Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen348
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 1999
Dies ist die Geschichte von Teenagern, die so grausam zu jemandem sein können, der nur ein wenig anders ist als sie selbst. Wie sie ihre Messer wetzen, die ihre Zungen sind, und spotten ohne eine Vergeltung zu ahnen. Diese Geschichte zeigt, dass Du vielleicht oft nicht die leiseste Ahnung hast, mit wem Du Dich anlegst. Stephen Kings erster Roman gibt der Leserwelt einen kleinen Hinweis auf das, was man noch vom Meister des Schreckens erwarten kann. Es ist schon Jahre her, dass ich die Geschichte gelesen habe, und vor kurzem habe ich mich entschlossen, das Buch wieder zur Hand zu nehmen. Und ja, man merkt, dass es Stephen Kings erster Roman ist. Wenn man das mal bei Seite lässt, kann man sagen, dass King auf jeden Fall die Kraft hat, den Leser in seiner Welt zu fesseln, wie er das immer macht, und Gänsehaut garantiert. Ich würde dieses Buch trotzdem nicht empfehlen, wenn jemand zum ersten mal King liest, aber es ist ein großartiges Buch für Fans, die wieder einmal erleben wollen, warum King der Meister des Makabren ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2008
Carrie war vor vielen Jahren mein erstes KING-Buch, das ich mir aufgrund des Films gekauft habe (meiner Meinung nach die einzige gute Verfilmung eines KINGs, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass dieses Buch nicht so voluminös ist).

Carrie ist die "Horror-Version" der Probleme eines ausgegrenzten Teenies. Diese Ausgrenzung beruht vor allem auf dem religiösen Wahn ihrer Mutter und entlädt sich über Carries telekinetische Fähigkeiten.

Für mich, zusammen mit dem "Feuerkind", eines der besten King-Bücher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2000
In my opinion this book is still one of Stephen King's best. Simple idea, unexpected plot, excellent automosphere, direct horror. This book reads like a true story indeed, so many documents and scenes are so vivid and you wonder whether it is merely fabulous or not. Via this book Stephen King tell us he is a born story-teller. BTW, After reading over 10 of King's books, I must say that I still love his early direct, earnest style rather then the recent psychological, sinuous, over-embellished one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2000
Don't get me wrong, I a HUGE King fan. I love most everything he has ever written, he's a phenomenal author, yadda yadda yadda... but this book just didn't seem to do it for me. And it's a shame, ya know, because the basic idea is just so damn good! Zealot mom brainwashes and abuses daughter, daughter wants to break free, has telekinetic powers, made fun of at school, kills them all... that's great! But this book didn't have the character development that I've come to expect from King... maybe I've been spoiled! Also the plot seemed too simple - but that isn't my biggest complaint. Sometimes short and sweet is great. But why waste a wonderful idea on such short sweetness? Oh well, to each his own. My opinion of Stephen King is still as high as ever... in fact this makes me even more eager to read even more, better books by him!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 1999
This book was pretty dry, without much color or interior monologue, just leaving me with the creeps and not much understanding. The story was actually portrayed much more forcefully in the movie. So I would recommend the movie over the book. If you're looking for a good read by King, try "Thinner" or "Insomnia" instead.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2000
This book is one of King's shortest, but it's also one of his best. It feels raw, unpolished, young. The movie compliments this book well, which is rare. This doesn't take long to read at all, since King hooks you and just won't let go. His talent was already well in place by the time this book came out.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 1999
I expected it to be oooh so evil and scary, but I read it late at night and I didn't feel any chill at all. It wasn't what I expected it to be. I expected it to be so evil that I couldn't go to sleep at night and would have images in my head, but no... I found it quite funny.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 1999
Spooky chick has freaky mom. Spooky chick gets dissed in school. Spooky chick studies the occult. Spooky chick gets awesome powers. Spooky chick gets bucket of pig's blood dumped on her head. Spooky chick fights back--even from the grave. Very spooky. Boo!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 1999
This book Isn't as good as I would hope. It is to brief, it gets scary in the last twenty pages. If you want a good scary novel, go towards Cujo or The Exorcist. Maybe even try reading Watchers, that is a great book, but don't bother with Carrie!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Mega klasse! Noch besser als der Film. Ich liebe King. Viele Bücher habe ich als Taschenbuch. Nicht alle gefallen mir. Tommieknockers zum Beispiel nicht. Aber egal.
Er ist ein toller Typ und immer wieder einen Versuch wert.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €
6,60 €
14,99 €