Fashion Pre-Sale Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen1
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2002
Ich habe dieses Buch gekauft weil ich mich für die "gemeinsame" Geschichte beider Völker interessiere. Obwohl es ein dickes Buch ist wurden meine Erwartungen nicht zufriedenstellend erfüllt. Zusammengestellt aus Texten und Arbeiten vieler verschiedener Autoren gibt es Einblick in Vergangenheit und Gegenwart des Landes und will die speziellen Beziehungen von Deutschen und Tschechen untersuchen. Dabei enthält es zum Teil sehr spezielle historische Betrachtungen, z.B. der Herkunft des Landesnamen oder der deutschen Städtegründungen und Ansiedlungen im späteren Böhmen und Mähren zur Zeit des Mittelalters.
Alles in allem ist es eine abwechslungsreiche Lektüre die sich, durch die in sich abgeschlossenen Passagen, kurzweilig und vielseitig präsentiert. Wer aber eine historische Betrachtung der deutsch-tschechischen Beziehungen erwartet und neutrale, nüchterne und wissenschaftliche Analysen und Berichte des Zeitgeschehens bevorzugt, wird wenig Gefallen finden. Die Texte sind von tschechischen und deutschen Verfassern und behandeln Fachthemen mit großer Tiefe. Es empfiehlt sich die Vita des jeweiligen Autors zu lesen bevor man sich dem mehr oder weniger von persönlichen Interessen und Ansichten eingefärbten Text des jeweiligen Verfassers widmet.
Einige Kapitel der Geschichte beider Länder sind zu kurz gekommen. Gerade jetzt wo sich das aktuelle Zeitgeschehen mit Themen auseinandersetzt die 50 Jahre zurückliegen, kann man mehr Offenheit und Klarheit verlangen. Die dunkelste Zeit der gemeinsamen Geschichte beider Länder, die Okkupation der ersten tschechischen Republik durch Deutschland und die Zeit während und nach dem Zweiten Weltkrieg wird zu wenig aufgegriffen. Es scheinen immernoch nicht viele Autoren bereit zu sein dieses Thema ausführlicher abzuhandeln.
Im großen und ganzen ist es aber eben wegen der Vielfalt der Autoren und Themen ein lesenswertes Buch.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden