Kundenrezensionen


803 Rezensionen
5 Sterne:
 (453)
4 Sterne:
 (131)
3 Sterne:
 (68)
2 Sterne:
 (70)
1 Sterne:
 (81)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jack Juniors Brieffreundschaft mit der FBI-Agentin Smoky Barrett. (From Hell!)
HÖRBUCH-Rezension: DIE BLUTLINIE von Cody McFayden, gelesen von Franziska Pigulla | Gekürzte Romanfassung | 74 Tracks | Gesamtlaufzeit über 7 Stunden (ca. 427 Minuten) | erschienen bei Lübbe Audio.

Dieses Hörbuch zu bewerten fällt wahnsinnig schwer, denn hier wird der Titel zum Programm. Es geht blutig zu - sehr blutig! Von...
Veröffentlicht am 23. März 2010 von Apicula

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fesselnder Fall ohne jegliche Sympathie
Das Hörbuch ist schlichtweg brillant von Franziska Pigulla umgesetzt worden. Ihre rauhe, geheimnisvolle Stimme verleiht dem Ganzen diesen nötigen Thrill - und rettet das Buch vor einer 2-Sterne-Wertung.

Smoky Barrett ist eine vom Schicksal gezeichnete Person, die im Verlauf der Geschichte stets ein Schatten ihrer Selbst ist. Ihre Gedankengänge...
Vor 2 Monaten von CumbachIsACity veröffentlicht


‹ Zurück | 173 74 7581 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wer kopiert hier wen?, 16. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Ist noch niemandem aufgefallen das dieses Buch den gleichen Inhalt hat wie Jillian Hofmans cupido!! Wer hat da zuerst veröffentlicht!
Ermittler, Opfer, Täter alles gleich!
Lese lieber Cupido war eindeutig spannender. Wer es blutiger und brutaler mag liest Blutlinie, ist aber eindeutig nicht wirklich spannend!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4 Sterne, 4. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Ein Stern von Fünfen fehlt...
Warum?
Nun..
etwa weil ich bereits im ersten Drittel des Buches wusste wer Jack Junior ist?
etwa weil dieses Buch schuld ist, dass ich 2 Nächte hatte, in denen Smoky u Jack Junior mich in meinen Träumen heimsuchten?

nein, der Grund ist: nichts ist perfekt, auch kein Buch, das wäre langweilig.
4 Sterne für den tiefgängigsten, spannendsten und zugleich widerwärtigsten Krimi den ich je las.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dieser Krimi ist einfach Müll!, 13. März 2007
Ein Kriminalroman sollte in erster Linie von der Spannung und von der Konstruktion seiner Handlung leben, die dann am Ende zur Ergreifung des Täters führt.

Dieser Roman lebt ausschließlich von Grausamkeiten, Obszönitäten und Scheuslichkeiten, die sich ein krankes Hirn erst einmal ausdenken muss. Dazu kommt eine nicht enden wollende Seelen- und Psychoanalyse einer zutiefst verletzten Heldin. Über zig Seiten muss der Leser sich mit dem perversen Verbrechen an seiner Heldin und den daraus resultierenden seelischen Schäden auseinandersetzen, was ermüdend und langweilig wird. Das Ende ist vorhersehbar, der Täter ziemlich schnell ausgemacht, alles an widerwärtigem und neurotischem Gebaren am Ende auf die Spitze getrieben. Der Autor übersieht, dass ständige Erzeugung von Horror und Perversitäten abstumpft, und es schon deshalb zu einem spannenden Ende gar nicht kommen kann. Dieses Buch ist ärgerlich und überflüssig. Aber in Zeiten von Counterstrike und ähnlichem Gemetzel auf unseren Bildschirmen war ein solcher Murks ja irgendwann zu erwarten. Insofern liegt das Buch voll im Trend.

Subtile Handlung, gut aufgebaute, spannende Wendungen und unerwartete Effekte und gut gezeichnete Charaktere a la Agatha Christie sind wohl nicht mehr gefragt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Peinlich, peinlich..., 19. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Ich bin wirklich ein Thriller-Fan und habe von diesem Buch nichts weiter erwartet, als gut unterhalten zu werden. Durch die überwiegend positiven Bewertungen hätte ich das auch erwartet und wurde überrascht: Die Geschichte ist schlecht konstruiert und sämtliche Charaktere völlig übertrieben dargestellt. Die Protagonistin Smoky hat nicht nur einen dämlichen - Verzeihung - coolen Vornamen, sondern ist auch die beste Schützin und Polizistin der Welt, die selbst die Ermordung ihrer Familie (natürlich!) zu überwinden vermag, ihre Kollegin ist die wohl schönste Polizistin aller Zeiten, usw. Obwohl jeder Charakter über einige Seiten genauer vorgestellt wird, als mir lieb war, konnte ich mich dennoch mit keinem davon "anfreunden", am wenigsten mit Smoky Barrett. Auch die ausgiebig verwendeten Metaphern fand ich zum größten Teil leider einfach nur peinlich.
In der Danksagung wendet sich der Autor an Steven King, ohne den er dieses Buch niemals geschrieben hätte. Nun, vielleicht wäre das besser gewesen.
Nachdem ich mich über 200(?) Seiten durch das Buch gequält habe, wurde es irgendwann allerdings doch etwas spannender, deshalb vergebe ich 2 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweiliger gehts fast nicht, 13. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Unglaublich, wie da viel gequatscht wird ohne dass etwas geschieht! Beim beim ebook bei 18% angelangt und es ist nichts, aber auch wirklich nichts geschehen, was von Belang ist. Tut mir leid, aber ich habe aufgegeben, denn ich mochte nicht noch weitere Stunden mit langweiligen Dialogen verbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 23. Juni 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
ich habe dieses buch "verschlungen". es ist gut geschrieben und spannend bis zur letzten seite. der zweite teil ist schon gekauft...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SUPER!, 5. August 2009
Von 
A. Dwight (Gründau) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Zugegeben: ich musste mich zwingen, die ersten 75 Seiten zu lesen. Ich hab auf alle Amazonkunden, die über dieses Buch so viel Positives geschrieben haben, geschipft wie ein Rohrspatz. Aber dann hatte ich soviel Spaß an dem Buch wie seit langem nicht mehr! Es war spannend und vorallem wusste man nicht gleich zu Beginn, wer der Mörder ist (also ich zumindest nicht). Es ist teilweise etwas langatmig und Smoky's Träume hätte man auch weglassen können, aber ansonsten ist dieses Buch absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Top Thriller!!, 25. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Ich kann das Buch "Die Blutlinie" nur weiterempfehlen ! Für mich war es das erste Buch von CODY MCFADYEN und es hat mir sehr gut gefallen! Es ist wirklich spannend und sehr mitreißend! Wie die New York Times schon schreibt: "Wenn Ihnen dieses Buch keine Angst macht, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen". Damit ist wirklich alles gesagt! Unbedingt lesen - es lohnt sich wirklich! Für mich war es jedenfalls nicht das letzte Buch von Cody McFadyen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Thriller mit anspechender Story, 7. Oktober 2009
Von 
C. Niendorf "Leser" (Großenkneten) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Der Thriller Die Blutlinie von Cody MCFadyen ist ein spannendes Buch.Besonders die Hauptfigur Smoky Barett ist sehr symhatisch und verleiht der Story das gewisse etwas.Es wird eine tolle Spannungskurve erzeugt und der Leser fiebert mit der Hauptfigur und Ihrem Schicksal mit. Das einzige was stört, sind die manchmal etwas langatmigen Rückblicke und Traumbeschreibungen.Fazit:Ein toller Thriller mit einer Hauptfigur mit Zukunft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Thriller!, 16. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall (Taschenbuch)
Ein echter Thriller wie man es sich wünscht. Ich habe schon lange nicht mehr ein so spannendes Werk gelesen. Neben der mitreisenden Handlung und dem bildhaften Greuel das der Täter bei seinen Morden hinterläßt, werden gleichzeitig die Abgründe beschrieben, die FBI Agentin Smoky Barrett während der Ermittlung durchlebt. Meisterhaft!

Ich freue mich schon auf den nächsten Thriller von Herrn McFayden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 173 74 7581 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall
Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall von Cody McFadyen (Taschenbuch - 15. April 2008)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen