Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Fragenauswahl, angenehmer Stil, 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Die 101 wichtigsten Fragen: Japan (Taschenbuch)
Ich bin ein großer Freund der Reihe »Die 101 wichtigsten Fragen«, da das Format auf sehr angenehme und unterhaltsame Weise fundierte Wissensvermittlung erlaubt, ohne dabei zu nüchtern und trocken zu sein. Insgesamt werden - wie der Name bereits sagt - 101 Fragen gestellt sowie Antworten auf diese gesucht, manchmal gefunden, manchmal nur eingekreist. Die Auswahl an Fragen in dem Band über Japan ist dabei sehr gelungen; eigentlich ist keine uninteressante dabei. Die Antworten sind dazu nicht schwammig, sondern nachvollziehbar beschrieben.

Die Fragen werden unterteilt in die elf Bereiche Geschichte (13 Fragen), Geographie (5), Umwelt (4), Religion (8), Sprache (6), Bevölkerung (7), Gesellschaft (14), Wirtschaft (12), Politik (12), Technik (9) und Kultur (11).

Ob es sich dabei wirklich um die wichtigsten Fragen handelt, sei dahingestellt. Das wird ohnehin jeder - je nach Interessenlage - anders empfinden. Sie schaffen aber einen guten Überblick über die verschiedenen Bereiche, was das Buch auf jeden Fall empfehlenswert macht.
Der Text wird dazu mit 5 Abbildungen in schwarz-weiß geschmückt, die allerdings keine vertiefenden Infos bieten, sondern eher zur Veranschaulichung dienen. Weiterhin gibt es am Anfang des Buches eine Abbildung, auf der Japan, unterteilt in seine Präfekturen, zu sehen ist. Das ist sehr nützlich, aber nur etwas für Leute mit guten Augen. Am Ende des Buches gibt es darüber hinaus eine weitere, auf der Ostasien abgebildet ist, die dabei aber ohne viele Details auskommen muss. Nur nützlich für jene, die während der Lektüre (noch) einen groben Überblick über die Lage der Länder Ostasiens brauchen.

Werden im Text Statistiken angeführt, bleiben sie so gut wie nie ohne Vergleich. Meistens wird hierzu Deutschland herangezogen, sodass man sich ein gutes Bild machen und die Werte passend einordnen kann. Das Buch ist Anfang des Jahres herausgekommen und - mit einer sehr bedeutenden Ausnahme - somit recht aktuell, viele Quellen und Statistiken kommen aus dem Jahr 2010 (so wird bspw. auch Haruki Murakamis Roman »1Q84« vier Zeilen gewidmet).
Wäre es einige Monate später erschienen, wäre die Katastrophe in Fukushima wohl nicht nur in einer eigenen Frage behandelt worden, sondern hätte dazu sehr viele der anderen Aspekte (Umwelt, Autarkie, Schneller Brüter) stark geprägt. In den davon nicht betroffenen Bereichen dürfte das Buch jedoch nach wie vor aktuell sein. [EDIT: Ich sehe gerade, dass das Autorenduo bereits ein Buch über Fukushima geschrieben hat, das im September 2011 erscheinen wird.]

Dass für diesen Band neben der mir unbekannten Autorin Judith Stalpers auch Florian Coulmas gewonnen werden konnte, fand ich recht ansprechend, da ich bereits sein Buch Hiroshima - Geschichte und Nachgeschichte sehr gelungen, übersichtlich, gut geschrieben und informativ fand. Das gilt auch für »Die 101 wichtigsten Fragen« zu Japan.

Einziger Wermutstropfen (abgesehen von der nicht mehr in jedem Bereich geltenden Aktualität): Die im Inhaltsverzeichnis angegebenen Seitenzahlen passen nicht, da sie durchgängig verrutscht sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lohnt sich., 3. September 2014
Reich an Informationen

Wenn sich jemand für Japan interessiert, und dies in mehreren Bereichen, der sollte zu diesem Buch greifen. Eingeteilt ist es in verschiedene Kapitel, wie z.B. "Wirtschaft" oder "Gesellschaft", in denen jeweils viele Fragen rund um's Thema "Japan" gestellt und beantwortet werden.

Empfehlen kann ich es für alle, die sich ein Grundwissen zum Land und ihrer Kultur aneignen wollen. In die Tiefe geht es nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AHA, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die 101 wichtigsten Fragen: Japan (Taschenbuch)
Sehr interesannt. In diesem Buch wurden aus allen Bereichen und Epochen die Fragen zusammengezogen. Es macht spaß, immer wieder neues über Japan zu erfahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen japan, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die 101 wichtigsten Fragen: Japan (Taschenbuch)
kurz und knapp geschrieben, sehr informativ. eine gute möglichkeit sich ein schnelles, jedoch auch oberflächliches bild von japan zu machen. manche fragen sind super und gut durchdacht, andere wiederum weniger relevant. aber das ist sicher auch geschmacksache und sehr individuell. alles in allem aber ein nettes buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 101 Fragen und Antworten, aber schwer zu lesen!, 15. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die 101 wichtigsten Fragen: Japan (Taschenbuch)
Nein, das Cover hat mir gefallen und der Titel war auch spannend. Aber vom Inhalt her war ich nicht so erfreut. Für Menschen, die sich für Politik und Wissenschaft des Landes Japan interessieren sicher ein guter Kauf. Für mich der eher Alltag, Land und Leute entdecken möchte, eher nicht ganz getroffen.

Der Unterhaltungswert kommt bei dem vielen Lehrhaftem etwas zu kurz.

Trotz Fehlkauf aber vom sehr gelungenen Layout und der Titel-Idee her und zugegeben, doch manch Wissenswertem, gebe ich dann doch statt der geplanten drei, hier vier Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die 101 wichtigsten Fragen: Japan
Die 101 wichtigsten Fragen: Japan von Judith Stalpers (Taschenbuch - 18. März 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen