Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ideenreiche Zeitreise
Wie schon der erste Band "Doktor Proktos Pupspulver" ist auch die Zeitbadewanne ein lustiges Kinderbuch. Meinen Söhnen (8 und 12) hat auch dieser zweite Band ganz gut gefallen, aber nicht so wie der erste. Auch hier gibt es etliche lustige Stellen, allerdings nicht in solchen Massen wie im ersten Band.
Lise und Bulle erleben auf der Suche nach Doktor Proktor...
Veröffentlicht am 28. März 2009 von Wortakzente/Kinderohren

versus
37 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Zeitbadewanne gehört nicht in Kinderhände!
Ich zähle mich zu den losen coolen Müttern, wähle für meine Kinder spannende, altersgerechte Lektüren aus, aber bei Doktor Proktors Zeitbannewanne kann ich auch unter dem Aspekt des geschichtlichen Hintergrunds keine Leseempfehlung aussprechen.

Eine kleine Leseprobe von der Französischen Revolution S. 227:
Mit kraftvoll-heiser...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2009 von Seb


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ideenreiche Zeitreise, 28. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Wie schon der erste Band "Doktor Proktos Pupspulver" ist auch die Zeitbadewanne ein lustiges Kinderbuch. Meinen Söhnen (8 und 12) hat auch dieser zweite Band ganz gut gefallen, aber nicht so wie der erste. Auch hier gibt es etliche lustige Stellen, allerdings nicht in solchen Massen wie im ersten Band.
Lise und Bulle erleben auf der Suche nach Doktor Proktor spannende Abenteuer in der Zeit, und wenn Doktor Proktor und Lise fast auf der Guillotine enden, halten die Kinder schon den Atem an. Manches fand ich etwas überzogen, die Kinder weniger. Ich fand das Ende der bösen Assistentin zu grausam für solch ein fröhliches Buch.
Alles in allem ein Lesespaß und weiterzuempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr großer Spaß, 18. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch meinem 8jährigen Sohn vorgelesen und wir haben uns sehr amüsiert!!! Obwohl ich sagen muss, dass ich die Stelle mit dem Henker und dem Fallbeil zensiert habe. Das ist halt der große Vorteil beim vorlesen. Die Illustrationen gefallen uns beiden sehr. Wir werden auf jeden Fall auch noch das "Pupspulver" lesen. Nessbö ist mir als Krimiautor schon aufgefallen und auch dort äußerst lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schöner Roman für Kinder im Grundschulalter, 8. Februar 2009
Von 
Winfried Stanzick (Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Jo Nesbo ist in den letzten Jahren einer großen Zahl von Krimilesern als Autor ganz hervorragender Kriminalromane bekannt geworden, nachdem er zuvor in Norwegen ein nicht minder bekannter Popmusiker gewesen ist. Vor einem Jahr hat er mit dem Roman "Doktors Proktors Pupspulver" bei Arena sein erstes Kinderbuch vorgelegt
Mit ganz eigenen, sehr lustigen Illustrationen von Per Dybvig und einer lockeren und guten Übersetzung von Hinrich Schmidt-Henkel war damals ein spannendes und unterhaltsames Buch entstanden, das Arena in einer sehr ansprechenden Ausgabe zu einem sehr günstigen Preis publiziert hatte

Das Buch erzählt die lustige Geschichte der beiden Nachbarskinder Bulle und Lise, die sich nach dem Zuzug von Bulle, einem sehr kleinwüchsigen Jungen, sofort anfreunden. Beiden machen sie die Bekanntschaft eines weiteren Nachbarn, dem Professor Doktor Proktor. Er hat sich, nachdem es vor vielen Jahren bei einem Parisaufenthalt mit der Liebe nicht so gut geklappt hat, weil der adlige Vater der Angebeteten Proktor für nicht würdig erachtete, darauf verlegt, Erfindungen zu machen. Dabei hofft er, irgendwann den großen Durchbruch zu erzielen und seine Geliebte, Juliette Margarine heißt sie, doch noch für sich gewinnen zu können. Das alles erzählt er den beiden Kindern, nachdem diese nicht nur mit ihm Bekanntschaft gemacht haben, sondern auch mit seiner neuesten Erfindung, dem sogenannten Pupspulver, ein Stoff, der, vorsichtig eingenommen, zu unglaublich lauten Fürzen befähigt.

Eines Tages entdecken sie, dass der Stoff in hoher Dosierung wohl auch etwas für die NASA wäre. Doch zwei weitere Nachbarskinder, die frechen und mitunter regelrecht bösartigen Zwillinge Truls und Trym, die schon die ganze Zeit nicht Besseres zu tun hatten, als Bulle und Lise zu quälen, bekommen Wind von der Sache, und trachten danach, sich das Pulver unter den Nagel zu reißen ...

Im vorliegenden Nuch geht die Geschichte weiter. Eines Tages bekommen Lise und Bulle, die beiden Nachbarskinder aus der Kanonenstraße eine ungewöhnliche Postkarte aus Paris. Ihr Freund, der Doktor Proktor sitzt einmal wieder in der Klemme. Doch mit einer genialen Erfindung des Doktors, der Zeitbadewanne , gelingt es Kindern wieder, sich auf eine unglaubliche Reise durch Raum und Zeit zu begeben. Man muss nur etwas Wasser einlassen und warten, bis die "Zeitseife" ordentlich schäumt - und dann einfach untertauchen...

Ein schöner Roman für Kinder im Grundschulalter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorleser, 16. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Das Buch "Dr. Proktors Zeitbadewanne" wurde uns von der Lehrerin unserer Tochter (1. Schuljahr) ans Herz gelegt. Sicherlich kein Buch um Lesen zu lernen aber ein tolles Buch und eine tolle Geschichte. Jeden Abend lesen wir daraus vor und manchmal muss man zwei- oder dreimal lesen weil man einfach Lachen muss. Aus meiner Sicht empfehlenswert - auch für Erwachsene. Jo Nesbo mal anders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Zeit neu erfinden, 15. Oktober 2010
Von 
Renate Koerble - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Audio CD)
In Norwegens Hauptstadt Oslo stehen keine militärischen oder staatsmännischen Persönlichkeiten im Vordergrund. Auch sportliche, ökonomische (sehen wir vom allerdings unglaublichen Ölerfolg der letzten sechzig Jahre ab) oder politische Erfolgsgeschichten hat dieses Land nicht zu bieten. Sein größtes Pfund ist, in anderen Staaten ein belächeltes Randprodukt, die Literatur: Henrik Ibsen, der Übervater, Bjørnstjerne Bjørnson und Knut Hamsun stehen als überlebensgroße Statuen in Oslos Stadtzentrum, sie sind Stolz und Gütesiegel dieses idyllischen Naturlandes. Und so ist es nicht verwunderlich, dass auch in den modernen Jahrzehnten immer wieder Künstler (vorzugsweise Musiker ' Aha, Tina Dico, Anna Terheim, Royksopp ' oder Schriftsteller) auf sich aufmerksam machen und den Charme, den Witz, aber vor allen Dingen auch die Intelligenz des hohen Nordens vertonen und verschriftlichen.
Jo Nesbro ist vielleicht die Fleisch gewordene Zusammenstellung all jener bunten Farben der Moderne, reüssierte er doch bereits als Musiker der Popgruppe Di Derre, als Journalist und sogar als Makler. Als Jugendlicher war er schon auf dem besten Wege Fußballprofi zu werden, bevor ihm Kreuzbandrisse diese Option verbauten. Noch gar nicht erwähnt und mittlerweile die erfolgreichste Zurschaustellung seiner ubiquitären Künste ist das Autorendasein als gewitzter und geschickter Produzent. Preisgekrönt und weltberühmt ist mittlerweile sein alkoholkranker (hier liegt eine Bezug zur norwegischen Gesellschaft alles andere als fern) Harry Hole, der richtig brutale Morde aufklären muss.
Und dazu schaffte Nesbro mit dem liebenswerten Doktor Proktor eine antagonistische Gegenfigur zu all diesen Optionen, die seinen multidimensionalen Gehirnwindungen entspringen. Der tollpatschige Erfinder aus Oslo hatte in seinem ersten Buch das titelgebende Pupspulver erfunden, was nicht nur beim Lesen und Hören ordentlich Spaß gemacht hat, sondern auch eine aberwitzige Geschichte in Gang gebracht hat, in der die Kinder Lise und Bulle die zentralen Rollen einnehmen. Schon bei diesem ersten Band begeisterte Nesbro eben nicht nur die Kleinen, sondern auch ganz besonders die großen Zuhörer, da die urkomische Melange von absurder Fiktion und kommunikativer Explosion für höchst vergnügliche Vorlesestunden sorgte, bei der die Eltern mehr lachten als lasen.
Nun ist Doktor Proktor zurück, vielmehr ist er, wie gegen Ende jenes Pupspulverbandes geschehen, gleich in Paris geblieben, um dort mit seiner Zeitbadewanne zu experimentieren. Dummerweise ist ihm die Zeitseife ausgegangen, ohne die er in den Chroniken des Tempus stecken bleibt. Lise und Bulle sind natürlich diejenigen, die ihm bei der Rettung behilflich sein sollen und kommen dabei nicht umhin, selbst den ein oder anderen Sprung in die Geschichte zu machen - sei es zu den Schlachtfeldern Waterloos oder den Scheiterhaufen von Jeanne d'Árc. Ja, für Kleinkinder ist diese Lektüre ob nicht weniger explizit beschriebener Gräueltaten nicht empfehlenswert, aber andererseits handelt es sich hier um ein fantastisches Jugendbuchabenteuer, ab circa neun Jahren empfehlenswert.
Das Beste aber kommt erst noch: Andreas Schmidt müsste eigentlich selbst der Feder Nesbros entsprungen sein, so gekonnt frech und witzig aufmüpfig interpretiert er den schusseligen Erfinder und die pfiffigen Kinder. Mit Schreien, mit Ächzen, mit Knuffen und mit ganz viel pointierter Schärfe ist Schmidt die absolute Traumbesetzung für Nesbros Vorlage. Wer lachen will und einen tollen Jugend- und! Erwachsenenroman (der Genuss für die adulte Käuferschicht ist die eigentliche, aber auch logische Überraschung) in puncto Unterhaltung der letzten Zeit sucht, bitte schön, hier ist er.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Zeitbadewanne gehört nicht in Kinderhände!, 28. Oktober 2009
Von 
Seb "Stephanie" (Bremen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Ich zähle mich zu den losen coolen Müttern, wähle für meine Kinder spannende, altersgerechte Lektüren aus, aber bei Doktor Proktors Zeitbannewanne kann ich auch unter dem Aspekt des geschichtlichen Hintergrunds keine Leseempfehlung aussprechen.

Eine kleine Leseprobe von der Französischen Revolution S. 227:
Mit kraftvoll-heiser vibrierender Stimme verlas der Henker, ein fetter Kerl mit nacktem, schweißüberströmten Oberkörper und einer Haube überm Kopf, in der zwei Löcher für die Augen waren, das Urteil über den Todeskandidaten. Dann zog er an einer Reißleine und mit lautem Zischen raste das messerscharfe Fallbeil von dem vier Meter hohen Gerüst herab und köpfte den Ärmsten, der unten lag, den Hals in einer hölzernen Klappe..... ZACK, Kopf ist ab und die Menschenmenge jubelt....

Eindrucksvolle Bilder folgen auf den Seiten 241 und 246.

Vielleicht bin ich im Umgang mit meinem achtjährigen Sohn doch nicht so lose und entspannt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buchbewertung, 12. Juni 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch und auch Band 1 sind einfach umwerfend komisch,. liebevoll geschrieben, spannend und fördern den Lesespaß bei Kindern. Mein Sohn ist 9 Jahre ist total begeistert gewesen, hat das buch fast an einem tag verschlungen. Auch als geschenk bei meinen nichten war es ein echter erfolg...zum Vorlesen sehr geeignet, weil es auch für Erwachsene spannend und amüsant ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich!, 7. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Tolles Buch, steht seinem Vorgänger in Nichts nach.
Sehr empfehlenswert, egal ob zum vor- oder selber lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Witzig Witzig, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Hatten vorher das Buch "Doktor Proctors Pupspulver",welches Lachanfälle meines damals 5 jährigem zutage brachte.
Die Zeitbadewanne ist komplexer aufgebaut und ist für und Erwachsene echt witzig, die Kleinen kapieren die Zeitsprünge nicht so und erst recht nicht die geschichtlichen Hintergründe und steigen schnell aus. Aber tolles Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schaurig schöne Herausforderung, 16. Oktober 2013
Von 
Thomas Brasch (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Doktor Proktors Zeitbadewanne (Gebundene Ausgabe)
Jo Nesbos Biografie macht einen schwindelig. Ein Tausendsassa, der erst Fußballprofi werden wollte, dann erfolgreicher Musiker und Börsenmakler wird und jetzt seit vielen Jahren Bestsellerautor und auch noch Erfinder einer wirklich amüsanten Kinderbuch Reihe ist. Die Hauptfiguren Bulle, Lise und Dr. Proktor sind schon mit dem ersten Buch "Pupspulver" zum festen Bestandteil unseres Geschichtenuniversums geworden. Uns meint meinen 6jährigen Sohn und mir. Und mit der Zeitbadewanne sind wir nun auch schon durch. Die anderen beiden liegen bereit.

Die Geschichten sind sprachlich und inhaltlich herausfordernd für einen Sechsjährigen. Doch als Vorleser kann man gut Einfluss nehmen und man ist selbst bald gepackt, die sich entwickelnde Dramatik entsprechend zu deklamieren. Etwas warnen muss man dennoch: Jo Nesbo nimmt die Leser bei aller Kuriosität ernst, erzählt ironisch, was Kinder nicht immer verstehen und umschifft keine tragischen und martialischen Momente. In Pupspulver ist das noch unkritisch, in der "Zeitbadewanne" wird aber heftig getötet und es gibt einen sehr tragischen Moment am Ende, den man erklären muss und vielleicht auch eine heftige Zumutung für heile Welt Kinder sein kann. Dafür macht man aber eine Zeitreise, die unvergesslich bleibt.

Ich hoffe, dass uns auch die nächsten Proktor-Bücher so packen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Doktor Proktors Zeitbadewanne
Doktor Proktors Zeitbadewanne von Jo Nesbø (Gebundene Ausgabe - Januar 2009)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen