Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender Roman über das Mittelalter
Philipp Vandenberg versteht es wieder einmal, Fakten und Fantasien zu einem Meisterwerk zu verknüpfen, was man in einem Rutsch durchlesen möchte. Auch wenn er den Leser in den ersten Kapiteln teilweise im Dunkeln darüber lässt, wohin denn nun die Reise gehen soll.

Da ist ein Schatz, den die weibliche Hauptdarstellerin von ihrem Vater geerbt...
Veröffentlicht am 20. März 2007 von Michael Kurmies

versus
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erinnert doch sehr stark...
... an "Die Säulen der Erde" von Ken Follett. Die ganze Lokation, das Thema, die Charaktere sind Follett's Roman doch recht ähnlich. Beim Hörbuch hat man sich auch noch für die gleiche Titelmusik entschieden wie beim "Konkurrenz-Roman". Blöder Zufall oder Sparmaßnahme des (übrigens gleichen) Verlags?

Die Story selbst ist zwar...
Veröffentlicht am 21. März 2007 von M. Armer


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht nur das Pergament sollte man vergessen..., 3. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament (Gebundene Ausgabe)
das Spannenste ist wohl der Einband, auf welchem dem Leser mit den rustikalen Wohnorten des Autors Geschmack aufŽs Lesen bereitet werden soll.

Es folgt dem momentanen Trend - Interessantes Cover und Titel;

leider macht das, wie die Erfahrung lehrt noch lange kein lesenswertes Buch aus!

Dieses Buch ist einfach nur langweilig und Zeitverschwendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abwechslungsreicher Lesestoff, 21. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament (Gebundene Ausgabe)
In dem Buch "Das vergessene Pergament", von Philipp Vandenberg geht es um das Geheimnis eines alten Schriftstücks.

Afra ist die Tochter eines verstorbenen Bibliothekars und hat schon viel Leid in ihrem jungen Leben erfahren. Als sie versucht, das Geheimnis des Pergaments zu lüften, das ihr ihr Vater vor seinem Tod vereerbt hat, ahnt sie nicht, in welche Gefahr sie sich begibt. Afra findet sich in einem Alptraum wieder, in dem sie keinem trauen kann. Eine rasante Verfolgungsjagd beginnt, in der auch über Leichen gegangen wird.

Philipp Vandenberg erzählt in seinem Roman eine spannende Geschichte im Mittelalter zwischen Hexen, der Pest und dem Teufel. Der Schreibstil des Autors ist interessant, sodass es dem Leser erleichtert wird, in die verschiedenen Personen in dem Buch zu schlüpfen. Besonders das Schicksal der Buchheldin Afra ging mir sehr nahe. Abwechslungsreich ist dieses Buch ebenfalls, da es nicht nur ein Thriller ist, sondern auch noch eine schöne Liebesgeschichte beherbergt. Ein Buch, das, wenn man es erstmal angefangen hat, nicht mehr aus der Hand legen möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dichte Atmosphäre, 21. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament: Roman (Taschenbuch)
Wieder ein ganz wunderbarer Roman von Philipp Vandenberg - auch, wenn sein FÜNFTES EVANGELIUM nach wie vor unübertroffen ist.
Dichte Atmosphäre, spannende Handlung, und die Figuren sind auch so beschrieben, daß man sich gut in sie hineinversetzen kann (auch die "Bösewichte").
Hundertprozentig gelungen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Van den Berg ist der Meister der historischen Romane, 21. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament: Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch kann mit dem besten Gewissen empfohlen werden ein historischer Roman der Extraklasse. VandenBerg ist mir generell schon als toller Autor aufgefallen werde mir alle Bücher besorgen.

Unbeding zu empfehlen Man wird das Buch nicht mehr weglegen wie alle Vandenbergs unerreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superspannender historischer Roman, 5. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament (Gebundene Ausgabe)
Lange schon hat Herr Vandenberg kein so gutes Buch mehr geschrieben. Er erzählt die Geschichte des Dombaumeisters Ulrich von Ensingen und seiner Geliebten Afra. Es ist die Zeit der großen Münsterbauten in Süddeutschland und die Hauptfiguren reisen denn auch zwischen Ulm, Straßburg, Italien und Konstanz. Kenntnisreich und gut recherchiert liefert der Autor ein Bild dieser Zeit und schafft es, die fiktive Protagonistin mit viel Leben zu erfüllen.
Natürlich sind auch ein paar ganz unglaubliche Zufälle mit eingearbeitet, aber über die liest man gerne hinweg. Alles in allem eine vergnügliche und lehrreiche Lektüre für alle, die schon gerne "Säulen der Erde" gelesen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wie kann man so etwas veröffentlichen ?, 28. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament (Gebundene Ausgabe)
nach 40 Seiten konnte ich einfach nicht mehr weiter lesen,

so schlecht ist der Roman geschrieben. Liest sich wie eine Kurzfassung. Kaum zu glauben, daß so etwas überhaupt

veröffentlicht wird, noch dazu als gebundene Ausgabe. Ich habe schon hunderte von Büchern gelesen, aber das ist hier ist sogar

schlechter als irgend ein beliebiger HEFTROMAN!!!! Es ist in der

Tat das schlechteste, was ich je gelesen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannender historischer Roman-bis zum Ende, 1. Oktober 2008
Wer zu den Anhängern historischer Romane gehört,
sollte nicht versäumen diesen zu lesen oder zu hören.
Spannung bis zum Ende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bitte aufhören!, 17. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament: Roman (Taschenbuch)
Wann hört Herr Vandenberg endlich mit dem Schreiben auf?
Schlecht recherchiert - schlechter Stil - viel Lärm um Nichts!
Einfach schrecklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Liebe und Gefahr gehen Hand in Hand, 23. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Das vergessene Pergament (Gebundene Ausgabe)
Die Bibliothekarstochter Afra und der Dombaumeister Ulrich von Ensingen gelangen in den Besitz eines brisanten Pergaments. Und noch bevor sie begreifen was es damit auf sich hat werden sie gejagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das vergessene Pergament: Roman
Das vergessene Pergament: Roman von Philipp Vandenberg (Taschenbuch - 13. November 2007)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen