Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das alte Ägypten in 3000 Jahren und einem Tag
Der schmale Band „Das Alte Ägypten“ von Professor Hermann A. Schlögl kann mit einem ein hervorragenden Kosten / Nutzungsverhältnis aufwarten. In Siebenmeilenstiefeln durchschreitet man die Jahrhunderte und kann sich bei aufmerksamer Lektüre am Ende eines nicht übermäßig langen Tages durchaus rühmen 3000 Jahre...
Veröffentlicht am 10. Januar 2006 von Thomas Reuter

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen hat mir nicht besonders gefallen. Es wird zu viel auf die einzelnen Dynastien eingegangen.
hat mir nicht besonders gefallen. Es wird zu viel auf die einzelnen Dynastien eingegangen. Zu wenig Information rundherum. War enttäuscht.
Vor 15 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das alte Ägypten in 3000 Jahren und einem Tag, 10. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Der schmale Band „Das Alte Ägypten“ von Professor Hermann A. Schlögl kann mit einem ein hervorragenden Kosten / Nutzungsverhältnis aufwarten. In Siebenmeilenstiefeln durchschreitet man die Jahrhunderte und kann sich bei aufmerksamer Lektüre am Ende eines nicht übermäßig langen Tages durchaus rühmen 3000 Jahre ägyptischer Geschichte abgearbeitet zu haben. Dabei kann von Oberflächlichkeit aber gar keine Rede sein. In 5 großen Kapiteln führt Schlögl den Leser chronologisch durch die Perioden und Dynastien des alten ägyptischen Reiches. Pharaonenfamilien kommen und vergehen. Das Land am Nil bleibt bestehen.
Schlögl teilt die historischen Perioden in die üblichen Zäsuren von Altes Reich, Mittleres Reich und Neues Reich. Die Ramseszeit wird gesondert angeschlossen und es folgt noch ein Kapitel über die sehr interessante Spätzeit, in der sich Griechen, Hethiter, Perser und Römer im Land der Pharaonen tummeln und legendäre Namen wie Alexander, der Große, Cäsar, Octavian usw. sich sozusagen die Klinke in die Hand geben. So bekommt der Leser auf 140 Seiten einen Rundumschlag über die Geschichte des alten Ägyptens. Leichte Kost ist dies allerdings nicht, denn der Autor spart nicht an Namen und Daten, die einem noch unerfahrenen Ägypteninteressenten mitunter leicht verwirren und erschlagen können. Als erster Einstieg ist diese Lektüre denn also nur bedingt zu empfehlen. Zu dicht ist die Palette der Herrscher, zu gering die unterscheidenden Merkmale. Freilich kann man über vieles hinweg lesen und bei den großen Namen aufmerksamer werden. Jedenfalls hat man dann schon mal alles gehört und kann die Dynastien in etwa einordnen. Dankenswerter Weise hat Schlögl ein Kapitel zur Einführung vorangestellt, das insgesamt etwas eingängiger und zugänglicher ist. Bei einer Nilreise ist das schmale Bändchen ein idealer Begleiter, vorausgesetzt man hat darüber hinaus noch andere Lektüre über das alte Land am Nil bei sich.
Thomas Reuter
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den "schnellen" Überblick wirklich gelungen, 8. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Das Taschenbuch hält was es verspricht: Altes Ägypten in komprimierter Form. Genau richtig für jene, die sich einen umfassenden ersten Überblick über diese jahrtausendealte Kultur verschaffen möchten. Klar gegliedert in zeitlicher Abfolge sind die wichtigsten Ereignisse und Höhepunkte der einzelnen Epochen beschrieben.
Außerdem auf dem neuesten Stand und gut recherchiert. und leicht zu lesen. Schwerpunkt liegt auf den Pharaonen der 3 großen Epochen: Altes, Mittleres und Neues Reich. Eine kleine Einführung in die altägyptische Kultur gleich zu Anfang rundet das ganze ab. Ich kann das Taschenbuch sehr empfehlen und möchte es in meinem Bücherregal auch nicht missen. Außerdem ist H. Schlögel ein anerkannter Ägyptologe in der Fachwelt und zudem ein guter Autor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 3000 Jahre ägyptische Geschichte - ein gelungener Überblick, 2. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Bücher über das alte Ägypten gibt es viele; kein Verlag, der nicht mit spektakulären Bildbänden über die Dynastien am Nil aufwartet, der nicht von ruhmreichen Pharaonen, schönen Frauen und spitzen Pyramiden berichten läßt. Dass aber auch Khume, das alte Ägypten, vor allem von realen Menschen anstelle von mystifizierten Göttersöhnen und -töchtern bewohnt und regiert wurde, steht in wenigen Büchern so kompakt wie in diesem hier. Es ist einfach erfrischend, den Blick aus dem weihrauchgeschwängerten Tempel von Isis/Hathor/Re/Amun, dessen Quersumme der Seitenlängen, multipliziert mit der Anzahl der heiligen Krokodile von Theben-West und geteilt durch die Anzahl der Pharaonenkonkubinen der 6. Dynastie das genaue Datum des Weltuntergangs prophezeit, hinauszuwenden und in diesem Buch von Hofintrigen, internationalen Konflikten, entmachteten Priesterkasten, aber auch vom Leben des einfachen Bürgers zu lesen. Djoser, Cheops, Ramses II., Echnaton, Tutanchamun, Kleopatra VII. - alle erhalten ein menschliches Gesicht...das vielleicht nicht jedem gefallen mag, denn auch diese Herrschaften waren von Machtgier getrieben.

Sehr ansprechend geschrieben, vereinigt dieses Werk die Grundzüge des geschichtlichen Abrisses einer Hochkultur, den man sich als Leser wünscht. Natürlich ist das Werk keine Einführung in die Ägyptologie und kann auf ca. 120 Seiten nicht jedes Detail erwähnen, doch wer sich einen schnellen Überblick verschaffen will, ist hier goldrichtig.

Allerdings - und daher rühren die vier Sterne - fand ich persönlich das beigefügte Kartenweg mehr als defizitär; viele Ortschaften, die offensichtlich in der Geschichte Khumes eine Rolle gespielt haben, sind darauf nicht verzeichnet, schade. Natürlich kann man sich auch diese Information in anderen Büchern beschaffen, aber wenn man das Buch z.B. abends im Bett liest, ist der große Weltatlas mitunter unpraktisch. Allerdings scheint sich dieses Problem durch viele Bände der Beck'schen Reihe zu ziehen, was den Schluss nahelegt, es könnte so in dieser Form auch vom Verlag gewollt sein.
Dennoch können auch oberflächliche Karten nicht über die Güte dieses Buches hinwegtäuschen, das ich ausdrücklich jedem empfehle, der sich die Grundzüge altägyptischer Geschichte aneignen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gute, knappe Übersicht, 26. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Vor allem Altes und Neues Reich werden verhältnismäßig genau (wie das für ein so knapp bemessenes Büchlein eben möglich ist) behandelt, das Mittlere Reich annehmbar. Nach Ramses II wird dann auch sehr zügig vorwärts gegangen, die Spätzeit wird im Eilschritt durchlaufen, und die Zeit der Ptolemäer gerade einmal erwähnt. Letztere war dann doch ein wenig arg zurechtgestutzt, aber man muss wohl auch zugestehen, dass die Zeit nach Alexander dem Großen auch seitens einiger Ägyptologen oftmals nicht mehr als "rein ägyptisch" betrachtet wird, weil sich Elemente griechischer (und in weiterer Folge römischer) Kultur miteinander vermischen. Darauf hinzuweisen wäre vielleicht angebracht gewesen. Denn dem unerfahrenen Ägypten-Interessenten ist vielleicht nicht bewusst, dass ein beachtlicher Teil der archäologischen Funde gerade aus jener griechisch-römischen Zeit stammen.

Unterm Strich würde ich das Büchlein als einen sehr gut lesbaren und verständlichen Kurzeinblick in die gesamte altägyptische Geschichte bewerten, der dem Leser hoffentlich Lust auf mehr macht. In jedem Fall ist der Stil bekömmlicher als Erik Hornungs etwas zäh formuliertes Buch "Grundzüge der ägyptischen Geschichte", welches zB Studienanfängern der Ägyptologie in Wien ans Herz gelegt wird. Ich würde für den Gesamtüberblick eher zu Schlögl raten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut – Auch hilfreich zur Urlaubsvorbereitung, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Schlögl gibt in diesem schmalen Buch von gerade einmal 140 Seiten einen vortrefflichen Überblick über die altägyptische Geschichte von ca. 3000 v Chr., dem Beginn der Dynastien, bis hin zu Kleopatra und damit bis zu Ägypten als römischer Provinz. Er schreibt dabei äußerst sparsam und präzise aber immer allgemein verständlich und fesselnd. Das Auf und Ab der altägyptischen Geschichte mit ihren Höhe- und Tiefpunkten, ihren Bedrohungen durch fremde Mächte, ihrem Glauben und Ihren Göttern wie u.a. Osiris und Iris sowie Horus wird sehr anschaulich vermittelt. Zwei einfache aber hilfreiche geografische Karten im vorderen und hinteren Inneneinband erleichtern das Verständnis.
Fazit: Für den serienbedingt limitierten Raum von 140 Seiten eine wirklich hervorragende Einführung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr informativ., 18. November 2012
Von 
Franz Schreiner (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Kindle Edition)
Habe 4 Sterne gegeben weil es mir etwas zu kurz ist. Hätte gerne noch etwas ausführlichere Beschreibung gehabt. Aber diese komprimirte Form von immerhin 3000 Jahren Geschichte hat auch etwas für sich. Als Einstieg auf jeden Fall hervorragend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurz und knapp, 2. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Für Leute, die nicht gerne oder viel lesen ist dieses Buch ideal.Es sind keine Bilder enthalten, aber man erhält eine überschaubare und konkrete Übersicht der kompletten antiken Geschichte Ägyptens.Für den Einstieg in die Ägyptologie ist es ebenfalls lesenswert.Kurz und knapp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen hat mir nicht besonders gefallen. Es wird zu viel auf die einzelnen Dynastien eingegangen., 31. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
hat mir nicht besonders gefallen. Es wird zu viel auf die einzelnen Dynastien eingegangen. Zu wenig Information rundherum. War enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Entmystifiziertes Ägypten, 2. März 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Alte Ägypten (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch mit einer großen Erwartung gekauft. Ich wollte dadurch die Zeit der Pharaonen besser und vor allem historisch kennenlernen. Dieses Buch zählt die Pharaonen (zwar chronologisch) auf, aber es gibt leider nur sehr wenig Hintergrundinfos zu jedem Pharao. Für mich hat das alte Ägypten sehr viel Mystisches. Dieses Buch vermittelt nichts Mystisches.
Daher höchstens 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Alte Ägypten
Das Alte Ägypten von Hermann A. Schlögl (Taschenbuch - 27. August 2008)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen