MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren createspace Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen64
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:17,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. August 2015
Dieses Buch von Torben Kuhlmann ist wirklich ein ganz tolles Buch. Es wird die Geschichte des Fliegens in Person einer kleinen Maus erzählt. Die Erklärungen und Zeichnungen zu diesem Thema sind wirklich einfach spitze. Ich habe dieses Buch meinem Enkel geschenkt, weil ich ihn an das Fliegen "heranführen" möchte (wir sind Sportpiloten). Mein Lebensgefährte der selber aktiv fliegt war von diesem Buch als Erwachsener ebenfalls sehr begeistert und äußerte den Wunsch, auch so eins zu haben. Ich denke, mehr Lob geht nicht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Ein Kinderbuch wie ein Film. Ach, wie ein Traum!
Die Zeichnungen (Aquarelle?) - diese lebendigen Bilder ziehen mich und alle Kids (ich arbeite im Kindergarten) in den Bann.
Die ganze Aufmachung des Buches ist so überwältigend schön, dass man das Gefühl hat, einen kostbaren Schatz mit historischen Aufzeichnungen in den Händen zu halten.
Ich freu mich jetzt schon drauf, was sich Herr Kuhlmann wohl als nächstes ausdenkt.
Das ist richtig gut gemachte Arbeit.
Respekt!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Die Erfindung der Mausefalle Anfang des 20. Jahrhunderts läßt die Mäuse aus Hamburg Richtung Amerika fliehen.

Nur Charlie, der verträumt zwischen seinen geliebten Büchern sitzt, merkt davon nichts. Die großen Dampfer im

Hafen werden von gefräßigen Katzen bewacht. Wie soll er da nur über den Atlantik nach Amerika gelangen? Seine

Idee ein Fluggerät zu bauen, ist gefährlich. Trotz Fehlschlägen arbeitet er besessen an seiner Maschine, denn die

Zeit drängt: Gefahren lauern jetzt auch in der Luft.

Der Hessische Rundfunk hat die wundervolle Bilderbuchgeschichte von Torben Kuhlmann als Hörbuch

herausgegeben. Bastian Pastewka erzählt so lebendig und vermittelt so viel Atmosphäre, dass man gebannt der

Geschichte folgt. Empfohlen wird die Geschichte ab 5 Jahren. Nach oben gibt es aber keine Begrenzung, denn auch

erwachsene Hörer finden Gefallen an Charlies Abenteuer. Zwei wundervolle Zeichnungen die perfekt bis ins kleinste

Detail ausgearbeitet sind, zeigen Charlie und den Hamburger Hafen. So kann man sich ein noch besseres Bild von

der Geschichte machen.

Den Reiz der Geschichte macht die besondere Erzählweise aus. Der Erzähler unterhält sich mit dem Zeichner und

dieser läßt die kleine Maus Charlie lebendig werden. Immer wieder wird die Erzählung durch Einwände des

Zeichners unterbrochen, weil er gar nicht so schnell zeichnen kann, wie Charlie seine Abenteuer erlebt.

Geräusche von tribbelnden Mäuseschritten und Flügelschwingen von verfolgenden Eulen unterstreichen das

Hörerlebnis. Man taucht ein in eine Welt voller Gefahren, fiebert mit Charlie mit, wenn er gerade noch entwischen

kann und ist gespannt, ob seine Flugmaschine endlich funktioniert.
Was es mit Lindbergh auf sich hat, wird hier nicht verraten!

Leider war das Abenteuer nach 45 Minuten schon vorbei. Wir hätten sehr gern noch länger zugehört.
Meine Kinder sind begeistert.
Das perfekte Erlebnis ist es sicherlich, das Bilderbuch zusammen mit dem Hörbuch zu genießen.

Fazit: Perfekt für einen gemütlichen Familiennachmittag.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2014
Eine gebildete und belesene kleine Maus sitzt in der Bibliothek und liest und liest und liest. Doch mit der Zeit verschwinden alle Freunde aus ihrem Leben. Die Wochen vergehen, ohne dass die Maus auch nur einen ihrer Freunde wiedersieht. Irgendwann wird ihr auch klar, warum: die anderen Mäuse sind vor den neuerdings von den Menschen aufgestellten, grausamen Mausefallen geflohen (oder sie wurden Opfer derer?). Und so beschließt die kleine Maus - vom Wunsch nach Freiheit beseelt - auszuwandern.

"Lindbergh" ist ein faszinierendes (Familien-)Buch, in dem mit viel Liebe die wunderbare Geschichte einer kleinen Maus erzählt wird, die aus Not und mit viel Erfindungsreichtum eine Luftüberquerung über den atlantischen Ozean plant (und letztlich auch erfolgreich durchführt). Es ist einerseits ein informativer und witziger Abriss aus der Pionierzeit der Fluggeschichte. Auch die Idee, wie diese namenlos bleibende Maus mit Mut, Schlauheit und Beharrlichkeit aus der finsteren Enge Hamburgs in ein Land fliehen möchte, in dem sie sich mehr Freiheit erhofft, und sich nebenbei den Traum vom Fliegen erfüllt, ist unbestritten eine besondere. Aber das eigentlich Phantastische an dem Buch "Lindbergh" sind die Illustrationen, dank derer der Leser ohne große Probleme in eine technische und zugleich auch surreale Geschichte abtaucht. Schon das abgegriffen wirkende Cover, die leicht vergilbten, mit kleinen Farbklecksen versehenen Seiten - es juckt einem förmlich in den Fingern, dieses kostbare, alte Buch anzufassen und auszuprobieren, aufzuschlagen und abzuheben. Die großen, seitenübergreifenden Bilder von Abwasserkanälen, Bahnhöfen und Kirchtürmen, alte vergilbte "Fotos" von Lokomotiven, Schreibmaschinen und Schiffen vermitteln dem Leser den Eindruck, sich im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu befinden. Sämtliche Etappen - von der technischen Entwicklung des Flugzeugs bis hin zur Reise in das ferne Land - sind in sehr stimmungsvollen, fotorealistischen Bildern in Szene gesetzt worden. Das Buch besticht durch eine fast romantische Lichtregie mit vielen Hell-Dunkel-Effekten, wirkt durch eine Mischung unterschiedlicher Schärfen, perfekt gewählte Bildausschnitte und unglaublich lebendige Tierdarstellungen. Die Bilder sind mal dramatisch, zugleich präzise und realistisch im Detail. Neben traumhaft schönen Aquarellen finden sich konkrete Konstruktionsbleistiftzeichnungen von zarten Flugapparaten, die durch Witz, Ideen- und Detailreichtum erstaunen.
"Lindbergh" ist ein durch und durch perfekt umgesetztes Bilderbuch, in das sich Junge und Junggebliebene, Entdecker und Erfinder, Fans tierischer Helden und Liebhaber gut erzählter, illustrierter Geschichten schon nach der ersten Seite verlieben werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Als das Buch ankam war ich begeistert von seiner hochwertigen Aufmachung. Die Seiten sind etwas fester und das Buch lädt durch seine Erscheinung einfach zum anschauen, entdecken und lesen ein.

Schon das Cover ist wunderschön gestaltet. Ein wenig auf alt gemacht, zeigt es die kleine Maus auf der Spirit of St. Louis.
Auf den ersten Seiten kann man dann weiter auf Entdeckungstour gehen, bevor die Geschichte anfängt.

Die Geschichte erzählt so viel, aber sie wirkt nicht überladen. Geschickt verwebt der Autor historische Begebenheiten (Auswanderung, Flugfahrt) in die Geschichte und lässt die kleine Maus allerhand erleben.
Hinzu kommen noch die wunderschönen Bilder die jede Seite großflächig zieren, oft auch eine ganze Doppelseite. Sie untermalen nicht nur den Text sondern erzählen einen Teil der Geschichte.
Die Maus finde ich dabei echt wunderbar getroffen. Ihr steht die Neugier ins Gesicht geschrieben und man merkt, dass ihr Erfindergeist und Mut riesengroß ist.

Das Buch ist perfekt für Kinder ab 5 Jahren geeignet, aber auch ältere Kinder werden ihren Spaß mit dem Buch haben. Aber ganz ehrlich, mich als erwachsene Leserin, hat das Buch ebenso begeistert. Allerdings sollten die Kinder m.M. nicht jünger als 5 Jahre sein, denn der Umfang der Geschichte, auch wenn der Text knapp ist, ist für sie noch nicht so zu verstehen. Es ist ein Zusammenspiel aus Text und Bild.

Als Anhang gibt es noch kurz und knapp, für Kinder gut verständlich, einiges Wissenwertes zur Luftfahrtgeschichte.

Fazit:

Ein Bilderbuch für Jung und Alt, mit einer süßen Geschichte zu den Anfängen der Luftfahrt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Eine Maus will das Land verlassen. So wie viele vor ihr. Aber alles ist versperrt. Da liest sie von Charles Lindbergh. Sie versucht das Unmögliche. Wird es ihr gelingen? Torben Kuhlmann hat mit seiner Geschichte und Illustrationen unsere ganze Familie für sich gewonnen. Die detailgenauen Zeichnungen haben uns begeistert. Einfach eine wundervolle Geschichte für Gross und Klein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Ein "Bilderbuch" geschaffen um sich darin zu verlieren und immer wieder etwas Neues in den Zeichnungen zu entdecken.
Wer es als Geschenk kaufen möchte-> bestell dir gleich zwei davon, denn eines wirst du behalten wollen!
Dank an Torben Kuhlmann und alle die es ihm ermöglicht haben dieses Buch zu veröffentlichen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Sehr schön gestaltetes Buch über die Abenteuer der kleinen Maus Lindbergh. Nicht nur für Kinder schön, auch für Erwachsene ist dieses Buch ein Highlight. Schöne Geschichte, super Illustrationen und noch ein paar Infos rund ums Fliegen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Eine Geschichte für Kinder und solche die es geblieben sind...Einfach grossartig..
Eine schöne Geschichte mit wunderbaren Illustrationen.
Kaum zu glauben, dass es sich hier um eine Diplomarbeit handelt.
Am besten gleich doppelt bestellen - Als Geschenk für einen lieben Menschen und zum selbst Behalten
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Ein schönes Kinderbuch mit vielen gelungenen Zeichnungen. Der Text ist nicht zu lang gefasst, daher gut als "Gute Nacht Geschichte" geeignet. Gleichzeitig kann man etwas über die Geschichte des Flugzeuges und der ersten Flugversuche lernen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €
14,99 €
16,90 €