Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
8
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juli 2005
Bedenkt man, dass KEIN Buch eine Kampfkunst und die mit ihr aufkommenden Fragen wirklich umfassend zu beantworten vermag, dann gehört dieses Buch noch am ehesten zu den guten Büchern. In den Begleittexten zu den Fotoserien werden einige wichtige Merkmale der Techniken genannt, sodass tatsächlich klarer wird, wie und warum da überhaupt was funktioniert. In der Tiefe findet man das nicht in allen Büchern zum Thema. Auch das Bilder in verschiedenen Winkeln zum besseren Verständnis wiederholt werden ist nicht so häufig zu finden, erleichtert das Verständnis ebenso. Die Strukturierung anhand der unterschiedlichen Angriffe ist nicht alltäglich und vielleicht auch noch nicht ganz ausgereift, in jedem Fall aber mal eine neue Idee, die an sich gut funktioniert.
Negativ finde ich den zum Teil gestelzten Schreibstil, der mich z. T. sehr an juristische Texte erinnert, meinen Lesefluß etwas störte. Wirklich enttäuschend ist die knappe Abhandlung zum Thema Ukemi.Die Bilder sind vom Vorgängerbuch übernommen und gerade die Bedeutung des richtigen und guten Ukemis fallen unter den Tisch. Dabei enstehen doch auch gerade hier mit die größten Fehler im Trainingsalltag (Uke geht nicht mit, Uke blockiert, Uke zeigt eine Opferhaltung). Das man das Fallen und Rollen nicht aus einem Buch erlernen kann ist klar, doch wären auch hier detailliertere Fotoserien sinnvoll gewesen, die dann ja auch in unterschiedlichen Winkeln für viele AHA-Erlebnisse gesorgt hätten (s.a. G. Homma's Structure of Aikido).
Fazit: Für den Anfänger sinnvoller als "richtig Aikido" vom gleichen Autor, für den Fortgeschrittenen als Anregung zu gebrauchen (v.a. für viele Asai-Schüler!).
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich bin schliesslich KEIN Autor ;-)
11 Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2005
Das Buch AIKIDO von Bodo Rödel halte ich für sehr gut. Besonders hervorheben möchte ich die super Qualität der Bilder und die exakte Beschreibung der Techniken - hier hebt sich das Buch deutlich vom Rest des Aikido-Bücher-Marktes ab! Gut ist auch die ausführliche Beschreibung der einzelnen Techniken. Den Duktus des Buches - einige wichtige Angriffe hervorzuheben und an Hand dieser Angriffe alles Basistechniken und -Eingänge zu erklären - finde ich besonders gelungen. Hier erhält auch eine schon etwas länger übendender Aikido-ka noch viele Anregungen.
Aikido halte ich aus o.g. Gründen für eine gelungene Fortsetzung von "Richtig Aikido". Aus beiden Büchern zusammen erfährt man alles, was man als Einsteiger wissen muss - sowohl von der Aikido-Theorie als auch von den Techniken.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2009
Das zweite Buch von Bodo Rödel ist eine gelungene Fortsetzung von "Richtig Aikido". Gezeigt werden hier mit sehr guten Fotos Aikido-Techniken aus den wichtigsten Angriffen im Aikido. Dieser etwas unkonventionelle Aufbau macht das Buch auch für bereits fortgeschrittene Aikido-ka interessant.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Die Abbildungen lassen nicht deuten wie die Techniken eingesetzt werden sollen , man beschränkt sich hier nur auf die Körper Position und Haltung......
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Sehr hilfreich dieses Buch,mußte es sogar schon ausleihen
als ich davon erzählte!
Schaue immer wieder rein und lese ein paar Seiten erneut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2013
Sehr gutes Buch. Die Bilder und Beschreibungen erfüllen ganz und gar ihren Zweck. Der Preis könnte aber etwas moderater sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Dieses dünne Machwerk kann man sich sparen. Da gibt es besseres mit mehr Inhalt - und der Preis ist eine Frechheit!
Nach dem Lesen dachte ich nur: Wann geht denn endlich los? Das war alles?
Bei den 100-Seiten Inhalt geht es erst auf Seite 40 los ( vorher unnötiges Blabla) - aber nur Techniken auf Knien ausgeführt!!!
Im Stand ein paar Techniken erst auf Seite 78 bis 110 - das wars dann auch schon.
Fazit: Oberflächlich - unrealistisch. Für reine Selbstverteidigung taugt es nicht.
Wer in der harten Realität auf Knien landet, hat schon so gut wie verloren.
Tipp: Kauft euch lieber das Standartwerk "Aikido und die dynamische Sphäre" v. A.Westbrook, wenn ihr Aikido
lernen wollt.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2007
Topbuch von Bodo Rödel in seiner gewohnten Qualität. AIKIDO vom "Feinsten". Bodo rockt wie immer!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden