Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hoher Unterhaltungswert, 27. April 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Im Zeichen der Weißen Rose (Broschiert)
Michael Clynes beschreibt das erste Abenteuer des Sir Roger Shallott und seines Masters Benjamin Daunbey in Form eines fesselnden Kriminalromans vor den Kulissen des mittelalterlichen Englands mit einem Abstecher nach Paris. Nicht nur, daß die Geschichte hochgradig spannend erzählt wird, auch die historischen Hintergründe sind hervorragend recherchiert. So werden Persönlichkeiten wie Thomas Wolsey sowie König Heinrich VIII in all ihrer Selbstherrlichkeit und Verrufenheit dargestellt. Kurz, dieses Buch ist ein Muß für Freunde des Kriminalromans vor der Kulisse aus längst vergangener Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Im Zeichen der Weißen Rose
Im Zeichen der Weißen Rose von Michael Clynes (Broschiert - 1993)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen