Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur begeistert!
Diese unglaublich niedliche Geschichte über eine kleine Maus, die mutig ihren Traum verwirklicht, ist nicht nur was für kleine "Hamburger Jungs"!
Die stimmungsvollen Bilder, in denen die Geschichte erzählt wird, begeistern durch Liebe zum Detail und sind einfach nur charmant. Leder, Holz, Metall und altes Papier sind derart schön illustriert, dass...
Vor 14 Monaten von Nils Henning Deitmers veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nur mäßig
hatte mehr erwartet
mein 6jährigen Sohn hat es auch nicht vom Hocker gerissen
für den Preis wesentlich mehr erwartet - hoffe einen Teil des GEldes beim Wiederverkauf zurück zu bekommen
Vor 3 Monaten von amazon-kunde veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur begeistert!, 24. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Diese unglaublich niedliche Geschichte über eine kleine Maus, die mutig ihren Traum verwirklicht, ist nicht nur was für kleine "Hamburger Jungs"!
Die stimmungsvollen Bilder, in denen die Geschichte erzählt wird, begeistern durch Liebe zum Detail und sind einfach nur charmant. Leder, Holz, Metall und altes Papier sind derart schön illustriert, dass man am liebsten in die Bilder eintauchen möchte, um einen der alten Koffer zu öffnen, oder die kuriosen Erfindungen, des kleinen Piloten mit eigenen Händen zu berühren.

Dieses Buch ist handwerklich ganz große Klasse und jedem anspruchsvollen Betrachter wärmstens zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überwältigendes, atemberaubendes Meisterwerk!!!, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist einfach grandios!!!

Autor und Illustrator Kuhlmann schafft es spielend, Kindern mit Freude und Staunen die Luftfahrtgeschichte näherzubringen. Die Bilder sind traumhaft schön - im Vintage-Stil gehalten, gezeichnet bis ins allerletzte Detail und meisterhaft.

Lieber Herr Kuhlmann, liebe Kinderbuchindustrie: Bitte, bitte mehr davon!!!

Das allerschönste Kinderbuch, welches ich jemals gesehen habe - und das waren zum Leidwesen meines Mannes inzwischen einige, obwohl unser Baby noch nichts damit anfangen kann... Die Geschichte über eine kleine Maus, die das Fliegen lernt, ist mitfühlend geschrieben, wundervoll illustriert und lässt jedes Fliegerherz höher schlagen!!! Danke für solch ein Wahnsinnsbuch :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk!, 25. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Als ich das Bilderbuch „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ von Torben Kuhlmann zum ersten Mal in meinen Händen hielt, es drehte und wendete, das Cover betrachtete, fehlten mir die Worte. Ich ahnte, noch bevor ich es aufschlug, dass es sich hierbei um eine besondere Geschichte handelt. Dabei verrät der Klappentext kaum etwas über den Inhalt des Buches: „Ein Wagnis für eine kleine Maus – ein großer Schritt für die Fliegerei.“ Mehr nicht.

Ich öffnete das Buch und hielt den Atem an. Wie schön die Zeichnungen, wie liebevoll gestaltet! Eine kleine Maus blickt den Betrachter an, zwischen vielen Büchern versteckt: „Vor vielen Jahren lebte in einer riesigen Stadt eine neugierige Maus. Sie verkroch sich oft für viele Monate in düsteren Bibliotheken, um heimlich in den Büchern der Menschen zu lesen.“ So beginnt die Geschichte der kleinen Maus.

Bald muss sie feststellen, dass all ihre Freunde verschwunden sind. Doch wohin? Die Menschenwelt ist gefährlich geworden, überall liegen Mausefallen… Eine Illustration zeigt die kleine Maus inmitten von Dutzenden Fallen. Sie wirkt dabei so verloren und hilflos, dass man beginnt, die Menschen dafür zu verurteilen. Müssen Tiere auf diese Weise sterben? Warum?

Unsere kleine Maus fasst schließlich den Entschluss, Hamburg zu verlassen und nach Amerika zu fliehen, denn dort, so sagt man, wären sowohl Menschen als auch Tiere willkommen. Auf dem Weg zum Hafen jedoch begegnet sie der nächsten Gefahr: Katzen! Nur knapp kann die Maus ihnen entwischen. Sie kriecht den Abwasserkanal entlang, es ist dunkel – plötzlich tauchen vor ihr Fledermäuse auf. Sie sehen aus wie Mäuse mit Flügeln. Da kommt der kleinen Maus eine Idee, die sie gleich in die Tat umsetzt. Sie plant und skizziert, sammelt das nötige Material und baut alles zusammen, bis ein Flugapparat entstanden ist. Doch die ersten Versuche scheitern und die Gefahren nehmen zu. Ihre Flugversuche erlangen die Aufmerksamkeit von Menschen und gefährlichen Tieren… Aber unsere Maus will nicht aufgeben. Sie kämpft um ihr Leben, kämpft für ihre Freiheit, und der Leser fiebert mit ihr.

Was für eine mutige Maus! Mit dieser Geschichte zeigt sie der ganzen Welt, dass wahre Größe von innen kommt und dass Träume und Wünsche wahr werden können, wenn man fest daran glaubt. Auch wenn die kleine Maus zunächst scheitert – sie steht immer wieder auf, lässt sich nicht von Gefahren abschrecken, kämpft weiter! Die Illustrationen von Torben Kuhlmann sind so liebevoll gemalt, dass man nicht anders kann, als sich in diese Bilder zu verlieben. Die Farben sind dabei so passend gewählt, dass die Stimmung eingefangen wird. Es ist, als würde man Ausschnitte eines Animationsfilms betrachten. Viele schöne Details laden zum Entdecken ein. Die großen Illustrationen, die über zwei Seiten gehen, lassen einen den Atem anhalten. Ich denke da vor allem an die Nahaufnahme der gefährlichen Eule, die unsere kleine Maus verfolgt. Dieses Bild ruft ein Gefühl der Bedrohung aus.

Was es mit Lindbergh auf sich hat, erfährt man am Ende des Buches, das ich euch an dieser Stelle ganz sicher nicht verraten werde. Aber ich kann euch versichern: es ist ein schönes Ende, eines, nach dem man mit gutem Gewissen das Buch zuklappen kann. Nach dem man die Augen schließt und sich vorstellt, wie es wäre wenn… während man das Buch ganz fest an die Brust presst, weil man es nie wieder hergeben möchte.

„Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ ist im Januar dieses Jahres im NordSüd Verlag erschienen. Im März wurde es mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Zu Recht, denn fürs Lesen kann man Kinder, aber auch Erwachsene, ganz sicher mit diesem Buch begeistern. Ein wahrlich schönes, meisterhaftes Werk!

© Bücherstadt Kurier
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideales Geschenk fuer Erwachsene und kleine Kinder, 28. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Ein zeitloses Buch mit superschoenen und technisch anspruchsvollen Bildern, daher fuer Erwachsene als Geschenk mindestens ebenso geeignet wie fuer Kinder. Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lindbergh - flegende maus, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
ein außergewöhnlich schönes buch mit künstlerisch wertvollen zeichnungen. ein must have für jeden hamburger und für alle kinder und die, die sich ein kindliches gemüt bewahrt haben. aller erste klasse!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lindbergh, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Sehr schön gestaltetes Buch über die Abenteuer der kleinen Maus Lindbergh. Nicht nur für Kinder schön, auch für Erwachsene ist dieses Buch ein Highlight. Schöne Geschichte, super Illustrationen und noch ein paar Infos rund ums Fliegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Illustration pur und gekonnt!, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Was für eine bezaubernde und extrem gut und stimmungsvoll gezeichnete Geschichte - für Kinder wie Erwachsene!
Dieser Mann hat eine grosse Zukunft vor sich und ich freue mich auf nächste Bücher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fluggeschichte für Kinder verpackt ..., 16. April 2014
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
In meiner Buchhandlung des Vertrauens dachte ich neulich, die verkaufen jetzt auch antiquarische Bücher, bis ich näher hinschaute und feststellte, dass das dort liegende Buch nicht antiquarisch ist, sondern nur von weitem betrachtet ähnlich ausschaut …

Ich möchte euch von meiner neusten literarischen Errungenschaft berichten …

Dieses Buch ist von der Gestaltung und vom Inhalt absolut der Hammer. Mehr kann man einführend nicht sagen, das Buch ist rundherum eine mehr als gelungene Sache …

Die Geschichte ist die einer mutigen Maus, die ihren Traum verwirklicht. Hintergrund ist die Luftfahrtgeschichte, die Kindern an Hand der Geschichte der Maus und ihrer unglaublichen Abenteuer nahe gebracht wird.

Die Illustrationen sind sehr detailliert und aussagekräftig, sie verzaubern den Betrachter, der darin sehr viel zur Geschichte selbst entdecken kann. Man kann sagen, die Bildern verzaubern und tragen den Betrachter in die Geschichte hinein, die wirklich auch innerhalb dieser Illustrationen erzählt wird.
Die Illustrationen passen genau zum Cover des Buches bzw. umgekehrt, auch sie sind ältlich und fügen sich perfekt in die bezaubernde Geschichte ein. Außerdem muss man sagen, dass die Bilder technische Details raffiniert darstellen und so dem Betrachter, ohne zu lesen, sehr viel von der Luftfahrtgeschichte und der Technik überhaupt dahingehend vermitteln.

Die Mausgeschichte ist einfühlsam geschrieben und Bild und Text passen sich perfekt einander an.

Leseprobe:
========
Fliegende Kisten und grimmige Verfolger

Wild entschlossen kehrte die Maus wieder in ihre Werkstatt zurück. Sie grübelte, zeichnete, probierte und hämmerte. Langsam nahm die neue Erfindung Form an. Diese Maschine rollte auf kleinen Rädern, konnte also leichter starten und landen. Es war ein richtiges Flugzeug mit weiten Flügeln, einem kräftigen Dampfmotor und genug Platz für Proviant, Ersatzteile und Treibstoff …

Zusammenfassend kann ich sagen, dass das Buch inhaltlich anspruchsvoll ist, sachlich überhaupt sehr viel Inhalt bietet, der aber in einer kindgerechten Geschichte verpackt, die Kinder nicht abschreckt vor etwaigen trocken sachlichen Informationen, sondern spannend vermittelt wird und so auch möglicherweise den ein oder anderen Leser animiert, sich weiter mit der Thematik zu beschäftigen.

Mir selbst gefällt das Buch so gut, dass ich es, eigentlich wollte ich ein Geschenk kaufen, selbst behalten habe, weil es einfach so allerliebst ist und die Illustrationen mir ausnahmslos extrem gut gefallen.

Ich empfehle dieses einmalig schöne Buch jedem, der sich für die Thematik interessiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk nicht nur für Kinder, 7. April 2014
Von 
Koriko - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
Story:
Seit einiger Zeit ist das Leben für Mäuse in Hamburg schwer geworden – die Mausefalle wurde erfunden, Katzen und Eulen machen die Straßen unsicher. Immer mehr Nager fliehen aus der Stadt nach Amerika und lassen eine kleine, intelligente Maus zurück, die alles daran setzt ihre Freunde wiederzufinden. Da es keine Möglichkeit gibt, auf einem Schiff nach Amerika zu gelangen, beschließt die Maus ein Fluggerät zu bauen, um den Atlantik zu überqueren …

Eigene Meinung:
Mit „Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ legt Torben Kuhlmann sein erstes Bilderbuch vor, mit dem er 2012 auch sein Illustrations- und Kommunikationsdesignsstudium erfolgreich abschloss. Der Nord-Süd Verlag veröffentlicht das Buch Anfang 2014, in den USA soll es unter dem Titel „Lindbergh: The Tale of a Flying Mouse“ im Mai 2014 erscheinen.
Das knapp 100-seitige Werk als reines Bilderbuch zu titulieren, wird „Lindbergh“ jedoch in keiner Form gerecht, bietet es doch nicht nur Kindern eine wundervolle und unterhaltsame Lektüre. Auch Erwachsene, insbesondere Fans von Graphic Novels, Steampunk und skurrilen Erfindungen, werden an dem Buch ihre Freude haben.

Die Geschichte spielt im Jahr 1912, ist einfach und doch lehrreich, erzählt von den Abenteuern einer kleinen Maus, die alles daran setzt mit einem Flugzeug den Atlantik zu überqueren, um ihre Freunde wiederzufinden und gibt zudem noch einen kurzen Einblick in die Anfänge der Flugzeugs und der Luftfahrtpioniere. Dabei werden die ersten Fluggeräte dargestellt und erklärt (Gleiter), die ersten dampfbetriebenen Apperate gezeigt und schlussendlich das erste Flugzeug. In diesem Zusammenhang sind gerade die Entwurfszeichnungen der kleinen Maus interessant, spiegeln sie doch die Funktionsweisen der einzelnen Maschinen und Geräte wieder.

Torben Kuhlmann verzichtet weitestgehend auf Text, da er sich stark auf die realistischen, detailverliebten Illustrationen konzentriert, die einen Teil der Handlung erzählen. So sind viele Seiten vollkommen ohne Text versehen, die Geschichte wird rein durch die Zeichnungen vermittelt. Letztere sind weder bunt, noch effekthascherisch, die kleine Maus ist weder comichaft noch übertrieben dargestellt. „Lindbergh“ ist eher Ton in Ton gehalten, die Farben zumeist braun- und sepiafarben, weswegen es auf den ersten Blick gar nicht wie ein Bilderbuch anmutet. Das zeigt sich auch an den realistischen Hintergründen, die die damalige, schmutzige Zeit widerspiegeln. Nichtsdestotrotz ist die Altersangabe (5-7 Jahre) des Verlages angemessen, wenngleich auch Erwachsene zu diesem Buch greifen sollten.

Die Aufmachung des Buches ist ebenfalls gelungen – das abgegriffen wirkende Cover passt zum Inhalt, der ja im beginnende 20. Jahrhundert spielt, das Titelbild ist ebenfalls sehr stimmig.

Fazit:
„Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ ist ein wundervolles Kinder- und Bilderbuch, das von Anfang bis Ende begeistert. Torben Kuhlmann legt ein überzeugendes Debüt vor, das durch realistische Zeichnungen, eine lehrreiche Geschichte und eine stimmige Aufmachung besticht. Wer auf der Suche nach einem Geschenk für Kinder ab 5 Jahren hat, macht mit diesem Buch nichts verkehrt, doch auch Erwachsene sollten „Lindbergh“ eine Chance geben – es ist mehr als ein Bilderbuch und vermag es auch ältere Leser zu begeistern. Uneingeschränkt zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daumen Hoch!, 30. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus (Gebundene Ausgabe)
„Ein Wagnis für eine kleine Maus - ein großer Schritt für die Fliegerei“ - so der Klappentext dieses Kinderbuches, der noch nicht sehr viel über die wirkliche „Größe“ diese Werkes aussagt.

Mit „Lindbergh - die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ ist Torben Kuhlmann eine ganz besonders schönes und lesenswertes Buch gelungen.

Die zauberhaften und detailreichen Illustrationen vermitteln eine wundervoll fantastische Stimmung in der es einer kleinen, belsenen Maus gelingt ihre Träume zu realisieren.

Trotz oftmaligen Scheiterns gibt sie nie die Hoffnung auf und kann schließlich einem kalten, Mäusefallen bestückten, von bösartigen Katzen und Eulen bevölkerten Hamburg entkommen und landet mit ihrem selbst konstruierten Flugzeug in Amerika.

Ein spannungsvolles und aufregendes Werk, das Kinder und Erwachsene einfängt und mitnimmt in die gefahrenreiche Welt dieser tapferen Maus, die man einfach gernhaben muss.

Und was ist eigentlich mit Lindbergh? - Lesen Sie selbst und freuen Sie sich mit ihrem Kind über ein charmantes Ende, das an dieser Stelle noch nicht verraten sein soll!

Wir (artofshoppingkids.blogspot.co.at) gratulieren Torben Kohlmann zu seinem ersten Kinderbuch und wünschen uns mehr solcher Geschichten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus von Torben Kuhlmann (Gebundene Ausgabe - 20. Januar 2014)
EUR 17,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen