Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2015
Die Macht der Bilder deckt alle wichtigen Bereiche ab, gerade was die Numismatik angeht bin ich sehr zufrieden. Interessant für alle die mehr über die Macht- und Propagandamittel unter Augustus erfahren möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2001
Zanker legt eine umfangreiche und brauchbare Analyse der Ikonographie des römischen Princeps ab, und zwar von seinen ersten Auftritten als Octavian bis zu den späten Darstellungen als Herrscher über das römische Reich. Münzen sind dabei ebenso berücksichtigt wie Statuen und Reliefs, die Texte zeugen dabei von einer fundierten Kenntnis der Materie. Einzig die Literaturliste ist auf Grund des inzwischen länger zurück liegenden Erscheinungsdatums nicht mehr ganz aktuell...
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Paul Zanker erklärt in diesem Buch die Bedeutung der Symbol- und Bildsprache der Kunstwerken und der Denkmäler der augustäischen Zeit und ermöglicht dadurch ihre Lesung nicht nur im kunsthistorischen, sondern ach und eher in geschichtlichem und politischem Sinn. Dadurch wir verständlich, wie "Propaganda" spätestens mit Augustus eine besondere Rolle in Machtsystem übernimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2006
Die Lektüre sensibilisiert für Inszenierungen politischer Macht. Paul Zankers Essay fordert den Leser auf sich mit zeitgenössischen Machtkonstellationen auseinanderzusetzen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden