Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Darstellung Belgiens und Luxemburgs
Michael Erbes Werk über Belgien und Luxemburg in der Reihe "Die Deutschen und Ihre Nachbarn" beweist erneut eindrucksvoll dessen herausragende Kennerschaft der Länder.
Er bietet eine sehr gelungene Skizze zweier bedeutender Nachbarländer Deutschlands.
Nach der Konzeption der Reihe soll die historisch-politische Dimension nicht zu kurz kommen, was...
Veröffentlicht am 20. März 2009 von HerrbertSchmitt

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kompakte historische Darstellung
Dies ist der einzige Band, welcher in der Reihe "Die Deutschen und ihre Nachbarn" gleich zwei Länder zugleich beinhaltet. Begründet wird dies mit der gemeinsamen Geschichte. In der Umsetzung überzeugt dies nicht, da bei den meisten Themen doch eine getrennte Erörterung erfolgt. Es drängt sich die Vermutung auf, dass doch ökonomische...
Veröffentlicht am 14. Juni 2010 von Rodrot


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kompakte historische Darstellung, 14. Juni 2010
Von 
Rodrot - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Belgien Luxemburg (Gebundene Ausgabe)
Dies ist der einzige Band, welcher in der Reihe "Die Deutschen und ihre Nachbarn" gleich zwei Länder zugleich beinhaltet. Begründet wird dies mit der gemeinsamen Geschichte. In der Umsetzung überzeugt dies nicht, da bei den meisten Themen doch eine getrennte Erörterung erfolgt. Es drängt sich die Vermutung auf, dass doch ökonomische Gründe des Verlegers die ausschlaggebende Rolle gespielt haben.

Im Buch liegt der Schwerpunkt eindeutig auf die historische Darstellung der Geschichte und Kultur. Die derzeitigen Lebensverhältnisse, die Wertvorstellungen und eine Prognose, wohin sich die Gesellschaften zukünftig entwickeln könnten, sind nur Randbereiche des Buches. Davon unabhängig werden die Länder auch nicht gleichberechtigt berücksichtigt, das Schwergewicht des Buches liegt auf Belgien.

Ein Fazit ist schwierig. Der Autor verfügt unstreitig über fundierte Kenntnisse und auf welche Art und Weise er diese in einem Buch veröffentlicht, ist grundsätzlich nicht kritikfähig. Meine Kritik beschränkt sich daher in erster Linie auf das Buchcover. Ein präziserer Buchtitel, ggf. ergänzt um einen konkretisierenden Untertitel, hätte sicherlich die eine oder andere unerfüllte Erwartung vermieden.

Sofern man sich mehr für die Vergangenheit als für die Gegenwart und Zukunft interessiert und das Interesse eher auf Belgien als auf Luxemburg liegt, gehört man jedoch zur Zielgruppe des Buches und für diese ist es lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Darstellung Belgiens und Luxemburgs, 20. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Belgien Luxemburg (Gebundene Ausgabe)
Michael Erbes Werk über Belgien und Luxemburg in der Reihe "Die Deutschen und Ihre Nachbarn" beweist erneut eindrucksvoll dessen herausragende Kennerschaft der Länder.
Er bietet eine sehr gelungene Skizze zweier bedeutender Nachbarländer Deutschlands.
Nach der Konzeption der Reihe soll die historisch-politische Dimension nicht zu kurz kommen, was auch sehr souverän im ersten Teil gelingt.
Die beiden anschließenden Abschnitte zum Parteiensystem vermitteln einen sehr guten Eindruck von den Schwierigkeiten Belgiens mit Koalitionsbildungen im Gegensatz zu Luxemburg. Will der Leser die politische Landschaft verstehen, so sind diese Kapitel genau richtig.
Hervorzuheben sind aber insbesondere die Teile zur Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Auf das Wesentliche beschränkt, werden sowohl die historischen Entwicklungen als auch die regionalen Schwerpunkte wirtschaftlicher Aktivitäten geschildert.
Das flexible und erfolgreiche belgische Schul- und Bildungssystem sind ebenso bemerkenswert wie die kulturellen Leistungen beider Länder - endlich werden auch einmal die herausragenden belgischen Beiträge zur Comic-Kunst gewürdigt.
Abgerundet hat der Autor seine Darstellung mit kurzen Anmerkungen zu wichtigen historischen Persönlichkeiten, nicht nur aus der Politik. Dabei wird die enorme Bedeutung des kleinen Landes Luxemburg für den europäischen Einigungsprozess zurecht sehr deutlich herausgestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen politisch korrekt,.., 21. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Belgien Luxemburg (Gebundene Ausgabe)
Mit wenig Mehraufwand hätte man für jedes Land eine eigene Ausgabe schreiben können.
Sehr ausführlich wird auf die Geschichte und die Entwicklung der beiden Länder eingegangen.
Etwas zu kurz kommt die Zeit der deutschen Besatzung (2.Weltkrieg),insgesamt alles politisch korrekt.
Luxembourg kommt im Buch leider etwas zu kurz, ich vermisse Informationen zur Kultur und den Menschen in Luxemburg und Belgien.
Auch die vorhandenen Unterschiede der Wallonen und Flamen kommen zu kurz.
Alles etwas flach und oberflächlich, zu unkritisch, viele Fragen bleiben unbeantwortet.
Schade
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Belgien Luxemburg
Belgien Luxemburg von Michael Erbe (Gebundene Ausgabe - 17. Februar 2009)
EUR 18,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen