Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aus fremder Sicht
Zum ersten mal wird in diesem Buch von der anderen Seite aus erzählt, also der der Syndik erzählt und ich muss sagen das dies vom Autor wirklich gut dargestellt wurde.
Ich schließe mich der Meinung des Buchrückens (steht wirklich auf der Rückseite) an Zitat ,, Grandioses Pocorn Kino. Nur als Buch"
Und in dem Sinne kann man wirklich...
Vor 9 Monaten von Tester veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Etwas Langweilig
Wenig Science Fiction, eher ein Roman über Politik. Hätte mehr erwartet die Bücher über die verlorene Flotlte habe ich alle verschlungen, dieses Buch hat mich nicht mitgerissen.
Vor 3 Monaten von Robert Zwicknagl veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aus fremder Sicht, 22. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman (Taschenbuch)
Zum ersten mal wird in diesem Buch von der anderen Seite aus erzählt, also der der Syndik erzählt und ich muss sagen das dies vom Autor wirklich gut dargestellt wurde.
Ich schließe mich der Meinung des Buchrückens (steht wirklich auf der Rückseite) an Zitat ,, Grandioses Pocorn Kino. Nur als Buch"
Und in dem Sinne kann man wirklich nur sagen das die Leser die bereits die vorherigen Bände gelesen haben von diesen Buch nicht enttäuscht werden. Aber auch für Neueinsteiger lohnt es sich. Sicher ein paar Zusammenhänge werden nicht ganz klar, aber das tut der Lesefreude keinen Abbruch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung und lesenswerte Ergänzung der Hauptreihe, 15. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman (Taschenbuch)
Hier wird eine Leerstelle in der Schilderung um "Black-Jack" sehr sinnvoll und spannend gefüllt.
Aus der Perspektive Gearys haben wir schon erfahren, wie sich bei seinen Besuchen im Midwaysystem die Situation dort jeweils verändert darstellte. Wie diese Veränderungen jedoch stattgefunden haben, wird in diesem Buch teilweise nachvollziehbar gemacht. Die seltsame Kultur der Syndiks bleibt mir zwar auch am Ende des Buches weiterhin zum größten Teil unverständlich, wird doch in einigen Aspekten deutlicher.

Zwar überzeugt mich die geschilderte soziale Dynamik und Charakterzeichnung nicht durchgehend, aber es reicht für ungestörtes Lesevergnügen. Campbell entscheidet sich anscheinend zumeist für eine zügige Entwicklung der Handlung und lässt darum viele Erklärungen aus, wo ich mir manchmal mehr gewünscht hätte. Manche Widersprüchlichkeit mag dabei auch ein Versprechen für weitere Enthüllungen und Entwicklungen in zukünftigen Büchern sein und wäre dann hier nur scheinbar.

Interessanter als der Wechsel auf die Seite der Syndiks finde ich die Verschiebung hin zu mehr Bodenkampf-Perspektive.
Auch hier stelle ich fest, dass manches zugunsten eines flüssigen Ablaufs manchmal logisch zurechtgebügelt oder aber nur sehr oberflächlich dargestellt wird, aber nach meinem Geschmack gelingt Campbell das am Boden besser als im Raum (wo ich manche der angewandten Taktiken, soweit sie überhaupt nachvollziehbar waren, ziemlich seltsam fand). Wobei ich aber insgesamt feststelle, dass die militärischen Aktionen das Buch nicht dominieren sondern die Überlegungen der Protagonisten und Analysen der gesellschaftlichen Entwicklungen sinnvoll ausbalancieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch..., 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman (Taschenbuch)
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Schön mal etwas aus Sicht der anderen Seite (den Syndik) zu lesen.
Wer „Die verschollen Flotte“ gemocht hat, mach mit „Die verlorenen Sterne“ nichts falsch.

Ich zumindest freu mich schon auf den nächsten Band was leider noch dauert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Etwas Langweilig, 15. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenig Science Fiction, eher ein Roman über Politik. Hätte mehr erwartet die Bücher über die verlorene Flotlte habe ich alle verschlungen, dieses Buch hat mich nicht mitgerissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen toll, 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich bin begeistert von dieser Serie, hoffe das noch viele Bücher geschrieben werden. Bis jetzt sind es 9 (oder habe ich mich verzählt?)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewertung, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist echt super, es ließt sich super gut ist gut geschrieben werde mir auch die restlichen Bücher noch Kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen aus dem anderen Blickwinkel, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist auch im normalen Leben gut, sich gedanklich mal auf die andere Seite zu stellen. Sehr spannend gemacht... Fortsetzung folgt wohl :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die verschollene Flotte aus der Sicht von CEO Iceni, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman (Taschenbuch)
Buch ist recht Gut. Beginnt mit der Rebellion auf Midway. Liest sich nicht ganz so gut wie die Verschollene Flotte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Misslungen, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman (Taschenbuch)
Leider habe ich die Vorgänger-Geschichte bereits nach dem dritten Band abegrochen wegen ausufernder Langeweile. Hier wird es noch schlimmer, denn für Einsteiger in diese neue Serie wird wenig klar wie die Welt der Syndic wirklich funktioniert. Spoiler: Denn hier geht es um zwei Anführer die von der ersten Zeile her versuchen irgendwo zwischen den Syndic-Welten und der Alliant etwas Eigenes zu schaffen. Die Ausienadersetzungen außerhalb und innerhalb gewinnen für mich keine Spannung. Und wenn die Bösen auftauchen, dann nur um die Schwierigkeiten der Guten hervorzuheben
Leider verfehlt, aber durch einige wenige Ideen und Charaktere doch mehr als der eine übliche Punkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman
Die verlorenen Sterne: Der Ritter: Roman von Jack Campbell (Taschenbuch - 15. April 2014)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen