Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!!!
Unser Sohn wird jetzt bald 4 und mag das Buch. Wir holen es immer abwechselnd mit anderen Büchern aus dem Schrank. Die Unfreundlichkeiten des Dachses lassen sich prima betonen. Wir haben immer viel Spaß beim Lesen des Buches. Da wir in der Großstadt wohnen und man öfter mal auf Gegenüber trifft die schlecht gelaunt sind, ist dieses Buch ideal...
Veröffentlicht am 4. April 2009 von Xpert

versus
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Idee gut, aber nicht außergewöhnlich. Sprachlich nicht ausgereift!
Die Moral an der Geschicht' ist sicher auch schon für kleinere Kinder gut zu begreifen. Die sprachliche Umsetzung lässt für meinen Geschmack aber sehr zu wünschen übrig. Auch die Bilder finde ich nur durchschnittlich nett illustriert. Insofern kann ich keine wirkliche Empfehlung aussprechen, wenngleich meine Tochter (2) das Buch mag.
Vor 17 Monaten von Hessenmädsche veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!!!, 4. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unser Sohn wird jetzt bald 4 und mag das Buch. Wir holen es immer abwechselnd mit anderen Büchern aus dem Schrank. Die Unfreundlichkeiten des Dachses lassen sich prima betonen. Wir haben immer viel Spaß beim Lesen des Buches. Da wir in der Großstadt wohnen und man öfter mal auf Gegenüber trifft die schlecht gelaunt sind, ist dieses Buch ideal für unseren Sohn, um zu verstehen warum uns manchmal der eine oder andere Mitmensch ohne Grund "anknurrt". Dann ergeht es uns nämlich auch schon mal so wie den erst freundlichen Waldbewohnern, wir kriegen schlechte Laune. Wenn wir jetzt unfreundlichen Leuten begegnen denken wir immer gleich an das Buch und sagen dann "Das war ein Dachs", dann macht es uns nichts mehr aus. Für einfühlsame Kinder, die sich das eine oder andere schnell zu Herzen nehmen, ist das Buch auch sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlechte Laune und wie man wieder zueinanderfindet !!!, 29. September 2004
Ein mürrischer , morgenmuffeliger Dachs, der auf dem Weg zur Arbeit im Garten, jeden anknurrt, der ihm begegnet.Seine Laune bessert sich durchs Abreagieren ja wunderbarerweise, nur nun sind deine ganzen Freunde vergrätzt. Glücklicherweise hilft ihm die Amsel, die ihm morgens nicht begegnet war, seine Freunde auf ein grosses Schlechte-Laune-Fest einzuladen. Dort werden böse Gesichter um die Wette gezogen und geeifert, wer am mürrischten "guten Morgen" sagen kann , bis alle wieder heitere Mienen zeigen.
Eine entzückende Geschichte , die nicht nur Kinder anspricht,sondern auch alle erwachsenen Morgen - oder sonstwie Muffel. Die Bilder sind farbenprächtig und plakativ mit vielen niedlichen Details. Man spürt regelrecht die miese Laune des Dachses.Das Ende macht den Kindern sehr viel Spass, weil sie natürlich sofort auch üben, böse zu gucken, oder grantig "guten Morgen" zu sagen. Klasse Buch , kann ich jedem nur empfehlen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für kleine und große Miesepeter, 26. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
Den sehr guten Rezensionen kann ich mich nur anschließen.

An dem Buch hat mir besonders gefallen, dass der kleine Dachs "einfach so" schlecht gelaunt ist, ohne besonderen Grund. Auch Kinder (und auch Erwachsene) können ja oft nicht erklären, woher die schlechte Stimmung kommt. Die schlechte Laune selbst nimmt ihm auch keiner übel, aber wenn man dieser freien Lauf lässt, hat es Folgen für alle rundherum. Wie ein anderer Rezensent schon schrieb: schlechte Laune haben ist ok, aber schlechte Laune machen nicht. das Buch hilft übrigens auch Erwachsenen, wenn sie mal nicht so gut drauf sind. Wenn die Mama bisschen mürrisch ist, muss unser Kind keine Angst haben, dass es was falsch gemacht hat oder nicht mehr geliebt wird, sondern das ist einfach eine schlechte Laune wie beim Dachs.

Die Bilder sind auch schön, nicht überladen, zum Teil witzig, man kann die jeweilige Stimmung gut erkennen.

Praktisch finde ich außerdem das handliche Format des Buches (dicke Kartonseiten übrigens), weil es stabil ist und man es so auch gut auch mitnehmen und unterwegs lesen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch (- zum lustig mitknurren und mitfauchen), 10. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch vom Leiter unserer Kinderkrippe geliehen bekommen und bin sehr angetan davon. Die Bilder sind schön gemalen und geben die Geschichte stimmig wieder. Der Text ist altersentsprechend einfach gehalten und die Geschichte sehr witzig und sicher lehrreich für die Kleinen!
Mein Sohn ist zwar noch keine 2 Jahre alt und somit eigentlich noch zu jung für das Buch, aber er hört dennoch gerne zu, lässt sich die Bilder nochmals erklären und hat viel Spaß damit. In ein paar Monaten wird das Verständnis sicher nochmal ein ganz anderes sein, als jetzt, aber das heißt ja nicht, dass er jetzt nicht auch schon Freude an dem Buch hat.
Die Geschichte selbst ist schnell erzählt: Der Dachs ist schon schlecht gelaunt aufgewacht und beschließt, dass die anderen Tiere ruhig wissen sollen, dass er schlechte Laune hat. Er raunzt alle Tiere an, die ihm begegnen und diese bekommen selber schlechte Laune und sind sauer. Als der Dachs dann nachmittags wieder bester Laune ist und sich mit den anderen treffen will, sind die immer noch mißmutig und pampig. Er denkt nach, lädt alle zu einer Schlechte-Laune-Party ein und entschuldigt sich. Anschließend gibt es Party-Spiele zur Wahl des am "schlechtesten gelaunten Tieres". Die Disziplinen des Schlechte-Laune-Wettkampfs sind dann z.B. Böse-gucken oder gefährlich Fauchen.
Diese Spiele machen Spaß und alle haben wieder gute Laune und fühlen sich versöhnt!
Ein wunderbares Buch für die Kleinen! Auch kann man wunderbar mitfauchen, knurren, böse gucken und richtig schlecht gelaunt "Guten Morgen" pampen. Das ist lustig und mein Sohn zappelt immer vor Lachen, wenn ich knurre und fauche beim Lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das jedes Kind kennen sollte und den Umgang mit schlechter Laune etwas einfacher machen kann!, 25. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
Ich war auf der Suche nach einem Buch, dass ich in meinem Kinderyogakurs verwenden kann, um das Thema schlechte Laune zu behandeln. Bei meiner Suche bin ich auf dieses Buch gestoßen. Der Titel versprach viel und ich wurde nicht enttäuscht! Erzählt wird die Geschichte vom Dachs der morgens aufsteht und ziemlich schlechte Laune hat. Und die Laune wird auch nicht besser. Den ganzen Tag über knurrt er alle nur an, so dass am Ende nicht nur der Dachs schlechte Laune hat, sondern auch alle seine Freunde und niemand will mehr etwas mit dem Dachs zu tun haben. Am Ende wendet sich mit Hilfe der Amsel dann aber doch alles wieder zum Guten für den Dachs und seine Freunde.

Die Geschichte ist wunderschön und authentisch erzählt und spricht nicht nur Kinder an, sondern auch uns Erwachsene.

Die Bilder und Gestaltung des Buches ist ebenfalls gelungen. Die Bilder sind in sanften Farben gestaltet und nicht überladen, zeigen aber trotzdem viele Details.

Ein absolut gelungenes Buch, das jedes Kind kennen sollte, denn es macht den Umgang mit schlechter Laune etwas einfacher. Wenn man also jemanden trifft, der schlecht gelaunt ist, denkt einfach immer an den Dachs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Ilustrationen, einfache Geschichte, 14. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
--> Vorweg, weil es oft bei Amazon nicht ersichtlich ist: dies ist ein Pappbilderbuch.

Die Geschichte ist einfach erzählt: ein muffelndes Tier verteilt seine muffelnde Laune, bekommt entsprechendes Feedback und rettet die Situation durch eine Muffelparty, in der dann doch alle ihre gute Laune wieder entdecken.
Für Kinder gut nachzuvollziehen, da die Sprache verständlich ist und mit einfachen Sprachbildern gearbeitet wird. Ob die Lektion, des "Wie es in den Wald schallt, schallt es auch hinaus" ankommt, ist allerdings ungewiss. Vorlesezeit: ca. 7 Minuten

Zu den Illustrationen: diese sind wunderschön, gerade der fehlende Overkill durch dutzende Farben machen die Bilder zu einem echten Hingucker. Sie sind schlicht, aber effektiv.

Fazit: Bei uns gern gelesenes Buch, das auch mal eben so durchgeblättert wird.

Altersempfehlung: 3-4 Jahre
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört in jedes Kinderzimmer, 10. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch schon gekauft da war mein Sohn erst 1 Jahr. Ich fand es einfach herrlich.
Nun ist er zweieinhalb und es gehört mit zu seinen Lieblingsbüchern.
Die Illustrationen sind wunderbar nicht zu kitschig, aber sehr liebevoll und wunderschöne Farbwelten.
Der Text ist nicht zu lang gerade so das jedes Kind auch selber umblättern kann und nicht zappelig dabei wird.
Und das Thema finde ich auch super, denn mal ehrlich jeder hat mal schlechte Laune...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feste feiern, 16. September 2004
Missmutig steht der Dachs in der Früh auf und verlässt das Haus, um jeden mit seiner schlechten Laune anzustecken. Der Waschbär, der Hirsch, Fuchs und Hase, keiner bleibt verschont - und schon fühlt sich der Dachs schon viel besser! Vergnügt arbeitet er im Garten und gönnt sich dann einen Spaziergang - aber: der Wald ist leer! Alle haben sich schlecht gelaunt zurückgezogen. Was tun? Der Dachs beschließt, ein schlechte-Laune-Fest zu veranstalten. Alle kommen und ein Preis wird ausgerufen für die allerschlechteste Laune - worüber langsam alle ihre Fröhlichkeit wieder finden. Eine wunderschöne Geschichte über Schuld und Reue, über Missmut und Heiterkeit, über Miteinander und Gemeinschaft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen! Auch für Erwachsene!, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist ein echter Kracher!
Der Dachs verbreitet im Wald schlechte Laune, dann haben alle Tiereauch schlechte Laune und schnauzen ihn auch nur noch an und sind mürrisch. Der Dachs überlegt sich mit der Amsel etwas um seine Freunde wieder glücklich zu stimmen...
Er gibt ein Fest. "Das schlechte Laune Fest". Wer kann am bösesten und mürrischten Guten Morgen sagen und Grüßen oder schauen. Und auf einmal sind wieder alle gut gelaunt.
Fazit: Man erkennt sich sogar manchmal als Erwachsener wieder und muss doch sehr schmunzeln, weil man sich manchmal als Dachs und mal es Waldbewohner entdeckt.
Begegnet mit früh mal ein mürrischer Mensch der nicht grüßt oder unfreundlich ist, dann lache ich und sage zu meinr Tochter.. Schau da war der Dachs!
Schlechte Laune haben ist nicht schlimm, schlechte Laune machen schon!
Tolles Buch! Auch meine Kollegen haben sehr gelacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht..., 16. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Dachs hat heute schlechte Laune (Gebundene Ausgabe)
Einfach ein wunderbares Buch, was hab ich gelacht beim ersten Lesen. Der Dachs wacht morgens auf und ist mal so richtig bescheiden gelaunt (wer kennt das nicht, vermutlich hat er am Abend zuvor mit der später im Buch auftauchenden Amsel ordentlich einen gezwitschert...). Damit auch alle was davon haben, motzt er auf seinem Morgenspatziergang alle Tiere an, die das Pech haben, ihm über den Weg zu laufen - und die daraufhin auch schlechte Laune bekommen. Am Ende wird natürlich, wie sich das für ein anständiges Kinderbuch gehört, alles wieder gut.

Die Story ist wirklich schön geschrieben (Moral von der Geschicht': schlechte Laune haben ist ok, schlechte Laune machen nicht) und die Bilder sind wirklich großartig gezeichnet. Ein großer Spaß für die vorlesenden Eltern und die Kinder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Dachs hat heute schlechte Laune
Der Dachs hat heute schlechte Laune von Moritz Petz (Gebundene Ausgabe - Februar 2009)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen