Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Zusammenfassung über die Geschichte Rumäniens
Das Buch gibt einen sehr guten Überblick über die geschichte und die verschiedenen politischen wie wirtschaflichen Phasen welche das Land durchschritten hat. Des weiteren gibt es sehr gut Einblick in die Minderheitenproblematik des Landes.
Ich habe das Land bereits einige male bereist und werde das nächste mal, mit dem Hintergrund des Buches,...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2009 von S. Bauer

versus
36 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht immer objektiv...
Verseck hat für sein Buch "Rumänien" zweifelsohne umfangreiche Erkundigungen angestellt und hat dementsprechend auch ein sehr umfangreiches Buch herausgegeben.
Auf der einen Seite berichtet er sachlich und sehr informativ vor allem über Kultur, Kunst und Traditionen Rumäniens.
Auf der anderen Seite müsste es aber bei Kenntnis des...
Veröffentlicht am 12. Januar 2002 von Bogdan Rakolcza


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht immer objektiv..., 12. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: Rumänien (Taschenbuch)
Verseck hat für sein Buch "Rumänien" zweifelsohne umfangreiche Erkundigungen angestellt und hat dementsprechend auch ein sehr umfangreiches Buch herausgegeben.
Auf der einen Seite berichtet er sachlich und sehr informativ vor allem über Kultur, Kunst und Traditionen Rumäniens.
Auf der anderen Seite müsste es aber bei Kenntnis des Spannungsverhältnisses in dem Ungarn und Rumänen seit über 100 Jahren leben klar sein dass Verseck leider oft zu Übertreibungen oder Auslassungen von wichtigen Informationen neigt.
Ein Beispiel:
In Rumänien kam es 1990 in Tîrgu Mures zu gewaltsamen Ausschreitungen zwischen Ungarn und Rumänen. Verseck stellt die Situation so dar, dass die Ungarn die Zweisprachigkeit an den Schulen und in der Verwaltungen forderten und daraufhin von Rumänen, die sich in ihrer Integrität verletzt fühlten, überfallen wurden.
Tatsache ist aber, dass die Förderung nach Zweisprachigkeit keineswegs nur eine Friedliche Förderung war. Ungarn hatten im Vorfeld Nationaldenkmäler verunstaltet und hatte mehrere Schulen besetzt. Die daraufhin folgenden Straßenschlachten zwischen Rumänen und Ungarn lassen sich nicht rechtfertigen, von KEINER Seite, daher ist dieser Mangel an Objektivität ein großer Kritikpunkt von meiner Seite, da dies nicht nur einmal sondern mehrmals im Buch passiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht objektiv!, 27. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Rumänien (Taschenbuch)
Verseck schreibt in seiner Biografie,dass Rumänien für ihn immer eine negative Faszination ausgeübt habe.Dass gerade so einer sich anschickt nun ein Buch über das Land zu schreiben,das eigenen Angaben zufolge auf ihn eine negative Faszination ausübt,wirft mehr als nur eine Frage auf.Abgesehen davon,dass,wie schon in einer anderen Rezension erwähnt,ihm viele sachliche Fehler unterlaufen,ist er immer voreigenommen und parteiisch.Er ergreift immer die Sache der ungarischen Minderheit im Lande(die Minderheitenrechte wie kaum eine andere Minderheit in Europa genießt),auch ist bei ihm die orthodoxe Kirche Rumäniens immer in der Schusslinie,wobei alle anderen Kirchen,die in Rumänien exixtieren,aus seiner Perspektive makellos sind!Er transportiert ungebremst negative Vorurteile und Clichées über Land und Leute,immer unter dem Mantel der (angeblich)objektiven Berichterstattung.So ein Buch sollte eigentlich beim Leser Sympathie und Interesse für Land und Leute wecken;Versecks Buch ist eine Kompillation von Stereotypen,falschen Tatsachen,negativen Vorurteilen und Clichées.Warum Verseck so ein Buch geschrieben hat,hat er selbst schon in seiner besagten Biografie beschrieben.Es ist nur ein Propagandabuch gegen Rumänien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Zusammenfassung über die Geschichte Rumäniens, 18. Dezember 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rumänien (Taschenbuch)
Das Buch gibt einen sehr guten Überblick über die geschichte und die verschiedenen politischen wie wirtschaflichen Phasen welche das Land durchschritten hat. Des weiteren gibt es sehr gut Einblick in die Minderheitenproblematik des Landes.
Ich habe das Land bereits einige male bereist und werde das nächste mal, mit dem Hintergrund des Buches, sicherlich einiges anders sehen und besser verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rumänien
Rumänien von Keno Verseck (Taschenbuch - 16. Februar 2007)
EUR 12,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen