wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen58
4,9 von 5 Sternen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:39,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2011
Weltgeschichte durch die Erzähltechnik so spannend und durch die Objekte so bildreich darzustellen ist einfach neu.

Ein Beispiel der modernen Wissensvermittlung und gleichzeitig ein Beispiel für ein modern geführtes Museum - wie leicht kann man so viele der Ausstellungsstücke übersehen - so dargestellt werden ihnen Leben und Bedeutung eingehaucht.

Weltgeschichte sehr gut zum selber lesen und, um andere an Geschichte zu interessieren.
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2015
Weil die Texte für Hörer der BBC geschrieben sind, sind sie sehr informativ ohne das Auge mit allzu vielen Eindrücken zu überlasten. Der Autor versteht es ganz hervorragend, den in einem einzigen Foto gezeigten Gegenstand in einen Zusammenhang mit der Zeit und seiner Funktion zu bringen - so, dass man es auch versteht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
Das Buch sollte in keiner Heim-Bibliothek fehlen. Es erklärt die Geschichte der Welt so einfühlsam, anschaulich und verständlich, dass es richtig Spaß macht, dieses Buch zu lesen. Vergessen Sie alles, wie sie Geschichte in der Schule vermittelt bekommen haben. Dieses Buch schafft es Sie in ihren Bann zu ziehen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2015
Dieses Buch wird in unserem Bücherschrank einen besonderen Platz einnehmen. Einerseits der Qualität des Inhaltes wegen, und andererseits aufgrund der Aufmachung , Gestaltung und Druckqualität des Werkes. Dies Buch wird in der Familie bleiben und unsere Nachkommen weitergereicht werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Das ist ein tolles Buch. Zumindest für jeden, der sich begeistern lässt. Man sollte ein Interesse an den unterschiedlichsten Dingen haben, oder sich mitreißen lassen, wenn der Direktor des British Museum erzählt, was uns die Dinge über ihre Zeit verraten. Muss man einfach mögen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2012
Wir sehen das Segelschiff Seiner Majestät Rudolf II, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, wie es auf uns zu fährt. Der Kaiser sitzt auf seinem Thron und ist von den sieben Kurfürsten umgeben, die ihn gewählt haben. Man hört Orgelmusik, als plötzlich Pulverdampf die Szene vernebelt und Kanonendonner ertönt...

Das hat sich um das Jahr 1585 so abgespielt. Allerdings handelt es sich nicht um ein echtes Schiff, sondern um ein funktionstüchtiges Modell aus Augsburg, das man bei besonderen Anlässen über den Tisch wandern lassen kann. Damit konnte der Kurfürst seine Gäste beeindrucken. Aber wir lernen daraus auch etwas, das historisch bedeutsam ist: Damals war die Macht des Kaisers schon nicht mehr so groß wie im Mittelalter. Das Schiff sollte mit seinem Uhrwerk zeigen, dass man auch einen Staat wissenschaftlich bzw. mechanisch führen kann (etwa so, wie Gott offensichtlich die Welt beherrscht). Der Staat braucht eben auch nur einen kundigen Steuermann!

Die 100 Objekte, die in dem Buch vorgestellt werden, reichen von den ersten Steinwerkzeugen aus Ostafrika bis zur modernen Kreditkarte. Zu den einzelnen Objekten gibt es jeweils den geschichtlichen Hintergrund, Kommentare von Experten oder Künstlern sowie Hinweise auf weiter führende Literatur.

***

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Man lernt viel über die Geschichte und wie sie manchmal aus politischen Zwecken instrumentalisiert wird. Manchmal spiegelt sich die Entwicklung einer Gesellschaft in ihren Objekten wieder. So hat Abd al-Malik als Erster Kalif Münzen geprägt, die natürlich ein Porträt von ihm zeigen. Schon ein Jahr später hatten sich die religiösen Kräfte durchgesetzt und es gibt statt Bildern nur noch Koranverse auf den Münzen.

Hinweis: Ich habe die englische Originalausgabe "A history of the WORLD in 100 objects" gelesen.
0Kommentar7 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2013
Ein gewaltiges Buch! Nicht nur, was Gewicht und Umfang betrifft, sondern auch die erstklassige Ausstattung und natürlich vor allem den Inhalt. Der Anspruch, eine Geschichte der Welt anhand von 100 Objekten zu schreiben, erscheint zunächst vermessen. Es ist aber eben auch nur "eine" Geschichte der Welt, und das ist wiederum mehr als nur eine Geschichte von 100 Objekten aus aller Welt und allen Epochen. Seine größten Stärken hat das Buch in den Kapiteln, in denen es gelingt, tatsächlich anhand eines Objektes die Geschichte all jener Sprachlosen zum Sprechen zu bringen, die keinerlei schriftlichen Quellen hinterlassen haben, seien es die Menschen der frühesten Steinzeit oder die der vielen anderen schriftlosen Kulturen rund um den Globus bis weit an die Gegenwart heran. An seine Grenzen stößt dieser Ansatz, je mehr man sich der Gegenwart nähert. Das 20. Jahrhundert ohne Weltkriege, Holocaust oder Mondlandung wirkt schon etwas seltsam. Die dargestellte Kreditkarte mag tatsächlich symbolhaft für die moderne Weltwirtschaft stehen, aber sie kann einfach nicht mit dem "Waffenthron" aus Mosambik konkurrieren, der die ganze tragische Geschichte Afrikas der Nach-Kolonialzeit verkörpert. Wo solche einzigartigen Objekte zum Sprechen gebracht werden, da wird dieses Buch zum Suchtmittel. Ich habe es trotz des gewaltigen Umfangs regelrecht gefressen - und große Lust bekommen, endlich mal das Britische Museum in London zu besuchen und mir zumindest einige dieser faszinierenden Objekte im Original anzusehen!
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
...ein wunderbares Buch zum Genießen und Lernen..portionsweise die Welt auf andere Art kennenlernen.....gehört in jeden Haushalt....außerdem ein wunderbares Geschenk für viele Altersgruppen!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
An Hand von 100 Objekten aus dem Museum werden Einblicke in und Einsichten über unsere menschliche Entwicklung zwar auf wissenschaftlicher Grundlage aber doch auch für den Laien verständlich vermittelt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2015
Ein wirklich interessantes Buch, das uns auch viele Dinge verrät, die wir vorher nicht gewusst haben - und das in einem wirklich schönen Stil geschrieben. Eine wirkliche Bereicherung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden