Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend
wer Baldacci kennt, weiß was er kauft. Bin lese ihn sehr gerne. Der Schluss ist zwar nicht so wie gehofft, aber trotzdem hat es mir gefallen.
Vor 4 Monaten von Susi veröffentlicht

versus
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles schonmal dagewesen
An sich ist die Grundidee des Buches und auch der grobe Handlungsstrang ganz gut durchdacht und hätte auch einiges Potential. Leider bleibt es am Ende bei einer sehr seicht dahinplätschernden Geschichte, die nicht richtig langweilig ist aber ganz sicher auch kein pageturner.
Das größte Problem der Geschichte ist, dass man die entscheidenden...
Veröffentlicht am 20. April 2012 von Clubber Lang


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles schonmal dagewesen, 20. April 2012
Von 
Clubber Lang (Frankfurt, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
An sich ist die Grundidee des Buches und auch der grobe Handlungsstrang ganz gut durchdacht und hätte auch einiges Potential. Leider bleibt es am Ende bei einer sehr seicht dahinplätschernden Geschichte, die nicht richtig langweilig ist aber ganz sicher auch kein pageturner.
Das größte Problem der Geschichte ist, dass man die entscheidenden Konflikte innerhalb der Geschichte und deren Lösungen gefühlt schon in 100 Filmen gesehen hat. Andauernd schafft es die Hauptdarstellerin sich durch "Bauerntricks" aus allen möglichen Gefahrensituationen zu bugsieren, z.B. im Kampf gegen einen Ghetto Gangster diesen durch ein paar Sprüche an der Ehre zu packen und zu einem Duell herauszufordern (im Sinne von "das schaffst du ja eh nicht--oh doch das kann ich").
Man hat nie das Gefühl, dass es mal richtig brenzlig wird, andauernd kommt irgendwo immer ein Freund im Auto um die Ecke.
Fazit: Ein ziemlich mittelmäßiges Buch, was sich nahtlos in die schwachen letzten Werke von Baldacci einreiht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen interessant erzählt-spannung etwas gefehlt, 1. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Dies war mein erstes Buch von David Baldacci.
Auf Bewährung ist ein ausgewogener Politikthriller. Die Verschwörung, die hier im Vordergrund steht, ist stets interessant erzählt, ohne allzu sehr an den Haaren herbeigezogen zu wirken.
Jedoch, hat mir die Spannung etwas gefehlt. Und es geht für mich halt nicht als ein Krimi/Thriller durch. Es ist eine leichte Krimilektüre.
Mal schauen, vielleicht ist ein anderes Buch von Baldacci nocht etwas spannender.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen konstruiert, unglaubwürdig und hölzern, 31. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Hat im Prinzip alles, was einen spannenden Thriller ausmacht.... ABER:

Die Handlung ist immer irgendwie vorhersehbar und oft unglaubwürdig oder übertrieben. Die Charaktere bleiben blass.

Muss man nicht lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
wer Baldacci kennt, weiß was er kauft. Bin lese ihn sehr gerne. Der Schluss ist zwar nicht so wie gehofft, aber trotzdem hat es mir gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Schwach!, 13. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Dies ist bisher das mit Abstand schlechteste Buch welches ich von David Baldacci gelesen habe(und ich habe fast alle Bücher von ihm gelesen). Zweifel sind erlaubt ob er es überhaupt selbst geschrieben hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Ich bin sprachlos, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Kindle Edition)
Das war mein 6. Thriller von David Baldacci. Und ich bin mir nicht sicher ob ich ihm noch eine Chance gebe. Auf Bewährung…. die ganze Geschichte ist völlig unglaubwürdig, teilweise so etwas von lächerlich und grotesk.
Der ganze Schreibstil passt auch nicht. Ich vermute mal, das hat Baldacci nicht selbst geschrieben. Das soll ja schon mal vorgekommen sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich bin infiziert von Baldacci., 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Alle Baldacci Bücher sind super. Ich bin ein Fan von diesem Autor. Mittlerweile habe ich auch Freunde "angesteckt".Warte schon auf das nächste Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Superspannend, 23. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Baldacci ist immer sehr floot und spannend geschrieben finde ich,lässt sich gut lesen,auch mit Unterbrechung,wobei man ungern aufhört,Passt in eine größere Handtasche ohne Probleme.Ist günstig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genau so gut wie alle anderen, 22. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Ich habe schon bereits drei Bücher des Autors gelesen.
Ich finde dieses Buch genau so spannend und gut geschrieben wie die
anderen Büber des Autors.
Mir gefällt an den Büchern sehr gut, da es sehr spannend geschrieben ist
und den Leser dazu verleitet kurz aufzuhören und über die Situationen
in dem Buch nachzudenken.
Man muss einfach weiter lesen und wissen wie es weiter geht!
Also Fazit ein super Buch und ich würde es auch sofort wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen 570 Seiten sind in diesem Fall zu viel, 16. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Auf Bewährung: Thriller (Taschenbuch)
Die ehemalige Polizistin Mace Perry, Schwester der Polizeichefin von Washington, D.C., gerade aus der Haft entlassen, startet Ermittlungen auf eigene Faust und parallel zur Polizei in den Mordfällen an einer Rechtsanwältin und eines Staatsanwaltes. Damit will sie ihrer Umwelt beweisen, dass sie unschuldig im Gefängnis einsaß und wieder Anspruch auf ihren alten Job als Polizistin hat. Unerschrocken ermitteln beide Schwestern auf ihren jeweiligen Seiten, auch nachdem sie erkennen müssen, dass man von höherer Stelle Druck auf sie ausüben will, um die Ermittlungen zu behindern bzw. zu beeinflussen. Schon bald wird deutlich, dass das Büro des Geheimdienstkoordinators in die Mordfälle verwickelt ist und es sich hierbei um ein streng geheimes Antiterrorprogramm handelt.
Dem Autor ist es gelungen, mit den schnippischen Dialogen der Hauptfigur die Handlung etwas aufzulockern und manchmal auch zum Schmunzeln anzuregen. Auch die sonstigen Dialoge der Polizeichefin lassen es an keiner "deftigen Aussprache" und Deutlichkeit mangeln. Die Geschichte enthält prinzipiell genug Stoff für einen spannenden Thriller, aber leider enthalten die 570 Seiten der Handlung einfach zu viel künstliche Längen und Nebensächlichkeiten, die nicht zu Spannung beitragen. 320 Seiten wären durchaus ausreichend gewesen und hätten eher zu einem spannenden Thriller beigetragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Auf Bewährung: Thriller
Auf Bewährung: Thriller von David Baldacci (Taschenbuch - 17. Februar 2012)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen