Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Leben gibt es keine Proben (Gebundene Ausgabe)
Kennen gelernt habe ich Carmen-Maja Antoni als Hörspielsprecherin. Meine Lieblingsschallplatte als Kind war BURATTINO von Dieter Scharfenberg. CMA sprach die Titelrolle. Ein anderes Hörspiel, welches ich sehr mochte, war 1982 DIE ZAUBERGRÄTE, nach Motiven von Charles Dickens, bearbeitet von Rolf Gozell, unter der Regie von Norbert Speer.(Eberhard Esche sprach darin König Watkins, Hanna Mönig die Königin, Eva Schäfer die Fee Rosmarin, Wolfram Handel den Heringsbändiger, Birgit Hasenstein die Prinzessin Alice und CMA - war die schnippische Zofe.) Großartig war auch DER KLEINE MANN, bei welchem Helmut Hellstorff Regie führte. Hans-Joachim Hanisch sprach darin den Mäuserich Hannibal und Carmen-Maja Antoni war ein wundertätiger kleiner Mann, welcher dem kecken Mäuserich durch Zauberei mehrfach das Leben rettete.
Ihre Arbeit als Hörspielsprecherin erwähnt die Künstlerin in dem vorliegenden Buch leider mit keinem einzigen Wort. Schade. Ihre Ausführungen sind dennoch sehr unterhaltsam. Sie berichtet von ihren Begegnungen mit Bertolt Brecht (Sie durfte ihm als Kind Blumen überreichen), Kate Winslet und Prinz Charles. Sie erzählt von einem Gastspiel in Jerusalem, bei welchem ein paar Araber ihre Kollegin Franziska Troegner kaufen wollten und dafür im Gegenzug 24 Kamele boten. Endlich wird erläutert, wie es kam, dass die Künstlerin im September 1990 gemeinsam mit Johanna Schall in London festgesetzt und in einem Hau-Ruck-Verfahren noch vor der deutschen Wiedervereinigung notgedrungen zur Bundesbürgerin gemacht wurde. (Ein Ereignis, auf dessen Grundlage Steven Spielberg später seinen Film "Terminal" drehte.) Kopfschütteln bereitet Antonis Schilderung einer Theateraufführung in Teheran, wo sie aus moralischen Gründen keine Perücke tragen durfte und jeglichen Kontakt zu männlichen Kollegen (einschließlich ihres Gardrobiers) vermeiden musste. Das Lesen des Buches war sehr unterhaltsam, manchmal traurig und manchmal kurios.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr ehrlich und authentisch, 1. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dem Leser bietet sich ein recht umfassendes Bild vom Leben und der Persönlichkeit der Künstlerin. Kurzweilige Lektüre mit interssantem Blick auf die Theaterwelt der DDR.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Carneb Maja Antoni schreibt sehr interessant. Besonders wer sich etwas in der Theaterszene Berlin auskennt, sollte das Buch lesen klasse
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Leben gibt es keine Proben, 2. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Leben gibt es keine Proben (Gebundene Ausgabe)
SEhr anschaulich geschrieben und natürlich. Ich kenne die SChauspielerin aus Theater- auftritten und finde sie als Darstellerin und Chansonsängerin sympathisch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unterhaltsam uns amüsant, 4. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Im Leben gibt es keine Proben (Gebundene Ausgabe)
Frau Antoni ist eine sehr starke Frau. wie dieses kleine Bündel Energie das Leben stemmt , beeindruckend
Immer weiter so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Im Leben gibt es keine Proben
Im Leben gibt es keine Proben von Brigitte Biermann (Gebundene Ausgabe - 14. Februar 2013)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen