Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ und interessant gestaltet, 16. Juni 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Skinheads (Broschiert)
Ich kann jedem, der sich mit Jugendlichen oder speziell mit dieser Szene beschäftigt nur zu diesem Buch zuraten. Es wird ausführlich über die rechte Skinheadszene als auch über S.H.A.R.P.-Skins berichtet. Man kann sich super in dieses Buch einlesen, da es keine Fachbegriffe o. ä. enthält. Es hat mir sehr vieles näher gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne Vorurteile eine Jugendkultur beschrieben., 10. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Skinheads (Broschiert)
In diesem Buch wird der "Skinhead" und sein Leben ohne vorurteile dargestellt.Die entstehungs Geschichte und die Wurzeln der Skinheads werden erläutert.Wer dachte Skinheads sind alle Nazis wird hier eines besseren belehrt.Ein sehr informatives Buch,daß auch die ausnutzung der Skinheads,durch Politik und Medien aufdeckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein Klassiker,, 11. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Skinheads (Taschenbuch)
selbst nach 10 Jahren lese ich gerne wieder darin! Neben George Marshalls Skinhead Bible eine Pflichtlektüre für alle, die sich für dieses Thema interessieren. Bravo! Hätte ich damals dieses Buch nicht in die Hände gekriegt, ich würde immer noch die Mainstreammeinung über Skins teilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervorragend recherchiert, 21. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Skinheads (Broschiert)
Dieses Buch räumt mit sämtlichen Vorurteilen,die in der Gesellschaft bezüglich der Skinhead-Szene verbreitet werden,auf. Besonders bemerkenswert ist das Loslösen Farins aus der Uniformiertheit der Meinungen über die Musikgruppe"die böhsen onkelz".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Skinheads by Klaus Farin und Eberhard Seidel-Pielen, 5. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Skinheads (Taschenbuch)
«Skinheads» wurden das Synonym für Rechtsradikalismus und rassistische Gewalt. Farin und Seidel sahen genauer hin. Sie beschreiben exakt das rechtsradikale Netzwerk innerhalb der Skinheadszene, aber sie berichten auch von den anderen Skins, die nichts mit den Rechtsextremen zu tun haben wollen und sich dabei auf die multikulturellen Wurzeln ihrer Szene berufen. Sie porträtieren die wichtigsten Idole der Szene, beschreiben Skin-Medien, -Moden und -Musik, fragen nach der Rolle der Frauen und lassen vor allem die Betroffenen selbst zu Wort kommen. Klaus Farin und Eberhard Seidel, die 1991 mit ihrer Reportage "Krieg in den Städten. Jugendgangs in Deutschland" Aufsehen erregten, recherchieren seit mehreren Jahren in der Skinhead-Szene. In ihrem Band zeichnen sie die Entwicklung der Skinhead-Bewegung nach - von den rebellischen Anfängen als Arbeitersubkultur im krisengeschüttelten London der sechziger Jahre über die rechtsradikale Instrumentalisierung durch Neonazis in den siebziger und frühen achtziger Jahren bis zu den neuen Szenen der antirassistischen SHARP- und Redskins. "Skinhead" ist in den Medien zu einem Synonym für Rechtsradikalismus geworden. Farin und Seidel beschreiben das rechtsradikale Netzwerk innerhalb der Skinheads, aber sie berichten auch von den anderen Skins, die sich als Antirassisten verstehen und das Nazi-Image loswerden wollen. Neben zahlreichen Interviews mit Skinheads in den alten und neuen Bundesländern dient eine Studie, die die Autoren durchführten und an der sich einige hundert Skins beteiligten, als Basismaterial.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wissenschaftlich gut fundiert, gut lesbar, 28. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Skinheads (Taschenbuch)
Dieses Buch lohnt sich tatsächlich für jeden, der mehr über den Skinhead-Kult erfahren will. Die wichtigste Leistung des Buches ist, dass neben den Beschreibungen des Entstehens des Skin-Kultes und der Radikalisierung der Subkultur mehrere Skinheads selbst zu Wort kommen. Erst da versteht man, dass der Skinhead-Kult in keinster Weise politisch eindeutig einzuordnen ist. Beim näheren Hinblick entdecken die beiden Autoren in dieser Jugendsubkultur den ganzen Regenbogen der in der Bundesrepublik vertretenen Meinungen: von extrem links zu extrem rechts, von politisch engagiert über unpolitisch bis antipolitisch (damit gemeint sind Aussagen wie: "Politik hat die Szene zerstört".
Weiterhin bietet das Buch den Nachweis dafür, wie bestehende rechte Organisationen die Szene für ihre Zwecke politisiert haben und wie die Presse und Politik in Deutschland der 1980er Jahre sie aufgrund von Sensationsgeilheit und Sündenbocksuche stigmatisiert haben.
Meines Erachtens wird die Szene hier weder schöngeredet noch verteufelt, das Buch bietet wirklich einen neutralen Blick auf die Szene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Skinheads
Skinheads von Eberhard Seidel-Pielen (Taschenbuch - September 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 7,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen