Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungeheuer atmosphärisch: Ein Blick auf die DDR-Oberliga, 29. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Fußball-Land DDR. Anstoß, Abpfiff, Aus (Gebundene Ausgabe)
Bücher zum Fußball-Land DDR gibt es mittlerweile einige, von Hans Leskes Enzyklopädie des DDR-Fußballs über das von einigen als "Meisterschuss" gerühmte Werk Die Geschichte der DDR-Oberliga. Mit Spielerlexikon von Andreas Baingo und Michael Horn bis hin zu Biographien, die sich indirekt ebenfalls mit der Materie beschäftigen, etwa Trainer zwischen den Welten: Bernd Stange und natürlich insbesondere Jörg Bergers wunderbares Buch Meine zwei Halbzeiten: Ein Leben in Ost und West.

Mehr durch Zufall bin ich auf Willmanns bereits vor einigen Jahren erschienene Collage (über zwanzig Autoren trugen zu dem Werk bei) gestoßen, die sich mit Statistiken und Tabellen angenehm zurückhält und stattdessen auf knapp 200 Seiten einen hervorragend recherchierten und ungeheuer atmosphärischen Einblick in den Alltag der DDR-Oberligakicker gewährt. Vom speziellen Transfersystem ("Delegierungen") über Gehälter und Handgelder der "Nicht-Amateure" (wenige Monate vor dem Ende der DDR meldete der DFV diesen Status seiner Spieler gegenüber der FIFA an), Lokalderbys und Auslandsspiele bis hin zu Spielerrevolten wie jener in Dresden, als die Kicker Trainer Walter Fritzsch loswerden wollten, greifen die Autoren eine Vielzahl von Themen auf, die in ihrer Gesamtheit ein faszinierendes Mosaik ergeben. Dazu gibt es eine Vielzahl von Fotos und Zeitungsausrissen sowie - in meinen Augen verzichtbar - Vereinslogos und Karikaturen, die das Bild vervollständigen. So erfährt man, dass in der DDR-Oberliga bereits Ende der sechziger Jahre Handgelder von bis zu 20.000 Mark flossen, dass beim Fußballzwerg Stahl Brandenburg fürstliche Gehälter von bis zu 5.300 Mark gezahlt wurden, dass der Magdeburger Erfolgstrainer Heinz Krügel (Europapokalsieger 1974) wegen "ungenügender Entwicklung der Olympiakader" zum Hallenwart degradiert wurde und der aus Thüringen stammende Mittelfeldstar Reinhard Häfner eigentlich schon vor einem Wechsel zum FC Carl Zeiss Jena stand, als ihm der DFV die Pistole auf die Brust setzte: "Nach Dresden oder nach Eggesin!" Eggesin war damals ein berüchtigter Militärstützpunkt in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Umstand, dass derart viele Journalisten und Schriftsteller beteiligt waren (darunter Horst Friedemann, Edgar Külow, Annett Gröschner und Wladimir Kaminer), mag die Themenwechsel und die Reihenfolge der Beiträge mitunter als etwas holprig und sprunghaft erscheinen lassen, aber das schmälert den Gesamteindruck nur unwesentlich.

Fazit: Wer sich weniger für exakte Statistiken und mehr für den Alltag der DDR-Oberligafußballer interessiert, wird mit Willmanns Buch bestens bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nette Anekdoten, 19. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fußball-Land DDR. Anstoß, Abpfiff, Aus (Gebundene Ausgabe)
Aufgrund der Vielzahl der Autoren sehr abwechslungsreich und ausgesprochen witzig geschrieben. Mal eine ganz andere Chronik über den DDR Fußball. Sehr empfehelneswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 8. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fußball-Land DDR. Anstoß, Abpfiff, Aus (Gebundene Ausgabe)
Tolles Buch, Geschichte des Fußball in der ehemaligen DDR,
alle Ligen, alle Wettwerbe, alle Mannschaften, von den Frauen bis zu den Männern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschenk, 11. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fußball-Land DDR. Anstoß, Abpfiff, Aus (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch verschenkt! Der Beschenkte interessiert sich sehr für die Geschichte des Fußballs ( Liga / Bundesliga/ WM / EM etc.). Liest seit vielen Jahren von verschiedenen Autoren und dieses hat er bereits am gleichen Tag fast ausgelesen!
Deshalb kann ich mit guten Gewissen 5 Sterne vergeben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xad0b3e88)

Dieses Produkt

Fußball-Land DDR. Anstoß, Abpfiff, Aus
Fußball-Land DDR. Anstoß, Abpfiff, Aus von Frank Willmann (Gebundene Ausgabe - 1. März 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 4,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen