Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein souveränes Buch über einen halbsouveränen Staat
Manche Dinge gelten schlechterdings als nicht realisierbar. Etwa das Vorhaben, das politische System Deutschlands auf wenig mehr als 100 Seiten faktengerecht und ausführlich darzustellen. Manfred G. Schmidt widerlegt diese These mit seinem Büchlein „Das politische System der Bundesrepublik Deutschland“ (München 2005) aus der...
Veröffentlicht am 21. Dezember 2005 von M.B.

versus
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für das Studium nur bedingt zu empfehlen
Ich habe mir aufgrund der ausgesprochen positiven Bewertungen dieses Buch zum Lernen für eine (Universitäts-)Klausur zum politischen System der BRD gekauft und kann die Lobpreisungen nur teilweise nachvollziehen.

Sicherlich ist es hier gelungen, auf wenigen Seiten eine Zusammenfassung zu liefern, die sich größtenteils sehr angenehm liest...
Veröffentlicht am 12. Juli 2008 von D. L.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein souveränes Buch über einen halbsouveränen Staat, 21. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland (Taschenbuch)
Manche Dinge gelten schlechterdings als nicht realisierbar. Etwa das Vorhaben, das politische System Deutschlands auf wenig mehr als 100 Seiten faktengerecht und ausführlich darzustellen. Manfred G. Schmidt widerlegt diese These mit seinem Büchlein „Das politische System der Bundesrepublik Deutschland“ (München 2005) aus der „Beck-Wissen“-Reihe auf eindrucksvolle Weise. In gewohnter, sprachwitziger Eleganz bezieht Schmidt alle relevanten Aspekte in seine luzide Studie ein: vom Grundgesetz, über Wahlen und Wahlverhalten, Parteien, Verbände und Medien bis hin zu den „eigentlichen“ Institutionen des politischen Systems (Bundestag, Föderalismus und Bundesrat, Exekutive und Judikative) spannt sich der Themenkreis. Der Verfasser ließ es sich nicht nehmen, in die hochaktuelle Zusammenschau (Stand: Oktober 2005) konsequent neueste Entwicklungen einzubetten, etwa das Ergebnis der jüngsten Bundestagswahl samt kurzer Wahlanalyse. Überdies vermag es Schmidt sehr geschickt, auch dem sonst weniger politikwissenschaftlich orientierten Leser, aktuelle wissenschaftliche Forschungsdebatten und – ergebnisse prägnant nahe zubringen; mit gewohnt kritischem Blick seziert Schmidt so Herausforderungen und Problemlagen der Bundesrepublik und ihrer politischen Akteure: „Semisouveränität“, „Politikverflechtung“, „Vetospielerdominanz“, Fragen von Mehrheits- und Konsensdemokratie und komplexe Herausforderungen in den verschiedenen Politikfeldern werden mit hoher Sachkenntnis an praktischen Beispielen andiskutiert – etwa, wenn sich der Verfasser im letzten Teil seiner Monographie ausgewählten Problemlagen der deutschen Innen- und Außenpolitik stellt.
Freilich: manches Wichtige kann in dieser Kürze nicht erwähnt werden. So bezieht sich Schmidt strikt auf die Beschreibung des gegenwärtigen politischen Systems und sieht sich dadurch genötigt, historische Entwicklungsprozesse nahezu gänzlich auszublenden. International-vergleichende Befunde kommen zur Sprache, aber wirken in ihrer Kürze eher wie thematische Appendizes. Den Lesefluss trüben hier und dort recht auffällige (zum Teil wörtliche) Wiederholungen, die den Verdacht aufkommen lassen, dass die hohe Aktualität durch ein hektisches Lektorat bezahlt werden musste.
Man geht, so glaube ich, dennoch keine riskante Wette ein, wenn man prognostiziert, dass Schmidts Büchlein zu einem Standardwerk vor allem für Studenten der Gesellschaftswissenschaften avancieren wird. „Das politische System der BRD“ füllt mit Bravour eine bestehende Marktlücke im Bereich der preisgünstigen politikwissenschaftlichen Überblicksliteratur aus. Schmidt hat, so lässt sich sagen, das didaktische „Wunder“ vollbracht, eine komplexe Materie bündig und verständlich zu vermitteln, ohne dabei lediglich an der Oberfläche zu kratzen. Bei der Lektüre des Bändchens mag mancher mehr lernen, als durch das Lesen weitaus umfänglicherer (und mittlerweile inflationär publizierter) „Einführungen“ in das Thema. Besondere Aufmerksamkeit verdienen zuvörderst die Kapitel, die in erfrischender Unaufgeregtheit zu politischen Strukturdefiziten der BRD Stellung nehmen – der Kontrast zur modisch-populistischen „Weltuntergangsliteratur“ vom Schlage eines Wolfgang Herles („Dann wählt mal schön“) könnte so kaum größer ausfallen. Für den (Studien-)Einstieg und zur späteren Examensvorbereitung ist Schmidts Buch in jedem Fall wärmstens zu empfehlen – zur weiteren (historischen) Vertiefung und Problematisierung könnte dann beispielsweise auf den „Görtemaker“ oder den „Sontheimer/Bleek“ zurückgegriffen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kleines feines Buch über das politische System, 6. Februar 2006
Von 
Stephan Kleiber "buchtippse.de" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland (Taschenbuch)
°
Da kann ich mich der ersten Rezension nur anschließen und bestätigen, dass Manfred Schmidt hier ein lesenswertes Buch gelungen ist. Empfehlenswert für alle, die einen fundierten Überblick zum politischen System suchen und bisher die dicken Wälzer dazu eher vermeiden wollten. Komprimiert und auf den Punkt bringt Schmidt viel Faktenwissen in einer verständlichen Schreibweise, gelegentlich pointiert und insgesamt einfach gut zu lesen. Dass manche Stellen tiefergehend diskutiert werden könnten, das sollte klar sein. Gelegentlich kommt vielleicht etwas viel Meinung durch, was streng wissenschaftliche Leser evlt. stören könnte, bei mir wiederum eher sympathisch ankam. Das Literaturverzeichnis im Anhang ist dem Buchumfang entsprechend relativ kurz gehalten, doch empfehlenswert. Insgesamt klare 5 Sterne für lesbares, gut vermitteltes Politikwissen.
~
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach gut!, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland (Taschenbuch)
Einfach ein richtig gutes und tolles Buch!!
Erklärt alles so simpel und verständlich und das lesen macht "fast" Spaß ;)!
Ideal für Schüler und Studenten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wissenswert, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland (Taschenbuch)
Diese leicht zu verstehende und kurzweilige Lektüre sollte eigentlich inhaltlich gesehen ein Muss für jeden darstellen. Auch empfehlenswert für Vorbereitungen zu Klausuren im Bereich der Politologie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für das Studium nur bedingt zu empfehlen, 12. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland (Taschenbuch)
Ich habe mir aufgrund der ausgesprochen positiven Bewertungen dieses Buch zum Lernen für eine (Universitäts-)Klausur zum politischen System der BRD gekauft und kann die Lobpreisungen nur teilweise nachvollziehen.

Sicherlich ist es hier gelungen, auf wenigen Seiten eine Zusammenfassung zu liefern, die sich größtenteils sehr angenehm liest und viele Fakten liefert. Zielgruppe sind meiner Ansicht nach aber keineswegs Studenten der politischen Wissenschaften, die sich ernsthaft in dieses Thema einarbeiten wollen; denn hierzu eignet sich das Buch nach meinem Dafürhalten denkbar schlecht. Trotz des knappen Umfanges präsentiert Schmidt über viele Seiten hinweg mehr oder weniger aktuelle Wahlergebnisse und diskutiert die Zahlen beschlossener Gesetze u.ä. - Seiten, auf denen man Informationen unterbringen könnte, die einfach fehlen und für das Verständis des Systems (und auch das Bestehen entsprechender Prüfungen) großen Stellenwert haben. Zu kurz kommen meiner Ansicht nach insbesondere die Verfassung und ihre Geschichte, das Wahlsystem und die exakte Bestimmung der Aufgabe, Rechtsgrundlage und Zusammensetzung der politischen Institutionen.

Somit kann ich das Buch für den interssierten "Laien" oder als allgemeine Einführung wärmstens empfehlen; zur Prüfungsvorbereitung für Studenten fehlt hingegen vielerorts die nötige Tiefe. Und genau so scheint das Buch ja auch von vornherein konzipiert zu sein, so man dem Klappentext glauben schenkt.
Kurzum: ein sehr gelungenes Buch, dass aber dem umfassenden Anspruch seines Titels, das politische System der BRD aufzuarbeiten, nicht standhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, ist nicht ganz das was ich brauche!, 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland (Taschenbuch)
Es ist nicht ganz so gut geschrieben und auch nicht ganz das was ich brauche, aber ich behalte es, denn ich denke, dass ich es in vielen anderen Fällen in Rechtslehre noch gut gebrauchen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das politische System der Bundesrepublik Deutschland
Das politische System der Bundesrepublik Deutschland von Manfred G. Schmidt (Taschenbuch - 31. März 2009)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen