earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. September 2008
Dieses Buch war der ideale Begleiter für einen Usedom-Urlaub mit 2 Kindern (3+6). Mal mit dem Auto, mal mit Rädern, mal mit der Usedomer Bäderbahn haben wir viele der in diesem Buch beschriebenen kindgerechten Ausflugsziele angesteuert, wobei hier auch immer der Weg das Ziel war. So haben wir viel von Usedom gesehen - ohne Stress und Hektik. Schön, wenn die Kinder dann auch im Buch blättern und das Gesehene wiedererkennen.
Und das Baden und Kleckerburgenbauen am tollen Sandstrand ist natürlich auch nicht zu kurz gekommen.
PS: Zusätzlich zum Buch ist noch eine Rad- und Wanderkarte von Usedom zu empfehlen (z.B. die Rad- und Wanderkarten vom Verlag "Grünes Herz" ISBN 978-3929993431).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 20. August 2012
Für Eltern ist es ein altbekanntes Urlaubsritual: Jeder Morgen beginnt mit der "Was machen wir heute?"-Frage, die einen je nach Wetter schon mal in Verlegenheit bringen kann. Für unseren diesjährigen Usedom-Urlaub hatten wir uns deshalb mit dem passenden ERLEBNISFÜHRER gerüstet:

* Auf ca. 90 Seiten findet man lohnenswerte Tipps für kindgerechte Ausflugsziele, sortiert nach Urlaubsorten und begleitet von Fotos zum Appetitmachen, Infos zu Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, Parkmöglichkeiten usw. Auch Hinweise auf passendes Alter werden gegeben, für unsere beiden Jungs (8 und 6 Jahre) sind wir auf jeden Fall fündig geworden.
* Format ist handlich (22 x 14 x 1 cm) und passt in jeden Rucksack.
* Als nettes, kleines Extra finden sich auf der letzten Seite diverse Gutscheine, u. a. 5,- EUR Rabatt auf Familienkarte bei Achternwassertouren oder kostenloser Kiddies-Eintritt im Phänomenta-Museum, die man sicher nicht alle nutzen kann, die aber dennoch den Kaufpreis des Buches ratzfatz relativieren.

Und als Inspiration für evtl. weitere Urlaube in "MeckPom":
Stralsund, Rügen, Hiddensee: Erlebnisführer für Kinder und Eltern
Doberan bis Klützer Winkel, mit Wismar und Schwerin. Was machen wir morgen, Mama?: »Was machen wir morgen, Mama?« Erlebnisführer für Kinder und Eltern
Fischland-Darß-Zingst bis Rostock: Erlebnisführer für Kinder und Eltern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2012
Dieser Führer hat uns sehr geholfen eine halbe Woche Regenwetter zu überbrücken. Die Ausflugsziele sind sinnigerweise nach geographischer Lage angeordnet!! So hat man recht schnell einen kompakten Überblick der gesamten Freizeitangebote für Kids. Er eignet sich auch hervorragend das Programm mit den Kids gemeinsam zu gestalten. Gut sind die Angaben der Öffnungszeiten , Fahrzeiten der Schiffe und Telefonnummern für Platzreservierungen. Die Insel an sich ist wundebar ausgeschildert; der Führer hat uns trotzdem eine Menge Zeit gespart. Wenn man direkt in den Seebädern wohnt, würde der Hinweis Sinn machen, das Auto wann immer es möglich ist zu meiden - die Radwege sind wunderbar ausgebaut und die Straßen in der Hauptreisezeit zu den Stoßzeiten meist dicht!!!
Wir hatten noch eine sehr gute Radkarte und klar einige einschlägige Führer und Magazine zur Ergänzung im Gepäck. Der Erlebnisführer für Kids ist jeden Euro wert !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. März 2010
Auch die Kinder sollten was vom Urlaub haben und damit sie sich genauso wie die Erwachsenen vorbereiten können, auf das was sie am Urlaubsort erwartet, ist dieser Kinder-Reiseführer für Usedom gold richtig. Sowohl die Kinder können schon mal im Vorfeld der Reise mit planen, was sie sehen wollen, aber auch die Erwachsenen haben hier noch mal eine sehr gute Hilfestellung für die Urlaubsplanung mit den lieben Kleinen. Denn nichts ist schlimmer, als nörgelnde, quängelige Kinder, weil sie mit den Ausflugszielen nichts anfangen können. Mit diesem Reiseführer lässt sich der Urlaub für groß und klein optimal Planen. Jede Seite kann was einbringen und mit der richtigen Mischung wird es ein unvergessener Urlaub für alle.
Insel Usedom: Was machen wir morgen, Mama? Erlebnisführer für Kinder und Eltern
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. August 2012
Ein Reiseführer für Familien mit Kinder - eine tolle Idee und wir haben auch viele Ausflugsziele uns angesehen.
Und dabei merkt man dann die Mängel wenn so ein Reiseführer nicht auf dem aktuellen Stand ist.

Eintrittspreise hatten sich teilweise verdoppelt - und an den Zielen wo wir unsere Gutscheine einsetzen wollten schaute man uns nur mit großen Augen an und wusste nichts davon.
Also ein Irrglaube den Preis des Buches über die Einlösung der Gutscheine wieder herauszubekommen.

Das nächste Mal wird es dann wohl doch wieder ein MarcoPolo oder ADAC Reiseführer !!!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Reiseführer extra für Familien mit Kindern, denn viele typischen Tipps sind nicht so spannend für Kinder. Hier findet man auch kleine Schmankerl, die sich zu besuchen lohnen mit den Kleinen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. August 2012
Für Eltern mit Kindern ist der Titel des Buches durchaus ansprechend. Die bisherigen Bewertungen haben uns dann auch zum Kauf verleitet. Allerdings waren wir doch sehr enttäuscht. Der Einblick in die Inselwelt ist relativ bescheiden; dafür bekommt man eine Fülle kostenintensiver Angebote, für die auf der Insel sowieso an jeder Ecke Werbung gemacht wird. Insofern drängt sich der Eindruck auf, dass man es hier mit einer kostenpflichtigen Werbebroschüre zu tun hat. Kein Wunder, dass das Buch durch den Touristenverband Mecklenburg-Vorpommern unterstützt wird. Den Großteil der Infos kann man auch kostenfrei in jeder Touristeninformation auf der Insel erhalten. Fazit: Einige wenige Infos waren hilfreich. Für uns leider ein klarer Fehlkauf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2010
Endlich mal ein Reiseführer, der schon vorab Lust auf Unternehmungen macht. Die Ausflugsziele sind kurz beschrieben und das beste sind die hilfreichen Info`s am Seitenrand. Von "A" wie Altersangabe über "P" wie Eintritts"preis" bis zu "W" wie Wickelmöglichkeit. Auch eine etwaige Aufenthaltsdauer ist mit angegeben. So kann ich mir vorab schon ein Bild machen, ob der Ausflug mit unseren kleinen Mäusen (1 und 4 Jahre) "machbar" ist. Und in ein paar Tagen folgt nun der Praxistest. Den Hinweis auf die Rad-und Wanderkarte haben wir übrigens auch wahrgenommen.
Deutschland ist je noch groß, also bitte mehr von "Was machen wir morgen, Mama?" !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. August 2010
hätten wir dieses buch nicht gehabt, wäre unser urlaub auf grund schlechten wetters gelaufen gewesen!!!! 1a
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. März 2010
Finde dieses Buch wunderbar, da ich im Sommer eineiges mit Familie anschauen will und gerade mit Kindern sollte es schon auf sie abgestimmt sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
MARCO POLO Reiseführer Usedom
MARCO POLO Reiseführer Usedom von Bernd Wurlitzer (Taschenbuch - 9. April 2014)
EUR 11,99


ADAC Reiseführer Usedom
ADAC Reiseführer Usedom von Rolf Goetz (Spiralbindung - 6. Februar 2013)