Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wolfgang Kemp: Geschichte der Fotografie, 19. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky (Taschenbuch)
Wolfgang Kemps GESCHICHTE DER FOTOGRAFIE ist eine sehr kurze, dennoch präzise und vor allem überaus spannende Einführung in die oft bearbeiteten, oft unübersichtlich erscheinenden und oft verzettelten Darstellungen der Entwicklung der Fotografie seit 1839. Kemp betritt mit seiner geschichtlichen Aufarbeitung in gewisser Weise Neuland, wenn er den Schwerpunkt auf die künstlerische Fotografie legt. Die Geschichte der Fotografie unter dem Primat der künstlerischen Äußerung zu betrachten, ist neu, notwendig und angemessen: Sie ist neu, weil bislang technische und kommerzielle Aspekte der Fotografie den Blick versperrten. Sie ist notwendig, da in Zeiten des inflationären Umgangs mit "fotografisch" erstellten Abbildern der Wert der Fotografie mehr und mehr an Bedeutung verliert. Und sie ist angemessen, da nicht der Fotoapparat, sondern der Fotograf das Bild macht und sich daher im Bild nicht der Geist der Technik, sondern der des schaffenden Individuums zeigt. Wolfgang Kemps GESCHICHTE DER FOTOGRAFIE trägt wesentlich dazu bei, in der Fotografie mehr als ein Reproduktionsmittel zu sehen, sie bindet die Fotografie in das Feld der Kunstgeschichte ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wolfgang Kemp, Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky (Taschenbuch)
Eine der klügsten Darstellungen der Fotogeschichte vom großen Kenner ihrer Theorie. Sollte in jedem Bücherschrank von Liebhabern der Fotografie stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 1. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky (Taschenbuch)
Sehr kompakte und bezogen auf die künstleriche Fotografie umfassende Darstellung des Themas. Verständlich geschrieben und preiswert. Jeder der fotografiert und nicht nur knipst ist mit diesem Büchlein gut bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky
Geschichte der Fotografie: Von Daguerre bis Gursky von Wolfgang Kemp (Taschenbuch - 5. Mai 2014)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen