Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juli 2003
In fünf Kapiteln behandelt Heinz Heinen die „Geschichte des Hellenismus". Nach einer Einführung wird ein geschichtlicher Überblick gegeben von Alexander bis zu Kleopatras Ende. Die folgenden zwei Kapitel beschäftigen sich mit den einzelnen Regionen der hellenistischen Welt sowie Kultur und Religionen des Hellenismus. Diese Unterteilung fällt in Heinens Buch besonders positiv auf: Es wird nicht nur eine Abfolge geschichtlicher Ereignisse aufgezählt, sondern auch versucht die kulturellen Errungenschaften des Hellenismus und die Regionen des von Alexander begründeten Riesenreiches vorzustellen.
Das Buch ist trotz einiger dem geringen Umfang zu schuldenden Kürzen für jeden zu empfehlen, der sich mit dieser bedeutenden Epoche der griechischen und auch der Weltgeschichte beschäftigen will. Die leicht verständliche Sprache macht es nicht nur für den Fachmann oder Studenten, sondern auch für den interessierten Laien zu einem wertvollen Einstieg, der daraufhin auf weiterführende Literatur verweist.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2003
Sehr gute übersicht über die Epoche. In nur 114 Seiten erfährt man viel nützliches und Heinen stoppt nicht vor den Grenzen des heutigen Griechenlands. Zusätzlich empfand ich die im Anhang enthaltenen Herrschertabellen und Zeittabelle sehr hilfreich.
Als Übersicht enthält das Buch natürlich nicht alle einzelheiten der verschiedenen Völker. Das Buch ist trotzdem auch für Studenten geeignet und wurde von meinem Geschichtsprof empfohlen.
Auch dem Erzählstil Heinens kann man leicht folgen und große Vorkenntnisse sind nicht nötig. Dank dem enthaltenen Register kann man auch vergessenes immerwieder nachschlagen.
Fazit: Perfekte wahl für Leute die eine Übersicht über die hellenistische Epoche wollen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2009
Die C.H.Beck-Wissen Reihe steht für konzise Einführungsliteratur und gerade dies erreicht Heinz Heinen in diesem Werk ausgezeichnet. Auf etwas unter 130 Seiten gibt er einen Überblick, welcher nicht nur die militärischen und politischen Aspekte der Epoche des Hellenismus beleuchtet, sondern auch Ausführungen zur Wirtschaft, Religion und Kultur enthält. Die Sprache ist präzise und leicht verständlich. Ein Personenverzeichnis der Dynastien ermöglich gerade die Übersicht in der zuweilen verwirrenden Diadochenreichen zu behalten. Einziger Kritikpunkt ist die bescheidene Bibliografie. Obwohl die zentralen Werke darin enthalten sind, empfehle ich dazu Hans-Joachim Gehrkes Geschichte des Hellenismus (Oldenburg Grundriss der Geschichte).
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden