts würde die Firma Krupp der Deutsche Waffenlieferant für das Militär. Auch im 2 Weltkrieg produzierte man sehr viele Waffen. Das Buch zeigt mehr die Wirtschaftlichen Aspekte als die privaten Familie Krupp. Das Buch liefert eine Fülle von Bildern, Daten und Fakten über das Unternehmen Krupp. Man kann als Leser Nachvollziehen wie es in der Firmen Geschichte auf und ab stieg in der gab. Es wir ausführlich erzählt wie es nach dem Krieg wieder Berg auf ging. Das Buch behandelt die Geschichte von 1811 bis 2010. Es gibt Zahlreiche schwarz weiß und Farbige Abbildungen. Das Buch hat 298 Seiten. Es ist Chronologisch aufgebaut.
Der Autor erzählt sehr sachlich die Legende Krupp. Die Legendäre Unternehmens Geschichte der größten Stahl Firma im 19 Jahrhundert in Europa. Der Autor Harald James ist Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen an der Princeton University und Marie-Curie-University Institute in Florenz. Er hat bereits mehrere Bücher über Unternehmen in Europa geschrieben.

Fazit:

Das Buch ist für Leute die Zahlen mögen und sich für Technik interessieren.
Es geht weniger um das Private der Familie als um das Unternehmerische Geschick das damals schon von den Familien Krupp ausging.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ausführliche Information über die Krupps, 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr ausführlich und überwiegend gut zu lesen. Teilweise wurde die zeit später angefangen und sann rückwärts erzählt aberkannt blickt schnell durch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Geschenk Weihnachten, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Krupp: Deutsche Legende und globales Unternehmen (Gebundene Ausgabe)
Konnte mit dem Buch als Chronik sehr gut punkten.
Thema und Person war für mich auch gut beschrieben, als ich kurz reingelesen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Krupp: Deutsche Legende und globales Unternehmen
Krupp: Deutsche Legende und globales Unternehmen von Harold James (Gebundene Ausgabe - 19. September 2011)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen