Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Didaktisch gelungene, pädagogisch wertvolle Lektüre, 29. Januar 2011
Von 
timediver® "Geschichte - Reisen - Rezensionen" (Oberursel/Taunus, Europe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
Nach "Alexander der Große und die Grenzen der Welt: Lebendige Geschichte" (2006), "Karl der Große und der Feldzug der Weisheit: Lebendige Geschichte" (2009) und "Ramses II. und die Tauben des Friedens: Lebendige Geschichte" (2010) hat die promovierte Althistorikerin Maria Regina Kaiser nunmehr in der Reihe "Arena Bibliothek des Wissens" ihren vierten Band veröffentlicht. Für die originellen Zeichnungen zeichnet sich einmal mehr der freiberufliche Illustrator Klaus Puth aus.

Die Autorin, aus deren Feder bereits "Arsinoe, Königin von Ägypten" (1998) und "Berenike - Kleopatras Tochter" (2004) stammen, hat sich mit "Kleopatra und der Mantel der Macht" erneut eines Themas aus den letzten Tagen des altägyptischen Pharaonenreiches angenommen.

Um den Leser auch diesmal auf amüsante und fesselnde Art an das historische Thema und an seine Hauptfigur heranzuführen, bedient sich Maria Regina Kaiser wieder einer fiktiven Protagonistin, der Schneiderin "Syris 3", die sie in dreizehn Berichten das Schicksal der Pharaonin und ihrer beiden Liebhaber Julius Cäsar und Markus Antonius erzählen lässt. Dialoge, Erzählstil und nicht zuletzt die originellen Zeichnungen von Klaus Puth erzeugen rasch eine Vertrautheit mit den historischen Akteuren und Szenarien.

Zwischen den Erzählungen der Syris sind wohldosierte "Sachkapitel" eingefügt, die dem Leser ein solides Hintergrundwissen über die Zeit Kleopatras vermitteln. Hierzu gehört u. a. die makedonische Herkunft der Pharaonin, die griechisch-ägyptische Götterwelt, der Mord an Julius Cäsar und die Hierogamie von Tarsos zwischen Kleopatra (nea Isis) und Marcus Antonius (Dionysos). Eine Vielzahl von SW-Fotografien, Abbildungen und Landkarten, z. B. zur welthistorisch bedeutenden Seeschlacht bei Acium am 2. September 31 v. Chr. sorgen für eine angemessene Illustration des Geschilderten.

Während die Zahl der Fussnoten mit der Übersetzung griechischer und lateinischer Begriffe in den "erzählenden Kapiteln" auf siebzehn beschränkt bleibt, sind dem abschließenden Glossar (Seite 140 ff.) und einer Zeittafel weitere Erklärungen und historisch-chronologische Fakten zu entnehmen.

Maria Regina Kaisers vierter Band weist neben einem ansprechenden Cover jedoch auch zwei kleine Mängel, bzw. fehlende Erläuterungen auf. Eine Übersetzung der für die Nabatäer gebrauchten Bezeichnung "Troglodyten" (S. 36), wird dem Leser ebenso vorenthalten wie die Bedeutung des griechischen Namens "Kleopatra", den insgesamt sieben Herrscherinnen (S. 43) trugen. Eine zweite Auflage des Bandes sollte daher um die Erklärungen "Höhlenbewohner" (Troglodyten) und "Ruhm des Vaters" (Kleopatra als weibliche Form von Kleopatros) ergänzt werden.

Trotz der genannten kleinen Mängel, ist auch "Kleopatra und der Mantel der Macht" eine erneute didaktisch voll auf gelungene und pädagogisch wertvolle Lektüre, die besonders angehenden timedivern empfohlen werden kann. Gewissermassen als Fortsetzung von "Alexander der Große und die Grenzen der Welt" lässt sie zudem auf weitere Bände hoffen. timediver® könnte sich einen Band über die "echte" ägyptische Pharaonin Hatschepsut, Nofretete oder die weniger bekannten Regentinnen wie Anchenespepi II. und Teje vorstellen.

Wegen der kleinen Mängel gibt es 4 1/2 Amazonsterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichten- und Sachbuch, 12. November 2014
Von 
Jarmila Kesseler "esposa1969" (Mannheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
== Inhalt: ==

Kleopatra ist die mächtigste Frauengestalt der Antike. Sie setzte sich gegen die Weltmacht Rom durch und machte deren Herrscher zu ihren Geliebten. Maria Regina Kaiser betrachtet die letzte Pharaonin mit den Augen einer Perlenstickerin und entwirft das beeindruckende Porträt einer hochbegabten und gebildeten Frau, die von ihrem Volk geliebt, verehrt und vergöttert wurde.

== Leseeindrücke: ==

Dieses sehr lehrreiche und Wissen vermittelnde Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbuch habe ich gemeinsam mit meinem knapp 11-jährigen Sohn gelesen, der sich für alles interessiert, was geschichtlich ist. Einerseits liebt er lehrreiche Geschichten, wenn sie dazu aber noch soviel faktisches Wissen enthalten, wie diese Handlung hier, dann saugt er wissbegierig alles auf. Das Buch ist so aufgemacht, dass es einerseits eine komplette lesenswerte Geschichte über die damalige Zeit berichtet. Neben dieser Rahmenhandlung andererseits finden wir in Kästchen Hintergrundinformationen über Sklaven, Alexandria und eine Karte über das Römische Reich zur Zeit Kleopatras und viele weitere Sachkapitel, die sich immer mit den Kapiteln der Geschichte abwechseln. Dementsprechend ist auch das Inhaltsverzeichnis (hinten im Buch) eingeteilt in:

* Inhalt - erzählende Kapitel (13)
* Inhalt - Sachkapitel (14)
* sowie Glossar und
* Zeitleiste

Insgesamt 150 Seiten vollgepackt mit Wissen und Unterhaltung!

Uns gefällt auch, dass die Perlenstickerin Syris - eine der Protagonisten in dieser Geschichte ist - aus der Ego-Perspektive berichtet.
Syris, die 12-jährige Sklavin, hat es meinem Sohn angetan. Er fand es so traurig, dass sie Waise ist und dann eben noch Sklavin.
Doch dann kommt sie an den Hof des königlichen Palastes und ihr Leben ändert sich ….

Die Fußnoten, die am unteren Ende der Buchseite Begriffe erklären, finde ich sehr hilfreich, da mein Sohn aber bereits Latein in der Schule hat, kannte er die meisten Begriffe aber schon und war ganz stolz darauf.

Die Skizzen finden wir kindgerecht, aber dennoch realistisch im Bezug auf die Antike. Gerade der Wechsel zwischen der interessanten Geschichte und den Fakten finden wir sehr lehr- und abwechslungsreich. Auch die Fotos, also nicht nur die Skizzen, sind sehr aufschlussreich und geschichtlich interessant. Die

Wir haben diese Buchserie schon des öfteren in der Hand gehabt, bei Museumsbesuchen, wo sie in den Museums-Shops ausliegen, aber nun sind wir ganz verrückt nach so viel kindgerechtem Wissen gepaart mit Unterhaltung.

Das Cover ist in einer interessanten Farbnuance gewählt, verleitet zum genauen Hinsehen und entdecken, was sich den alles auf/ unter Kleopatras Mantel befindet.

©esposa1969
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überzeugende Lektüre, 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
"Kleopatra und der Mantel der Macht" ist das erste Buch aus dem Arena Verlag, das ich gelesen habe und das mich sofort positiv überrascht hat.

INHALT
Die Sklavin Syris lebt 20 Jahre am Hof der letzten Pharaonin Kleopatra (69-30 v. Chr.). Als Perlenstickerin wacht sie über den Herrscherinnenmantel und bekommt in dieser Funktion viel von den Irrungen und Wirrungen dieser geschichtlichen Epoche mit. Zudem spioniert Syris im Auftrag Caesars die mächtige und kluge Königin aus, um später das Sklavendasein ablegen zu können und sieht dabei die wichtigsten römischen Staatsmänner, wie Caesar und Marc Anton, kommen und gehen. Hautnah erlebt sie den Aufstieg und Fall der faszinierenden Königin und ihres Reichs mit.

MEINUNG
Die Autorin Maria Regina Kaiser schafft es, durch eine wohldosierte Mischung aus sehr gut aufbereiten Sachkapiteln und spannend komponiertem Plot sowohl Kenner als auch eingefleischten Geschichtsmuffel für die Geschichte hinter der Geschichte zu begeistern. Hierbei wird es dem Leser sehr leicht gemacht, in Kleopatras Leben einzutauchen, indem neben wunderbaren Illustrationen viele zeitgenössische Quellen (Münzen, Herrscherporträts etc.) angeführt werden. Als promovierte Archäologin und Althistorikerin wird Letzteres der Autorin nicht allzu schwer gefallen sein. Zudem trägt der flüssige, leicht verständliche Sprachstil zur unbeschwerten Lektüre dieses Buchs bei. Wichtige Begriffe wurden in Anmerkungen bzw. im Glossar geklärt, so dass auch für den Laien keine Frage offen bleibt. Mithilfe der sympathischen Protagonistin Syris gerät die faktenreiche, manchmal auch staubtrockene zur lebendigen Geschichte. Durch sie erhält der Leser auf spielerische Weise einen Einblick in die damalige Lebenswelt (Religion, Sitten, Politik etc.).
Einfach die perfekte Mischung aus Sachbuch und historischem Roman.

FAZIT
Ein gelungenes Buch, das gleichermaßen junge als auch junggebliebene geschichtsinteressierte Leser anspricht. Dafür gibt’s von mir 5 wohlverdiente Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für Wissenshungrige perfekt geeignet, 6. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
ich vergebe 4,5 Sterne

Inhalt – Buchbeschreibung:

Kleopatra ist die mächtigste Frauengestalt der Antike. Sie setzte sich gegen die Weltmacht Rom durch und machte deren Herrscher zu ihren Geliebten. Maria Regina Kaiser betrachtet die letzte Pharaonin mit den Augen einer Perlenstickerin und entwirft das beeindruckende Porträt einer hochbegabten und gebildeten Frau, die von ihrem Volk geliebt, verehrt und vergöttert wurde.

Ich finde die Erzählung die Frau Maria Regina Kaiser geschrieben hat, über Syris die Perlenstickerin, paßt sehr gut in diese Zeit. Jeder hat sich sicherlich schon einmal versucht zurückzuversetzen in geschichtliche Epochen, ob einem dies allerdings so gut gelingt wie Frau Kaiser, wage ich zu bezweifeln.

Syris eine fiktive Figur aus der Feder der Autorin. Für mich wurde sie jedoch lebendig und ich hätte sogar gern noch mehr im Detail erfahren. Zum Bsp. was es mit diesem Demon auf sich hatte und für Wen er denn alles gearbeitet hat im Hintergrund! Ich persönlich hatte den Eindruck, dass diese Person ein doppeltes Spiel gespielt hat. Wie zu dieser Zeit wahrscheinlich viele andere ebenso!

Bei der Geschichte der Perlenstickerin Syris wäre auch sehr interessant gewesen noch mehr von der Kindheit zu erfahren und vor allem wie es nach Ihrer Entlassung in die Freiheit weiterging zwischen Ihr und Philotas.

Wie lange haben beide noch gelebt? Wie sah Ihr Leben aus bzw. wohin sind sie danach gegangen?

Kleopatras Leben, was in diesem Buch kurz mit umrissen wird und die Geschichte um Ägypten und das römische Reich wurden exakt mit Zahlen belegt aufgrund von Aufzeichnungen und Forschungen. Leider kann ja niemals genau geklärt werden, ob wir in der heutigen Zeit mit unseren Thesen und Ansichten richtig liegen! Es ist immer ein zusammensetzen wie bei Puzzleteilen, in der Hoffnung ein Gesamtbild zu erhalten.

Ich persönlich finde die Erläuterungen am unteren Ende der Seiten sehr hilfreich auch wenn ich diese nicht sofort gelesen habe sondern erst wenn ich am Seitenende angekommen bin. Mich stört es meine Lektüre für Erklärungen dazwischen zu unterbrechen.

Viele wissenswerte Informationen findet man zwischen den einzelnen Erzählungen.

Dieses Buch, kann auch im Schulbereich sehr hilfreich sein durch die Menge an Fakten, Daten und Zahlen!

Am Ende des Buches findet man noch ein Glossar und eine Zeittafel zu Kleopatras Leben.

Fazit: Ich kann dieses Buch Personen empfehlen, die sich für das Leben und Wirken von Kleopatra interessieren ebenso wie für die Geschichte Ägyptens und Roms zu Zeiten v.Chr.. Vorstellen könnte ich mir sogar, dass es eine Hilfe im Geschichtsunterricht sein kann wenn es um diese Zeitepoche geht.

by Lesesumm auf LB
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Sachbuch, das Geschichte hautnah erlebbar macht, 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
Ein Sachbuch, das Geschichte hautnah erlebbar macht und das zeigt, das Geschichte auf eine wirklich spannende Erzählweise und trotzdem informativ verpackt vermittelt werden kann.

Kleopatra, Ägypten, Rom, Caesar.
Eine antike Welt, die sich dem Leser hier öffnet. Mit einer spannenden Geschichte einer jungen Sklavin, die an der Seite von Kleopatra lebte und deren Leben aus ihrer Sicht erzählt.

Das Buch ist kein reines Sachbuch. Es wechseln sich die Geschichte um die Sklavin Syris, die eine Dienerin von Kleopatra war und deren Geschichte hier erzählt wird ab, mit reinen Sachtexten.
Das ist das Besondere an diesem Buch.
Eine spannende abenteuerliche Geschichte aus der Zeit von Kleopatra im Altertum, die auf eine fesselnde Weise dem Leser gleichzeitig historische Fakten vermittelt.
Immer dazwischen eingefügt sind reine Sachtexte. Sie enthalten kurze Informationen zu den historischen Figuren, Geschehnissen und geben dem Leser einen kurzen Überblick. Gut gefallen hat mir hier auch, das viel mit Karten, Zeichnungen und Fotos gearbeitet wird. Es sind keine reinen Texte, sondern eine tolle Mischung.
Auch im erzählenden Teil werden immer wieder comicartige Zeichnungen dazu gefügt.
Fachbegriffe im Text werden in dem anhängten Glossar am Ende des Buches kurz erklärt.
Hier findet der Leser auch noch eine Art Zeitstrahl für das Leben von Kleopatra.

Ein Sachbuch, das Geschichte hautnah erlebbar macht und das zeigt, das Geschichte auf eine wirklich spannende Erzählweise und trotzdem informativ verpackt vermittelt werden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend erzählt, historisch aufschlussreich, 22. Mai 2012
Von 
Hans-Jürgen (Friedrichsdorf, Hessen Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
Mit großer historischer Ernsthaftigkeit, ohne zu schönen oder zu glätten, erzählt Frau Kaiser von den dramatischen Ereignissen im Leben der ägyptischen Königin. Die Idee, aus der Perspektive einer anderen Person zu erzählen, ist nicht neu, schafft aber auch hier Gelegenheit für präzises erzählerisches Timing, das in der sorglichen Abwägung von Nähe und Distanz Spannung schafft und für höchsten Lesegenuss sorgt. Unbedingt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Syris das Sklavenmädchen un Kleopatra, 11. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
Maria Regina Kaiser hat es in ihrem Buch über Kleopatra geschafft eine fiktive Geschichte und fundiertes Fachwissen so zu verbinden, das es Spass macht in die Geschichte und den geschichtlichen Hintergrund einzutauchen. Ob man Vorwissen hat oder vollkommen neu in die antike Geschichte Ägyptens einsteigt, es ist spannend erzählt und begeistert nicht nur junge Leser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unbedingt empfehlenswert, 15. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kleopatra und der Mantel der Macht (Broschiert)
Aus Sicht einer Sklavin wird hier eine spannende Geschichte erzählt, die durch kurze, informative Sachkapitel ergänzt wird. Auch für Erwachsene durchaus lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kleopatra und der Mantel der Macht
Kleopatra und der Mantel der Macht von Maria Regina Kaiser (Broschiert - Januar 2011)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen