wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen8
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2013
ein tolles Buch für Jeden, der sich für die DDR-Zeit interessiert und sie selber erlebt hat: spritzige und witzige Gespräche zwischen zwei Kabarettisten
0Kommentar15 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Das Buch ist unterhaltsam ,gescheit und witzig wie man es bei diesen beiden Autoren erwartet. Eine Jedezeit zu empfehlende Lektüre
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2015
Die beiden Kabarettisten tauschen sich über ihre Erfahrungen aus: das Kriegsende, das Leben in der BRD und DDR, wie sie zum Kabarett gekommen sind und unter welchen Bedingungen sie in ihren jeweiligen Herrschaftssystem arbeiten mussten. Für Menschen die sich für die Geschichte des Kabaretts interessieren mag manches ganz aufschlussreich sein, für die Gestaltung eines winzigen Ausschnitts der deutschen Medienlandschaft ebenso. Doch als Kabarettisten sind die Beiden deutlich besser als als Zeithistoriker. So bleibt außer einem gelegentlichen Schmunzeln wenig zurück.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2015
Sehr schönes Buch!
auch ich habe sehr viel gelacht.Das Buch hat mir in meinem Urlaub sehr viel Freude bereitet.Danke dafür.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Als Zeitzeugen-Gespräch nicht schlecht, aber bei allem schuldigen Respekt vor großen Lebensleistungen: Einer der beiden Protagonisten rettet dieses Gespräch vor dem peinlichen Zerfall: Peter Ensikat pariert Hildebrandts Plattitüden (z.B. über die DDR und ihre Bewohner) ein ums andere Mal so kollegial und freundlich, dass es fast zärtlich wirkt. Ensikat will Hildebrandt nicht blamieren. Deshalb findet er immer wieder für ihn mit aus dessen vorgetragenen Vorurteilen heraus.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
interessante Gespräches zwischen Dieter Hildebrandt und Peter Ensikat, das Buch interessiert mich, weil ich regelmäßig die SCheibenwischer Sendungen von Hildebrandt gesehen habe
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Gutes Buch über die beiden leider verstorbenen Kritiker und Künstler, mein Mann hat sich sehr darüber gefreut. Da noch drei Wörter erforderlich sind, schreibe ich das einfach
0Kommentar0 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Es ist mein Bestreben, meine alten Schellackplatten durch CDs zu ersetzen mit denselben Interpreten. Das ist mir bislang bei AMAZON.de gelungen, worüber ich mich freue. Das Buch hätte ich mir natürlich auch über den örtlichen Buchhandel bestellen können, der gleichfalls unterstützt werden sollte.
22 Kommentare1 von 32 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €
8,95 €